1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere=DVB-T bzw. DVB-S?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Adi, 25. Juni 2008.

  1. Adi

    Adi Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo!

    Habe viele Foren durchsucht und noch keine Antwort darauf gefunden was ich brauche.

    Folgendes: Ich habe eine Box, über die ich DVB-S empfange (also satelit). Da ich ein Pay-TV Kunde bin möchte ich nicht Premiere verlieren.

    Habe im real eine DVB Antenne gesehen, die ein Sat-Kabel Anschluss für Receiver hat.

    Nun die Frage: Wenn ich diese Antenne kaufe und sie ganz normal on mein Sat Receiver stecke (also das Kabel), kann ich weiterhin meine Premiere Kanäle empfangen oder ist das Signal der Antenne zu schwach dafür?

    Vielen Dank für Info!
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Premiere=DVB-T bzw. DVB-S?

    Deine Anlage funktioniert und Du willst herumexperimentieren ? ;)
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Premiere=DVB-T bzw. DVB-S?

    Was war denn das für eine Antenne? Eine terrestrische?

    Also um DVB-S zu empfangen brauchst du 'ne Sat-Schüssel.
    Mit einer terrestrischen Antenne geht das nicht, egal was sie für einen Anschluss hat.
    Der Antennentyp ist ausschlaggebend, nicht der Steckertyp.

    The Geek
     
  4. Adi

    Adi Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Premiere=DVB-T bzw. DVB-S?

    Hallo nochmal!

    Ja muss meine sat anlage einräumen weil mein vermieter stresst. und da wollt ich fragen ob ich sone normale antenne an den reeiver packen kann um premiere zu empfangen.
     
  5. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Premiere=DVB-T bzw. DVB-S?

    Ne, das geht net
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Premiere=DVB-T bzw. DVB-S?

    Premiere kriegst du nur über Sat und Kabel, nicht terrestrisch.
    Wenn du in Zukunft kein Sat haben wirst, bleibt Kabel. Allerdings brauchst du dafür 'ne DVB-C-Box.

    The Geek
     
  7. Sako

    Sako Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    293
    Technisches Equipment:
    Cinergy HT USB XE (für DVB-T), Cinergy PCI C (für DVB-C)
    AW: Premiere=DVB-T bzw. DVB-S?

    Dann lass ihn stressen.
     
  8. Adi

    Adi Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Premiere=DVB-T bzw. DVB-S?

    Wie geil^^ Lass ihn stressen^^

    Ne -C Box habe ich auch. Der war beim Inet usw dabei. Schade das der empfang so nicht möglich ist.

    Naja schaunwa mal wies wird! Danke

    -closed-
     

Diese Seite empfehlen