1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere - Der Börsengang/Kursentwicklung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von SchwarzerLord, 18. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Anzeige
    Im März soll es nun soweit sein. Ich bin gespannt, wieviel Geld hereinkommt, wofür man es ausgibt, und wie sich der Kurs entwickelt.
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.666
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere - Der Börsengang/Kursentwicklung

    Ich denke mal das Geld ist bereits verplant:
    1. Einführung HDTV mit neuem Transponder incl. fettem Werbeetat.
    2. Einführung Direct PLUS incl. neuer Technik und natürlich : WERBUNG
    3. Einstieg in eine neue Runde RECHTEPOKER mit der BULI für 2006!

    Mein Traum wäre natürlich folgende Pressemitteilung:
    PREMIERE kauft Rechtepaket der Hits der 80er und 90er und stockt sein Archiv somit um (X) Filme auf. Auf Premier 6 und sieben erwarten uns demnächst: Indiana Jones, Zurück in die Zukunft, Independence Day und was weis ich nicht allles ... aber das bleibt wohl ein stiller Traum.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.835
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere - Der Börsengang/Kursentwicklung

    4. Neukundengewinnungsprogamm mit subventionierten Receivern und billigen Abos

    Sieht ja schließlich gut aus, wenn die Abonnentenquote nicht stagniert.
     
  4. wollik

    wollik Silber Member

    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere - Der Börsengang/Kursentwicklung

    Hi.

    Bei den neuen Zahlen (3,3Mio) steht in einem Bericht ausdrücklich, daß es sich um die Zahlen aus Deutschland und (!!!) Österreich handelt. Wurden die Zahlen in früheren Statistiken auch addiert?

    wollik
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.666
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere - Der Börsengang/Kursentwicklung

    Ja, wurden Sie zumindest in den letzten 2 Jahren.
    Allerdings gab es da eine Aufschlüsslung alle 2,8 Mio, davon soundsoviel in Östereich. Ich weiß nicht wie es dieses Jahr ist.

    @ Berliner
    Dieses Programm gibt es ja schon in läßt sich auch durch die normalen Einnahmen finanzieren, aber es ist ja hier eher die Frage, was mit dem zusätzlichem Geld passiert, welches durch den Börsengang auf die Premierekonten gespült wird. Dieses Geld muss (!!!) ja in irgdenwas investiert werden, es sei denn, man will unseren finanzminister glücklich machen.
     
  6. NedFlanders

    NedFlanders Platin Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    2.237
    Ort:
    Siegerland
    AW: Premiere - Der Börsengang/Kursentwicklung

    Der Großteil wird wohl in die Schuldentilgung fließen.
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.835
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere - Der Börsengang/Kursentwicklung

    1 Mrd...nicht schlecht. Die könnte man gleich für exklusive Bundesligarechte ab 2007 bezahlen und Uli H. aus M. an der I. wäre glücklich. :winken:

    Georg K. hat ja schon verkündet, für mehr Exklusivität mehr bezahlen zu wollen. Das riecht wieder nach Abopreiserhöhungen oder die Börsenerlöse werden der DFL größtenteils in den Popo geschoben.
     
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.666
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere - Der Börsengang/Kursentwicklung

    Also da würde ich mir mal keine Sorgen drum machen. Wie Du schon selber sagst, will er nur mehr Zahlen, wenn es mehr Exclusivität gibt und das bedeutet im Dr. K Jargon' => Weg mit der Sportschau, aber so weit wird es wohl nicht kommen.
     
  10. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Premiere - Der Börsengang/Kursentwicklung

    Es wird auch weiterhin zeitnahe Zusammenfassungen geben. Man könnte aber die beiden ARD-Livespiele streichen. Das wären 10000€ mehr für die Rechte wert. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen