1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Direkt Filme kopiergeschützt?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von FCK_FAN_Viktor, 17. November 2004.

  1. FCK_FAN_Viktor

    FCK_FAN_Viktor Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Marienberg
    Anzeige
    Möchte mir das Wunder von Bern bestellen und für den hausgebrauch! aufnehmen.Haben die Filme wirlich einen Kopierschutz oder geht das Aufnehmen?
     
  2. Weitspringer

    Weitspringer Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Hagen
    AW: Premiere Direkt Filme kopiergeschützt?

    Direkt-Filme sind kopiergeschützt !
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere Direkt Filme kopiergeschützt?

    Mit Macrovision. Entweder Filter oder Streamen.
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Premiere Direkt Filme kopiergeschützt?

    Hmm... nein die Filme selbst haben glaube ich keinen Kopierschutz, oder irre ich da ?
    Jedoch ist Premiere Direkt kopiergeschützt bei Filmen durch den Macrovisions schutz. Also kannst du mit einem Premiere Zertifizierten Reciver Premiere Direkt nicht über die Scart Buxe aufnehmen.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere Direkt Filme kopiergeschützt?

    Es gibt keinen digitalen Kopierschutz. Das ist richtig. Nur den analogen Schutz Macrovision.
     
  6. Weitspringer

    Weitspringer Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Hagen
    AW: Premiere Direkt Filme kopiergeschützt?

    Besser streamen, da bei einem Filter doch meistens die Bild-Quali leidet.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere Direkt Filme kopiergeschützt?

    Schon, aber welcher Receiver kann streamen...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Premiere Direkt Filme kopiergeschützt?

    D-Box1, D-Box2, Dreambox. ;)
    Gruß Gorcon
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.615
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Premiere Direkt Filme kopiergeschützt?

    z.B. d-box2 umgebaut auf Linux Neutrino. Oder d-box1 mit DVB2000 und SCSI. Oder Dreambox oder Topfield mit Alphacrypt...


    viele Grüße,

    Patrick
     
  10. FCK_FAN_Viktor

    FCK_FAN_Viktor Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Marienberg
    AW: Premiere Direkt Filme kopiergeschützt?

    Hmm,ich wollte eigentlich mit dem DVD Rekorder aufnehmen.Schade.WWE PPVs zb. lassen sich noch problemlos aufnehmen,obwohl sie auf Premiere Direkt laufen.
     

Diese Seite empfehlen