1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Entwicklung ab 2004

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von digiface, 16. März 2004.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Anzeige
    Mich würde mal interessieren, wie Kofler gerne sein Pay-TV in 1-2 Jahren sehen würde.

    So richtig alle Zahlen, Daten, Fakten.

    - Was soll der Kunde für wie viel Geld bekommen.

    - Was soll den Kunden Sport und/oder Film im Monat kosten.

    - Was bekommt der Kunde für sein Geld.

    - Wie viel soll per PPV eingenommen werden.

    - Was soll im PPV gesendet werden( noch mehr Exklusives, das dann aus dem normalen Programm abgezogen wird ?).

    - Der Prozentuale Anteil der Werbung im gesamten Programm, und dessen Platzierung.

    Das alles würde ich mal gerne wissen.
    Wir wissen nur die Preissteigungen ab den 1 April, wie weit da die Preise noch angeglichen werden müssen, welche Preiserhöhungen da also noch kommen sollen, wissen wir nicht.

    Werden die Abstände zwischen PPV und Premiere1/2 noch grösser, dass dann noch mehr auf PPV ausweichen und auch da noch mehr herein kommt ?

    Mehreinnahmen durch mehr Werbung ? Oder/und attraktivere Werbeplätze ? Vielleicht in der Hauptzeit ?

    Solange Premiere nicht an der Börse ist, haben Premiere-Kunden noch so einiges zu erwarten.

    Meine Meinung !

    digiface
     
  2. orion

    orion Guest

    Ich schätze auch, das da noch einiges auf uns zukommt.
    Denn wir wissen ja - Premiere ist immer für Überraschungen gut.
    Mal sehen was sich KOFI als nächstes einfallen läßt.

    Gruß
    Orion
     
  3. Collie778

    Collie778 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberndorf
    Am besten ganzen Sender dicht machen ! Neu starten und andere Geschäftstleitung mit völlig neuen Leuten !

    Dann keine subventionierten Geräte mehr, dafür Ratenzahlung für Abonneten ! Also Beispiel 10 Euro pro MOnat nach 40 Monaten gehört einem das Gerät ! Z.B: Festplattenreciever der mehrere Sendungen gelichzeitig aufnehmen kann !

    Gleich von vorne weg höhere Preise einkalkulieren, sehr aktuelle Filme wie Kindergarten Daddy, Nicht auflegen ! und besseres wechselndes Programm ! Hohe Bandbreite für jedes Programm 16:9 und Mehrkanalton auf allen Spielfilmkanälen !
    Sport auf 3 Kanälen. Hinzu noch einen für US Sport ! Sowie umfassendes MTV Musikpaket ! Music Choice auf 40 Kanäle !(Gegen Extra Gebühr)

    Die Rechteinhaber nach Kundenanzahl bezahlen !

    Dann wirds auch noch was mit PAY TV !
    Jedenfalls mit dem was man international darunter versteht !
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    Ich denke, dass 2004 nicht mehr viel passiert. Möglicherweise gibt es eine neue "Programmreform" Mitte 2005. Dann werden die Pakete wieder neu geschnürt. Es wird ein paar interessante Neuerungen geben, aber insgesamt wird Premiere uninteressanter. Ich könnte mir vorstellen, dass z.B. Premiere Serie eingestellt oder als Premiumkanal gegen Extragebühren bestellbar ist.
    Oder dass das Filmpaket auf 5 Kanäle reduziert wird. Und vielleicht gibts im Gegenzug das MTV Paket, auf das viele hier schon seit Jahren warten.
    Die andere Möglichkeit ist - wie ich neulich auch schon mal spekulierte - dass das geplante PayTV von Pro7SAT1 doch nicht so schlecht wird. Denkbar ist so eine Art Pro7+ oder SAT1+ also Inhalte der Sender aber ohne Werbung. Oder ein Serienkanal, der aktuelle Serien zeigt.
    Dritte Möglichkeit ist, dass es Premiere in einem Jahr vielleicht schon gar nicht mehr in der jetzigen Form gibt und wir unsere Gebühren dann an SkyD oder sonst wen zahlen, kommt drauf an, wer dann Premiere gekauft hat breites_
     
  5. aradererste

    aradererste Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    293
    oder Kirch kommt zurück und kauft premiere auf, falls er seine milliardenschwere schadenersatzklage durchbringt, ich glaub das war die deutsche bank oder ?
    dann gäbs wieder besseren kundenservice so wie in den 90ern, wo man noch ein bischen stolz sein durfte zu der tv-elite zu gehören entt&aum breites_
     
  6. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    Au ja, Kirch kommt zurück und es wird alles wieder gut breites_
    Wenn es dann wieder comedy gibt, bin ich sofort wieder dabei.
     
  7. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    7.830
    Ort:
    Panama/NRW
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    Im Premiere-Magazin steht:

    Für das Programm in 2006 müssen wir jetzt die Preise anheben.

    Heißt das jetzt wir müssen in 2006 keine Abogebühren bezahlen,da wir das Programm in 2006 ab 1.4.2004 vorfinanzieren und plus Zinsen kommt doch einiges zusammen.
    Achso habe ich vergessen die Ersparnis für das P-Magazin kommt auch noch dazu.

    Gruß
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Echtmal. Mann mag ja Kirch viel vorwerfen aber er hat ein Programm _für_ den Kunden produziert. Dies hat sogar soweit getrieben bis zum völligen finanziellen Ruin.

    Dennoch ein bisschen mehr von Kirchs Philosophie könnte Premiere nicht schaden:

    - Bedingungslose Kundenfreundlichkeit!
    - Aktuelleres Sportangebot!

    Premiere ist erst mit Kofler richtig schlecht geworden. Damit mein ich nichtmal die Filme sondern wie man die Kunden behandelt und für dumm verkauft. Das macht einfach kein Spass mehr!
     
  9. Galaxis_User

    Galaxis_User Neuling

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hoyerswerda
    Treum Weiter kirch wird nich mer zurück kommen!
    Er hat Premiere nur verschuldet!
    So ein ***** !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Ich habe nach der einseitigen Änderung BESTEHENDER Verträge mein Vertrauen in Premiere für immer verloren.
    Nach 7 Jahren als Stammkunde will ich mit dem Schuppen nix mehr zu tun haben.
    Wer einmal bestehende Verträge über Nacht ändert, macht das auch wieder!

    Ab 31.3.04:
    Premierefrei und Spass dabei !

    [​IMG]

    <small>[ 21. M&auml;rz 2004, 17:27: Beitrag editiert von: sky ]</small>
     

Diese Seite empfehlen