1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Direkt - Filme aufzeichnen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Mic2904, 17. Oktober 2006.

  1. Mic2904

    Mic2904 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hamilton, UK
    Technisches Equipment:
    Sky+ Box
    Anzeige
    Hi leute,

    wollte nur mal fragen, ob es moeglich ist, bestellte Filme ueber P Direkt aufzuzeichnen?

    Ich hab nen Humax IPDR9800 - sollte doch eigentlich gehen, oder?

    Danke fuer euere Hilfe.

    Markus
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Premiere Direkt - Filme aufzeichnen?

    Ich vermute das es wie beim 9700 nicht geht wegen des Kopierschutzes bzw Sperrung der Festplatte für Direkt Filme
     
  3. Hugo!

    Hugo! Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    52
    AW: Premiere Direkt - Filme aufzeichnen?

    und wie sieht es mit receivern die nicht für premiere zertifiziert sind aus?
     
  4. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Premiere Direkt - Filme aufzeichnen?

    Meines Wissens nach können weder Filme von Premiere Direkt noch von Premiere Direkt + aufgezeichnet werden! Welchen Receiver du benutzt ist egal. :):D:D
     
  5. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Premiere Direkt - Filme aufzeichnen?

    Der 9800er lädt aber immer die ganzen PPV Filme auf die reservierten zweiten 8oGB von der 160GB FP. Sonst kann man mit anderen FP-Receivern wohl aufnehmen, aber nichtextern, wegen MAcravision (DVD-Rekorder lassen auch mit Kopierschutzdekoder keine Kopie zu, da auch digitale Störsignale übermittelt werden)
     
  6. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Premiere Direkt - Filme aufzeichnen?

    Nicht korrekt, diese Aussage. Premiere Direkt kann ich zum Beispiel mit meinen nicht zertifierten Receivern Topfield 4000 und Technisat S2 aufzeichnen!
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Premiere Direkt - Filme aufzeichnen?

    ...mit jeder d-box 2 mit Linux auch. Ohne jegliche Probleme!

    Greets
    Zodac
     
  8. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Premiere Direkt - Filme aufzeichnen?

    Das hängt von den verwendeten Geräten ab.
    Ältere Geräte filtern nur Macrovision heraus, neuere auch die CGMS-Signale.
    Entgegen der öfters geäusserten Meinung, sind diese Geräte nicht verboten, und werden weiterhin legal im Handel verkauft.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.714
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere Direkt - Filme aufzeichnen?

    Mit zertifizierten Receivern kann Direkt nicht aufgezeichnet werden, aus den verschiedensten Gründen. Deshalb will ja Premiere aus der Not eine Vermarktung machen und kassiert für die angebliche "Freiheit" den Film 24 Stunden sehen zu können extra ab. Nennt sich dann inklusive schlechten Receiver DIREKT+.

    Mit einem freien Festplattenreceiver + Alphacrypt gibts keine Probleme:
    Dort kann DIREKT (nicht Direkt+) aufgezeichnet und sogar programmiert werden und Dir steht der Film unbegrenzt zur Verfügung. Zudem kann der Film auf den PC geschoben und nachbearbeitet werde. Z.B. zur DVD Erstellung.
     
  10. mrconny

    mrconny Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    134
    AW: Premiere Direkt - Filme aufzeichnen?

    oder nimmst eine dbox und schließt sie per netzwerk an den pc an
     

Diese Seite empfehlen