1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere easytv und MTV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Mario999, 8. März 2006.

  1. Mario999

    Mario999 Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    341
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine frage ich suche einen decoder mit dem ich sowohl das MTV Paket als auch Premiere und easytv empfangen kann.
    Am besten mit einem decoder.

    Nun habe ich folgendes gefunden:

    http://www.bfm-satshop.de/pd-1610292166.htm

    Kann ich mit dem decoder Premiere empfangen wenn ich das alpha crypt modul mitbestelle?
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Premiere easytv und MTV

    Du brauchst entweder einen Premiere-zertifzierten Receiver mit 2 CI-Schnittstellen (aktuell Kathrein UFD 593) und je ein Modul für Conax und Cryptoworks oder einen Receiver mit eingebautem Conax- oder Cryptoworks-Kartenleser, einem Modul für das jeweils andere System und ein Alphacrypt (light) für Premiere.
    Der Technisat kann zwar mit Alphacrypt Premiere empfangen und sowohl Conax als auch Cryptoworks entschlüsseln, allerdings ist der Kartenleser kombiniert, d.h. es kann immer nur eine der beiden Karten gleichzeitig eingesteckt werden. Mit dem easy.tv-Modul würde es aber gehen. Du könntest die MTV-Karte in den internen Kartenleser stecken, die easy.tv-Karte auf Sim-Karten-Format stutzen und in den Sim-Kartenleser des Moduls stecken. Die Premiere-Karte käme dann in den Smartcardschacht des Moduls.
     
  3. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: Premiere easytv und MTV

    Voraussetzung ist dann natürlich, dass man die Geräte-Nr. eines Premiere-zertifizierter Receivers zur Hand hat.
    Gibt man bei Abo-Abschluss die Nr. des Technisat DIGIT MF4-S CC an, wird das Abo verwehrt.
     

Diese Seite empfehlen