1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Filme aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Tell32, 1. Januar 2005.

  1. Tell32

    Tell32 Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Nochmal ich,:confused:

    weiterhin würde ich gerne Prmiere-Sendungen auf meinem DVD-Rekorder aufnehmen, ist dies möglich und wenn ja wie?
    Verkabelung wurde richtig fertiggestellt, aber kein Signal an meinen Sony RDR- HX 900 :eek:
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Premiere Filme aufnehmen

    Als Sat-Receiver hast Du einen Galaxis Easy World, sehe ich gerade in einem anderen Thread. Über den AV-Ausgang kannst Du das AV-Signal abgreifen (in RGB), über die serielle Schnittstelle ist keine Aufnahme digital möglich, da diese dafür einfach zu langsam ist.
     
  3. Tell32

    Tell32 Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Premiere Filme aufnehmen

    Hallo,

    ich verstehe das noch nicht so ganz:

    - kann ich Scart Galaxis zu DVD-Rec anschließen oder spez. Kabel?
    - unter Video-Scart auf RGB umstellen?
    - noch irgendetwas?

    Danke vorab:)
     
  4. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Premiere Filme aufnehmen

    1 ja, nur Scart (analog),
    2 nein nur TV kann man auf RGB stellen
    3 der DVD-Rec sollte Macrovision (Kopierschutzsignal) nicht auswerten!

    cu Oli
     
  5. Tell32

    Tell32 Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Premiere Filme aufnehmen

    Hi,


    die ersten 2 Punkt verstanden, aber was bedeutet der letzte Punkt, gibt es auch einen anderen Namen für dieses, denn ich finde diesen Punkt leider nicht:eek:
     
  6. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Premiere Filme aufnehmen

    Macrovision ist ein Kopierschutz. Premiere sendet dieses Signal bei vielen Filmen aus. Der Easy World muß (da Premiere zertifiziert) das MV Signal an die Scart weiter geben. Wenn der DVD Rec. das Signal auswertet erscheint "Signal Kopiergeschützt" im Display des DVD Rec. (o.ä.) und er nimmt nicht auf.
    cu Oli
     
  7. Tell32

    Tell32 Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Premiere Filme aufnehmen

    Hi,

    zuerst schalte ich den Decoder ein, Premiere Bild sichtbar auf dem TV, danach den Recorder und schwub ist das Premiere Bild wech und der Recorder zeigt sein Bild, auch nachdem ich auf den Eingang Scart umgeschaltet und weiterhin Pay TV Decoder aktiviert habe.

    Wo liegt denn jetzt noch der Fehler, oder bin ich blind:cool:
     
  8. marathon

    marathon Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    164
    AW: Premiere Filme aufnehmen

    versuch mal "Pay-TV-Decoder" am Recorder abzuschalten.

    Gruß

    marathon
     

Diese Seite empfehlen