1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Direkt mit Topfield 5500 PVR

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von TvJunkie24/7, 7. Januar 2005.

  1. TvJunkie24/7

    TvJunkie24/7 Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo Freaks,
    ist es möglich mit dem Topf 5500, Alphacrypt Modul und Premiere Abo Premiere Direkt zu nutzen und auf Festplatte aufzuzeichnen?
     
  2. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Premiere Direkt mit Topfield 5500 PVR

    Ja. Nur eine Timerprogrammierung ist ziemlich unmöglich, da Prem. die Belegung der Multifeedkanäle dynamisch ändert und erst kurz vor der Aussendung endgültig zuweist. D. h. du musst kurz vor der bekannten Freischaltung am Kasten sitzen, mit der Optionstaste die Multifeedkanäle abgrasen, bis du "deine" Ankündigung siehst, dann manuell auf Rec drücken.
    (So war's zumindest vor einem Jahr noch. Ich hab derzeit kein Prem., aber ich denke, da hat sich nix geändert.)
     

Diese Seite empfehlen