1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere flex (Kabel) keine Freischaltung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von melanie383, 17. Januar 2008.

  1. melanie383

    melanie383 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo!

    Heute kam meine Smartcard an, die ich natürlich gleich in Betrieb nehmen wollte. Wie in der Ansage beschrieben, hatte ich den Receiver ca. 80 Minuten auf dem Premiere Sportportal, welches leider die ganze Zeit über schwarz blieb. Danach stellte ich 80 weitere Minuten auf das Direkt Portal (welches ich sehen kann), doch auch danach blieb das Sportportal dunkel.
    Also Freischaltungssignal per Internet angefordert. Dort erhielt ich die Meldung, daß meine Smartcard nicht freigeschaltet werden könne, und ich mich mit der Technik in Verbindung setzten soll. Gesagt, getan.

    Der Mitarbeiter war sehr nett und bemüht. Testweise buchte er mir ein Big Brother Monatsticket (welches ist auch im Anschluß behalten wollte). Er meinte, innnerhalb 60 Minuten sollte ich BB empfangen können, bei Kabel dauere es immer etwas länger mit dem Signal.
    Also weitere 80 Minuten gewartet. Erneuter Anruf bei der Hotline. Diesmal eine Mitarbeiterin, die mich nach Abfrage der Receivernummer und "Netzsteckerziehen" erneut ein Signal schicken wollte. Sollte auch das nicht funktionieren, solle ich mich morgen erneut melden.

    Tja, und nun läuft mein Receiver schon den halben Abend/Nacht, und ich sehe immer noch kein BB, geschweigedenn das Sportportal.
    Hat jemand eine Idee, was ich sonst noch tun kann, bzw. woran es liegen könnte, daß die Freischaltung nicht funktioniert ?!

    Receiver : dbox1
    Smartcard: K01
    Empfangsart: analoges Kabel von Unitymedia


    Danke,
    Melanie
     
  2. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Ort:
    Kassel
    AW: Premiere flex (Kabel) keine Freischaltung

    Ein Bekannte von mir hat diese Problem im Unitymedia Gebiet auch... allerdings mit einer K02 Flex-Karte.

    Sie bekam von Premiere folgende Antwort:


    Sehr geehrte xxx,

    vielen Dank für Ihre E-Mail. Sie haben Fragen zur Nutzung Ihrer Smartcard. Gern helfen wir Ihnen weiter.

    Wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte verwenden Sie Ihr Smartcard nicht in einem Digital-Receiver Modell d-box I, da der Smartcard-Reader beschädigt werden kann. Sie können die Smartcard ansonsten in allen für Premiere geeigneten Geräten verwenden. Eine Übersicht erhalten Sie hier: http://www.premiere.at/premweb/cms/de/kundencenter_technikberater_receiver_receiverberater_sat.jsp.

    In den nächsten Tagen erhalten Sie eine neue Smartcard, auf der das Programm von Unity-Media und Premiere freigeschaltet werden kann. Diese Smartcard können Sie im Gerät von Unity-Media verwenden.

    Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Wochenende.

    Viele Grüße aus Hamburg

    xxx
    Premiere Kundenservice
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere flex (Kabel) keine Freischaltung

    Diese Warnung bezieht sich aber auf die K02 Karte und gilt für die K01 Karte nicht!

    Und die Aussage aus auch so falsch. Eine Karte kann die DBox1 nicht beschädigen. Was bei einer K02 Karte passieren kann, ist, dass sich bei einer bestimmten DBox1 CA-Modulreihe, das CA-Modul mit dem Kartentyp K02 "verheiratet" - also nur noch K02/I02 Kartenakzeptiert und keine *01 Karten mehr. Dass läßt sich aber rückgängig machen. Allerdings nur mit etwas technischen Geschick und Equipment. Deswegen die technisch nicht ganz korrekte Warnung des technischen Kundenservice.

    Eine K01 ist also für die DBox1 erstmal richtig. Probleme geben kann es, wenn:
    • Tatsächlich schonmal eine *02 Karte eingesteckt wurde und in der DBox1 ein CA-Modul verbaut ist, welches sich dann mit dem *02 Kartentyp verheiratet. Dann funktioniert die K01 nicht mehr. Die Fehlermeldung auf den Premiere Programmen gibt darauf einen Hinweis.
    • In Unity Media Kabelnetzen nur noch I0* bzw. UM0* Karten freigeschaltet werden und keine K0* Karten mehr. Das war einmal angekündigt. Ich weiß nicht, ob das schon so ist. Dazu können vielleicht Unity Media Kunden mehr sagen.


    melanie383, mach doch bitte einmal Folgendes:
    • Poste die wort-wörtliche Fehlermeldung, die auf dem Sportportal und dem BigBrother Programm kommt. Ist die Fehlermeldung schon verschwunden, schalte einmal kurz um und wieder zurück.
    • Prüfe, ob die K01 Karten mit dem Chip nach unten (und nicht etwa nach oben) eingesteckt wurde. Und zwar so, dass der Chip beim Einstecken so früh wie möglich im Gerät verschwindet (Chip soll also so weit wie möglich rein ins Gerät)
    • Kommt auch nach dem Umschalten auf das Sportportal oder BigBrother keine Fehlermeldung, dann schalte die Box einmal aus und wieder an und beobachte das Display. Erscheint dann auf dem Display irgendwann "DVB2000" oder "beta nova" ?
     
  4. melanie383

    melanie383 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    16
    AW: Premiere flex (Kabel) keine Freischaltung

    Hallo und vielen Dank für die Antworten.

    Sobald ich auf das Sportportal schlate bekomme ich folgende Meldung :
    Die Sendung ist nicht zu entschlüsseln.
    Genau das selbe sehe ich auch, wenn ich auf den BB Kanal schalte.

    Heute Nacht/Vormittag war der Receiver nun die ganze Zeit auf BB eingestellt, aber es scheint einfach kein Signal durchzukommen. Das Bild bleibt weiterhin schwarz.

    Die Karte steckt, wie Du es beschrieben hast. Ich habe sie auch schon 2 Mal kontrolliert, aber alls sitzt, wie es soll.

    Nach dem Aus- und Einschlaten des Gerätes bekomme ich die betaresearch Meldung.


    LG, Melanie
     
  5. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Premiere flex (Kabel) keine Freischaltung

    Wie oben beschrieben müsstest du eigentlich ne andere Karte bekommen, der Wechsel bei UM soll in vollen Gange sein.
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere flex (Kabel) keine Freischaltung

    @melanie383:

    Also die Box erkennt und akzeptiert die Karte. Das verrät die Fehlermeldung. Es fehlt nur die Freischaltung. Ob sich K-Karten im Unity Media Kabelnetz noch freischalten lassen, weiß ich nicht. Dazu können nur Unity Media Kunden, die noch eine K-Karte nutzen, etwas sagen.

    Kartennummer wurde verglichen ?
    Ist es denn sicher ein Unity Media Kabelnetz ?
    Wurden denn die UnityMedia Digitalprogramme gefunden ?
     
  7. melanie383

    melanie383 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    16
    AW: Premiere flex (Kabel) keine Freischaltung

    Die Kartennummer wurde mit Premiere abgeglichen, die stimmt also auf jeden Fall. Ich empfange die ganzen 3. Programme, sowie den Theaterkanal, u.ä. über den Receiver mit der Smartcard.
    Da ich ja nur einen analogen Kabelanschluß besitze, scheint es mir logisch, daß ich auch weiter keine digitalen Programme von Unitymedia entschlüssen kann. Dennoch müßte ich aber doch das Premiere Sportportal, sowie den gebuchten Big Brother Kanal sehen können. ??

    Ist es möglich, daß es doch an meinem analogen Anschluß liegen kann? (siehe mein Beitrag hier http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=170572 )

    Mit unitymedia habe ich mich schon in Verbindung gesetzt, die können dazu gar nichts sagen, sonder verweisen mich an Premiere... :wüt:


    Melanie
     
  8. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Premiere flex (Kabel) keine Freischaltung

    Der Ausdruck "digitaler Kabelanschluss" ist nur ein Werbegag ohne irgendwelche Aussagekraft.

    Wie du schon selbst festgestellt hast, sind die analogen und digitalen Programme einfach vorhanden.

    Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.
     
  9. patrick0000

    patrick0000 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    154
    Technisches Equipment:
    Samsung Lcd TV

    Pace HD 2
    AW: Premiere flex (Kabel) keine Freischaltung

    Hi also bin auch bei unitymedia die dbox1 kann weg die geht jetzt nicht mehr unitymedia übernimt die verschlüsselung ab jetzt für neu kunden du brauchst oder hättes eine u03 karte bekommen müssen i02 gibs bald auch nicht mehr
     
  10. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Premiere flex (Kabel) keine Freischaltung

    Wenn du die öffentlich rechtlichen über die Dbox siehst sind diese digital!
    Allerdings brauchst du auch keine Smartcard um diese zu sehen da diese nicht grundverschlüsselt sind - das nur als Erklärung,das es mit der Entschlüsselung bei Premiere nicht klappt ist ne andere Baustelle.
     

Diese Seite empfehlen