1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere DVB-C

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Moon24, 22. Juli 2006.

  1. Moon24

    Moon24 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Langsam bin ich total verwirt.

    Was brauche ich um Premiere schaun zu können?

    Klar eine D Box und das gewünschte Abo Packet.

    Aber ich habe Kabel Deutschland und nur Analog TV.

    Premiere sendet ja bekanntlich in DVB-C

    Muss ich dann bei KabelDeutschland auch DVB-C nehmen.

    Oder ist das völlig egal?

    *total verwirrt bin*
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Premiere DVB-C

    DVB-C bedeutet digitaler Kabelempfang.

    Wenn du jetzt P abonnieren möchtest, brauchst du einen DVB-C Receiver, welcher premierezertifiziert ist.

    Bei Kabel Deutschland brauchst du gar nichts bestellen, da das digitale Signal immer anliegt.
     
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Premiere DVB-C

    Wenn du jetzt auch die Free-TV-Programme (Öffentlich-rechtliche und Private) digital sehen möchtest, musst du dich bei Kabel Deutschland für einmalig etwa 14 € freischalten lassen.

    Ansonsten müsstest du Premiere über den Receiver und die Free-TV-Programme über den Tuner deines TVs gucken. Das Umschalten sollte dann ziemlich nerven. Habe zwar die Erfahrung noch nicht gemacht, kenne aber Leute, die das so machen mussten, als die Privaten noch nicht digital eingespeist wurden. ;)
     
  4. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.356
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Premiere DVB-C

    das mit den 14 euro stimmt nicht mehr so ganz.. das angebot gibts nicht mehr.. das is jetzt ne monatliche gebühr von 4 wuro oder so.. is seit etwa 2 wochen so...
     
  5. NurAstra19

    NurAstra19 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Franken
    AW: Premiere DVB-C

    Ja
    Oder "DVB-C Receiver, welcher" NICHT "premierezertifiziert ist." + modul.
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Premiere DVB-C

    Für die ÖR braucht man das nicht, nur für die Privaten.

    @ Moon24:
    Zusammenfassend, Du brauchst nur ein Premiere-Abo und ein DVB-C-Receiver. Dann kannst Du Premiere und die ÖR auf dem Receiver sehen. Falls Du mehr willst (Die Privaten digital und/oder die Bezahlsender der KDG), dann brauchst Du zusätzlich ein Abo bei der KDG.
     

Diese Seite empfehlen