1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere, Festplatte, Digicorder S2???

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Kay E, 29. August 2006.

  1. Kay E

    Kay E Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo,
    Mensch, früher hat man das Antennenkabel und den Stromstecker eingestöpselt und alle funktionierte, heute fragt man viele Leute, sucht in Internetforen und befragt Media-Markt Verkäufer und jeder sagt was anderes.....
    Meine einzige Frage ist eigentlich, ob es einen Digitalreceiver gibt, der Premiere enpfangen kann und eine Festplatte besitzt.
    Ein MM Verkäufer sagte mir am letzten WE, das dies nur der Humax PDR 9700 ist, allerdings ab sofort auch der Technisat Digicorder S2, der jetzt eine Premiere-Lizensierung bekommen hätte. Das kann ich aber nirgends finden.
    (Ausserdem habe ich über beide Receiver schon so viel negatives in allen möglichen Foren gelesen, dass ich bald keine Lust mehr habe überhaupt was zu kaufen...) Stimmt das, das ich die beide offiziell für Premiere nutzen kann??? Vielen Dank.
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.865
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere, Festplatte, Digicorder S2???

    Den Humax kannst Du nutzen. Den Technisat S2 zwar auch, allerdings ist der nicht offiziel geeignet. Nutzbar ja, zertifiziert nein. Ein weiterer zertifizierter Festplattenreceiver ist der Humax iPDR 9800.
    Zum S2 findest Du auch einiges hier im Forum (etwas weiter unten i Bereich Technisat). Vorteil des Technisats ist es, die sendungen auf den PC und damit auch auf DVD bringen zu können. Außerdem ist mittels AC Light der Jugendschutz abstellbar und Direkt kann auch aufgenommen werden.
     
  3. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    AW: Premiere, Festplatte, Digicorder S2???

    geh doch mal in das Technisat Forum. Da gibt es hilfe.
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Premiere, Festplatte, Digicorder S2???

    Der Digicorder S2 ist nicht lizensiert, im Verbindung mit Alphacrypt aber problemlos nutzbar. Ebenso nutzbar sind die Topfield-HDD-Receiver sowie die Dreamboxen aus der 70XX-Serie. All diese Receiver unterstützen Transfers auf den PC entweder über USB oder über Ethernet.

    daher Tip für Aboabschluß: billigen zertifizierten Receiver nehmen und vielleicht als Zweitgerät nutzen und dann eines der genannten HDD-Receiver verwenden.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  5. hakkinen

    hakkinen Senior Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    214
    AW: Premiere, Festplatte, Digicorder S2???

    Ein nicht zertifizierter Receiver mit Ci-Modul wie z.B. der Digicorder S2 ist viel besser als ein Premiere Reciever.
    Damit hast du keine Problem mit Jugendschutzsperren und mit dem S2 kannst die Filme auch über USB auf den PC übertragen.

    Hab den S2 selber und würd ihn nie wieder hergeben!!!!!

    PS: Für Aboabschluss benötigst du aber eine Seriennumemr eines Premiere Recievers. Bei mir hat es aber auch geklappt als ich bei der Seriennummer "nicht lesbar" reingeschrieben habe.
     
  6. Internetheini

    Internetheini Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Bamberg
    AW: Premiere, Festplatte, Digicorder S2???

    Der Digicorder funktioniert bestens mit Premiere. Einfach Alphacrypt (light) oder das easy.tv-CI verwenden!
     

Diese Seite empfehlen