1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Filmclassics - voll daneben

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von starlight, 24. Juni 2006.

  1. starlight

    starlight Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    677
    Anzeige
    Die Ankündigung klang vielversprechend:
    "Premiere Filmclassics zeigt die größten Kinoerfolge der letzten 25 Jahre."

    Die Wirklichkeit sieht leider anders aus: Premiere Filmclassics zeigt genau das Gleiche wie schon Premiere 6 - und das sind einige echte Kinoerfolge, die in Endlosschleife laufen (hin und wieder verirrt sich mal ein neuer Film dazu) und ansonsten endlos viele TV-Movies und billige Videoproduktionen, die noch kein Kino dieser Welt von innen gesehen haben.

    Chance verpasst. Ein echter 80er/90er Jahre Blockbusterkanal wäre doch echt mal was gewesen. Aber so ...
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Premiere Filmclassics - voll daneben

    welcher wurde denn nie im kino gezeigt?

    Was bringen mir alte blockbuster?

    Ich möchte alte filme sehen und blockbuster sind nicht die einzigen die gut sind.
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Premiere Filmclassics - voll daneben

    Das dort "alte Schinken" laufen, ist aber keine gigantische Neuigkeit! :D:):(:D:cool:
     
  4. lulu123

    lulu123 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    208
    AW: Premiere Filmclassics - voll daneben

    wenn ich das schon höre, blockbuster, oder wie man im englischen auch sagt: box office movies, schrecklich, wenn man nur sowas guckt, hab ja nichts dagegen, aber manchmal denke ich, dass viele leute, die nur sowas sehen wollen nichts für echte filme übrig hat, ich finde premiere 6 toll, da sieht man so einiges, worauf man im freetv wartet, oder was die ard nachts um halb drei versendet. und außerdem für sich diese sogenannten blockbuster auch nur noch häufiger in dauerschleife wieder finden
     
  5. starlight

    starlight Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    677
    AW: Premiere Filmclassics - voll daneben

    Naja, logischerweise sämtliche TV-Movies zum Beispiel. Darunter in den ersten Sendetagen solche Filmklassiker wie "Hilfe, ich liebe einen Filmstar" und "Kidnappt das Computer-Kid".

    Hat ja auch keiner behauptet. Aber Premiere kündigt was anderes an.

    "Die größten Kinoerfolge der letzten 25 Jahre" hat wohl einfach besser geklungen als "Irgendwelche alten Filme, für die wir zufällig die Rechte haben". Naja, man wird ja sehen, wie das Paket "Premiere Entertainment" so läuft.

    Unter "Die größten Kinoerfolge der letzten 25 Jahre" habe ich halt spontan "Die größten Kinoerfolge der letzten 25 Jahre" verstanden (ob man diese Programmausrichtung nun gut findet oder nicht). Sorry, wenn ich da auf der falschen Fährte war ... :rolleyes:

    Hat ja auch keiner behauptet.

    Was "echte Filme" sind, darüber entscheidest glücklicherweise nicht nur du.

    Klar sind Perlen dabei, aber auch Filme, die nicht mal RTL2 nachts um halb drei senden würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2006
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Premiere Filmclassics - voll daneben

    Umgekehrt wird ein Schuh draus.

    Was RTL manchmal in der Prime Time sendet, würde Premiere sich niemals trauen zu senden.
     
  7. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.642
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Premiere Filmclassics - voll daneben

    Letzten Freitag kam auf Premiere Film, eine Doku Beach Party Animals als Erstaustrahlung,soviel dazu Premiere würde sich niemals trauen zu senden!!!!
    Klar die Geschmäcker sind verschieden,aber so ein Rotz zum Freitagabend als Erstaustrahlung ist ne Frechheit!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2006
  8. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Premiere Filmclassics - voll daneben

    Dafür kommt heute Abend mal wieder nen netter Film, was war das gestern eigendlich? Aber das Premiere Filmfest und Filmclassics sich wohl nicht wirklich von 6 -7 unterscheiden werden war ja abzusehen. Aber so ist ja für die Zukunft noch Luft nach oben. Denn nur mit einem 4 Stündigen Serienkanal ist das Entertainment Paket wohl etwas unattraktiv und zu teuer im Vergleich.
     
  9. Mirco

    Mirco Silber Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Bremen
    AW: Premiere Filmclassics - voll daneben

    Hallihallo,

    auch ich finde die ersten zwei Programmwochen auf Filmclassics doch sehr "bescheiden ".
    Gerade zum Programmstart hätte ich mit einigen "Knallern" gerechnet.

    Aber immerhin sendet der Kanal und auch Filmfest einige ausgesuchte Filme in anamorphen 16/9 Bild und/oder Zweikanalton. Wenn auch erstmal Filme, die Premiere ab 2001 im Programm hatte. Bleibt zu hoffen, dass auch weitere Filme, insbesondere ältere zukünftig 16/9 gezeigt werden.
     
  10. mgkoeln

    mgkoeln Platin Member

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    2.665
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere Filmclassics - voll daneben

    Angeblich sollen ja Filmlizenzen zugekauft werden. Warten wir's ab, wie sich die Kanäle entwickeln...
     

Diese Seite empfehlen