1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Flex auf bestehende SC

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von shock13, 27. Juni 2008.

  1. shock13

    shock13 Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor kurzem das Premiere Fussball-Angebot (BL, Plus, Sport) besorgt - läuft einwandfrei. Nun habe ich noch eine Premiere Flex Gutschein-Karte bekommen.

    Eines wundert mich nun ein wenig:
    Ist es richtig, dass man für Premiere Flex IMMER eine neue Smartcard erhält und es somit nicht möglich ist, Premiere Flex auf eine bestehende SC von Premiere (K02 Karte) zu schalten?!

    Wäre ja extrem ärgerlich, da ich ansonsten immer mit 2 Karten hantieren müsste. :confused:

    Viele Grüße aus Hamburg!
     
  2. sampointwb

    sampointwb Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Premiere Flex auf bestehende SC

    Hi,
    leider ist dies so vorgesehen.
    Wenn du erst eine Flexkarte hast, dann hättest du einen Vertrag (über Premiere) drauf schalten lassen können. Hättest dann sogar Flexfunktion behalten. Aber was im FH abgeschlossen wird, geht dann nicht.
    Bleibt dir wohl oder übel nichts anderes übrig.
     
  3. shock13

    shock13 Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Premiere Flex auf bestehende SC

    Oh Mann, das ist dann ja nun wirklich bisschen doof.

    Ich geh mal kurz heulen... :( Danke für Deine schnelle Antwort
     
  4. kaiserscharrn

    kaiserscharrn Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    470
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32 WL 66 P
    Kathrein UFS922
    Philips DCR 5005
    Panasonic DMR-EH52
    AW: Premiere Flex auf bestehende SC

    Das geht. Ich habe genau das machen lassen. :)

    Ärgerlicherweise werden trotzdem 12€ Kartennutzungsgebühr berechnet :rolleyes: obwohl die Hotlinelady das auf konkrete Nachfrage zuerst verneinte. :eek:
     
  5. shock13

    shock13 Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Premiere Flex auf bestehende SC

    Oh, das macht mir nun Hoffnung. :)
    Kannst Du mir sagen, was Du an der Hotline genau gesagt hast? Bzw. wo hast Du dort angerufen? Technik? Kundenbetreuung? Mir wurde gerade eben an der Hotline gesagt (bevor Du geschrieben hast), dass es nicht geht... grrr... :eek:
     
  6. kaiserscharrn

    kaiserscharrn Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    470
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32 WL 66 P
    Kathrein UFS922
    Philips DCR 5005
    Panasonic DMR-EH52
    AW: Premiere Flex auf bestehende SC

    Wortwörtlich kann ich Dir das sicher nicht mehr sagen. ;)

    Ich habe ganz einfach gefragt ob man das auf die vorhandene Karte buchen kann.
     
  7. shock13

    shock13 Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Premiere Flex auf bestehende SC

    Nun haben mir zwei Premiere Mitarbeiter gesagt, dass es nicht funktioniert.

    Premiere Flex kann man (technisch bedingt) nicht auf eine bestehende Premiere Karte aufbuchen lassen.

    Anderes herum funktioniert es dann aber wohl:
    Premiere Abo auf eine Premiere Flex Karte...

    Ich versteh das alles nicht... *schnief* Bei den Technikern habe ich nun nicht angerufen... vielleicht sollte ich das noch einmal machen? Hm, die sagen mir aber sicher noch einmal genau das gleiche...
     
  8. lordz

    lordz Silber Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Ö - Sky Hotline zum Freiminutentarif
    AW: Premiere Flex auf bestehende SC

    Ich hab eine FLEX Karte als Zweitabo. Ich habe zuerst nur ne FLEX Karte gehabt, dann aber ein normales Abo abgeschlossen und somit 2 Abos. Zusätzlich spart man dann die Aktivirungsgebühr des Abos.

    Die 2 Karten sind zwar umständlich, da hast du recht. Nur für monatliche Programmpakete oder Premiere Direkt Filme ideal. Und die 12 EUR Gebühr sind ja noch im Rahmen.

    Es müsste aber gehen ein FLEX als Zweitabo zum Abo dazuzubestellen (umgekehrt wie ich). Vielleicht kann dir Premiere dafür ja für 1 Jahr die Gebühr von 12 EUR nachlassen oder so. Schau dir mal die Freundschaftsangebote an, dort kannst du dich selbst werben und bekommst ne Prämie...
     
  9. Haiza

    Haiza Gold Member

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Nirgens
    Technisches Equipment:
    Keins
    AW: Premiere Flex auf bestehende SC

    Man kan seid neustem einen Flexzugang auf eine normale abokarte freischalten lassen!!!

    100 % es sollten aber bei einem normalen programmangebot keine sc nutzungsbgebühr anfallen.

    laufzeitabo auf flex stand allone kann man nicht umstellen nur umgekehrt

    also man kann sich nur den zugang akivieren :D
     
  10. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.168
    AW: Premiere Flex auf bestehende SC

    Technisch bedingt? Höchstens weil es in ihrem System so eingestellt ist... Ansonsten dürfte es technisch kein Problem sein.
     

Diese Seite empfehlen