1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere droht mit Unterbrecherwerbung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von michaausessen, 26. Dezember 2003.

  1. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Premiere wird uns vermutlich schon in Kürze mit Unterbrecherwerbung auf seinen Filmkanälen "beglücken". Wie sonst ist folgende Aussage aus dem aktuellen Premiere-Weihnachtswerbespot zu verstehen: "Sehen Sie die MEISTEN Kinohighlights ohne lästige Werbeunterbrechungen"...?!?
     
  2. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    Premiere hat ja nicht für alle Kinohighlights die Rechte gekauft. Also können die nicht mit alle Kinohighlights werben.


    Premiere würde nie wagen Unterbrecherwerbung auf den Film Kanälen zu senden. Auf Premiere Sport geht es, da stört es fast niemanden aber bei Premiere Film werden die es nie wagen, dann könnten die gleich einen Insolvenzantrag stellen.
     
  3. machmahinda

    machmahinda Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Unterföhring
    Endlich mal ne gute und Kundenorientierte Meldung.

    Dann kann man auch mal eben auf's WC ohne etwas vom Film zu verpassen.


    Ich glaube aber nicht, dass Premiere da von selbst draufgekommen ist. Das haben die sich bestimmt von irgendeinem FreeTV Sender abgekuckt.
     
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Die Unterbrecherwerbung auf den Sportkanälen hat mit der Umstellung von "ohne werbeunterbrechung" auf "Filmhighlights ohne werbeunterbrechung" begonnen.

    Allerdings glaube ich nicht, das Premiere bei Filmem Unterbrecherwerbung einführen wird, denn dann gibt es neben Fußball keinen Grund mehr ein Premiereabo abzuschliessen.
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Das "die meisten" bezieht sich wohl eher auf den Vergleich zu anderen Anbietern wir die ÖR, die Privaten oder andere Pay-TV-Anbieter wir Primacom oder KabelDeutschland als auf ohne Werbeunterbrechungen.

    Es soll vermutlich also "Bei Premiere sehen sie die meisten Kinohiglights und diese ohne Werbeunterbrechungen" und nicht "Bei Premiere sind die meisten Kinohighlights ohne Werbeunterbrechungen" heißen.

    Die Aussage ist so unglücklich formuliert, dass es auf die Betonung ankommt, wie man ihn versteht.
     
  6. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    @ibico: Früher hat Premiere sinngemäß so geworben: "Sehen Sie große Kinohighlights..." Außerdem besitzt Premiere - aufgrund von entsprechenden Verträgen mit allen großen Filmstudios - die Rechte an fast allen neuen Blockbustern.

    Ich glaube schon, dass Premiere mit der neuen Werbeaussage potentiellen Neukunden ein außerordentliches Kündigungsrecht für den Fall verwehren will, dass es in Zukunft tatsächlich Unterbrecherwerbung auf Premiere 1-7 geben sollte.

    Es versteht sich natürlich von selbst, dass Premiere dabei nur mit "exklusivsten" Werbepartnern zusammenarbeiten wird. Herr Kofler hat sicherlich auch schon ein neues Motto parat: "Erleben Sie mit Premiere Deutschlands schönstes Werbefernsehen"...
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    "Wir bringen erstmals in Deutschland internationale niveauvolle Werbung."
     
  8. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    Ein selten dämlicher Strang mit selten dämlichen Aussagen. Überschrift: "Premiere droht mit Unterbrecherwerbung" - Wem sollte Premiere denn drohen und mit welcher Absicht????? Eine Drohung ist nur sinnvoll, wenn man sich damit einen Vorteil verschaffen will.
    Der Strangersteller sollte sich vielleicht einmal mit Stilistik der deutschen Sprache beschäftigen, dann wäre er auch von selbst darauf gekommen, daß seine Interpretation des Premieresatzes eben nicht zulässig ist. Ich vermute mal, der Satz stammt aus einem TV-Spot, der Strangersteller hat ihn eigenhändig eine Transkription erstellt - und dabei einen Bindestrich vergessen. Oder er hatte einfach Langeweile.
     
  9. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Das Wort "MEISTE" bezieht sich auf Kinohighlights und nicht auf Unterbrecherwerbung. Das bedeutet nur, daß man von Premiere nicht erwarten soll, daß alle Filme, die im Kino liefen, auch auf Premiere laufen. Das war in der Vergangenheit auch nicht der Fall und wird in Zukunft nicht der Fall sein. Mir sind durchaus einige wenige Filme aufgefallen, die auf Premiere nicht liefen.
    Also auf Unterbrecherwerbung braucht Ihr garnicht zu hoffen. Wirds einfach nicht geben.
     
  10. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    @ibico u.a.: Ihr werdet es sicher noch erleben, daß Unterbrecherwerbung auch bei FILMEN kommt, bei SPORT ist das schon längst premiereimanent.
     

Diese Seite empfehlen