1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-Empfang mit Technisat MF4-S CC möglich?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von MünsterMan, 2. Juli 2006.

  1. MünsterMan

    MünsterMan Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    DM 800 HD se, V13-Karte Sky Entertainmenrt+BuLi+Sport+Cinema HD,
    Samsung UE46D8090, Humax H38D4 Flachantenne mit Drehmotor
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe seit kurzem o.g. Receiver, der bereits Cryptoworks integriert hat. Ich überlege derzeit evtl. doch noch Premiere zu abonnieren. Hierzu brauche ich natürlich noch ein CI-Modul.

    Im Internet wird immer wieder darauf hingewiesen, dass diese CI-Module ausdrücklich nur mit "premieretauglichen" Receivern funktionieren. Dieser Receiver ist allerdings ausdrücklich "arenatauglich". Würde ein Premiere-CI damit denn funktionieren? Kann mir da jemand evtl. einen Erfahrungsbericht geben?

    Grüße, MünsterMan
     
  2. wolfgang1979

    wolfgang1979 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    siehe Signatur
    AW: Premiere-Empfang mit Technisat MF4-S CC möglich?

    servus,

    ein original premiere ci funktioniert definitiv nicht, das funktioniert nur in dafür zertifizierten receivern. probiers mal mit einem alphacrypt light, das sollte genau das sein, was du suchst.

    lg, wolfgang
     
  3. MünsterMan

    MünsterMan Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    DM 800 HD se, V13-Karte Sky Entertainmenrt+BuLi+Sport+Cinema HD,
    Samsung UE46D8090, Humax H38D4 Flachantenne mit Drehmotor
    AW: Premiere-Empfang mit Technisat MF4-S CC möglich?

    Wenn ich mich versuche bei Premiere anzumelden, wollen die unbedingt die Seriennummer meines Receivers. In meinem Fall taucht dann ein Fehler auf, weil der Receiver ja nicht "tauglich" ist. Man kann die Nummer auch freilassen und muss sie dann angeblich später melden. Kann man das auch lassen oder welchen Sinn hat das?

    Was passiert, wenn Premiere demnächst neue Karten verschickt, weil die Verschlüsselung geändert wird (wie man hört). Läuft das Alpha light Modul dann noch?
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Premiere-Empfang mit Technisat MF4-S CC möglich?

    das Alpha light Modul hat übrigens den Vorteil, das du den Jugendschutz deaktivieren kannst... ;)

    mit neuen karten sollte es keine probleme geben, im Notfall gäb es sicher updates!

    du brauchst irgendwo her eine seriennummer von einen Premiere-receiver! vielleicht hat in deinen freundeskreis jemand ne alte d-box! oder 2 Receiver (zb. weil er 2 mal bei premiere einen vertrag abgeschlossen hat, um einen Receiver abzustauben!)
     

Diese Seite empfehlen