1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Direkt - Laufzeiten der Filme zu kurz

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Michael 1708, 4. Juli 2002.

  1. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Anzeige
    Hallo Leute,

    mich würde mal interessieren, was ihr seit der letzten Reform von den Premiere Direkt Kanälen haltet, und zwar hinsichtlich der veränderten Film - Laufzeiten.

    So kam früher ein Film - ich glaube - 14 Tage oder sogar noch länger.
    Dies war natürlich deutlich zu lange.

    Nun jedoch werden seit der Reform Filme genau noch 3 Tage gezeigt und dann wird gewechselt.
    Manchmal, aber nicht immer, kommt der Film ca. 3-4 Wochen später nochmals für 3 Tage.

    Mir ist es nun jedoch schon wirklich mehrfach passiert, daß ich einen Film, den ich eigentlich bestellen und sehen wollte, entweder verpasst habe, weil ich in den betreffenden 3 Tagen gerade mal nicht dran gedacht hab oder anders, man zwar dran dachte, aber es einfach nicht geschafft hat, nun genau in diesen 3 Tagen einen Abend Zeit zu finden, um den Film zu bestellen und zu sehen.

    Ich finde, diese neue 3 Tage - Laufzeit echt zu kurz und irgendwie schadet sich Premiere so auch selbst (entgangener Umsatz).

    Verschärft wird das Problem ja dann auch noch dadurch, daß der Kopierschutz drauf liegt, weil so kann man ja auch nicht mal für z.B. vormittags, wenn man arbeitet, bestellen und aufnehmen + dann abends in Ruhe gucken.

    Man kann ja wirklich nur so bestellen, wie man sicher sein kann, auch tatsächlich schauen zu können.

    Bei mir alleine macht dies seit der Programmreform schon mindestens 4 Filme = 12 € / 24 DM, welche ich an sich gerne hätte bestellen und sehen wollen, es aber so nicht geklappt hat.

    Ergo - Premiere hätte mehr Umsatz haben können, bei a.) etwas längerer Laufzeit der Filme oder b.) der Möglichkeit des Aufnehmens.

    Was meint ihr? Geht es noch mehreren so oder empfinde ich dies alleine als Problem?

    Bin gespannt auf Eure Meinungen.

    ---------------------------------------------------------------------------
    Premiere, wer`s hat, hat mehr vom Leben. Bald haben alle mehr vom Leben.
     
  2. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Mich nervt vielmehr, dass die Filme die im Programmheft angekündigt sind gar nicht laufen. Ist wahrsceinlich mal wieder ein Finanz-Problem von Premiere. Schade drum.
    Das mit den kurzen Laufzeiten finde ich deswegen nicht so tragisch, weil wie du schon sagst, die Filme einige Tage später wieder angeboten werden, und das ganze meistens so 2-3 mal. Für mich war bis jetzt immer der richtige Termin dabei...

    Gruß
    BenschPils
     
  3. Superernie

    Superernie Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stade
    Nicht manchmal, sondern immer! Und das nicht nur einmal. Sie werden alle mindestens 3 bis 4 mal alle 2-3 Wochen wiederholt und das jeweils für 3 Tage!
    Nehmen wir mal "Almost Famous". Der ist gestarte am 11. Juni und lief bis zum 13 Juni! Weiter Termine waren oder sind:
    28.06 - 30.06
    17.07 - 19.07
    06.08 - 08.08

    Oder nehmen wir "Duell - Enemy at the Gates".

    16.06 - 18.06
    29.06 - 01.07
    10.07 - 12.07

    Die Filme werden meine Meinung nach oft genug gezeigt. Da sollte es schon zu schaffen sein, den jeweiligen Film zu sehen.
     
  4. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Also das mit der Laufzeit stört mich nicht so. Da gibt es wenigstens jeden Tag einen "neuen" Film. Mich stört mehr, dass die Filme nur alle 1 bis 1,5h kommen. Alle wenn wirklich 1h eingehalten würde (immer zur vollen Stunde) wär ich ja zufrieden, dann könnte man im Voraus planen. Aber so ist das echt ***** . Also: Ich will FESTE Startzeiten von max 1h. Klar ist es bei der aktuellen Finanzlage nich möglich alle 15 Min zu Start, das brauch man ja auch nicht. Aber alle 1h müsste doch wohl drin sein.

    digiCooL
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das hat eigentlich nichts mit der Finanzlage zu tun sondern damit da jetzt keine Kapazität mehr da ist. Die Auflösung und Datenrate der Direkt Sender ist stark erhöht worden. Ebenso wird auf allen Direkt Sendern AC-3 und 2 Kanal Ton, sofern verfügbar, angeboten. Dadurch können auch nicht mehr soviele Feeds wie es noch zu Cinedom Zeiten üblich war angeboten werden. Ausserdem wird jetzt Erotik rund um die Uhr angeboten damit fallen schon 4 Feeds weg die früher Nachts den Cinedom weggenommen wurden. Ehrlich gesagt finde ich die Reglung mit nur 2 Zeiten pro Direkt wesentlich Kundenfreundlicher allerdings ist der kurze Wechsel sehr ungunstig für mich Ich muss die Filme jetzt immer Aufnehmen um sie sehen zu können.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen