1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere CI Module bitte für alle !!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Palm, 23. August 2002.

  1. Palm

    Palm Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Fischtown City
    Anzeige
    Premiere CI Module bitte für alle Receiver.
    Und wenn nicht geht bitte Pleite.
    Früher oder später kommt sowieso Konkurenz.
    Bei Premiere kann mann dann sehen wie mann es nicht machen sollte.
    Und wenn Premiere Betacrypt 2 nicht mehr in mein Topi läuft geht für mich Premiere raus, mein Receiver der bleibt.
     
  2. HabtEuchLieb

    HabtEuchLieb Guest

    Konkurrenz wäre absolut schlecht für Pay TV in Deutschland.

    Pay TV A zeigt Film X
    Pay TV B zeigt Film Y

    Beide Filme möchte man gerne sehen. Ja, dann muß man ja beide Pay TVs abonnieren. Und das wird dann erst richtig teuer.
     
  3. LarsH

    LarsH Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Deutschland
    hehe lol...Konkurrenz für Premiere...dann hat Pay-TV in Deutschland den Chancenstand 0 in Worten NULL erreicht!
    Stichwort CI-Module: technisch unmöglich von der Warte her, da Premiere diverse Auflagen garantieren muss wie Jugendschutz...also das kannst du gleich vergessen winken
     
  4. zottelmonster

    zottelmonster Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Paderborn
    Premiere wird ein Teufel tun und die CIs für alle Rausgeben!

    Less dir mal das Interview mit Herrn Steni genau durch:

    http://www.digitv.de/meldungen/1030082342,99580,.shtml

    Denn Premiere hat gewisse Auflagen zu erfüllen, damit sie:

    a) Filme früher am Tag senden dürfen (Jugednschutz)
    b) Filme früher im Cinedom senden dürfen (Macrovision)

    Und ich persönlich finde das zwei gute Gründe.

    Gruss,

    Zottel
     
  5. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    na du bist gut.

    in zukunft dürfen alle nur mehr lupo fahren,wegen dem spritverbrauch.........
     
  6. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @ Digitalfan

    ich persönlich finde es auch erschreckend.
    Da kommt ein Hr.Kirch baut einen Digitalsender auf ( soweit in ordnung). Dann beauftragt er seine eigenen Firmen eine Settop- Box zu basteln in der garantiert nur seine eigenen Karten laufen. Dann der Versuch der"kalten Übernahme" des deutschen Kabenetzes in Kooperation mit den Telekomikern.Gleichzeitig treibt er die Preise für Inhalte derart in die Höhe, dass andere Sender überhaupt keine Chance mehr auf Inhalte wie Fussball, F1, Blockbuster u.ä. haben. Danach versucht er die Termine der Sportevents so zu legen, dass er mit möglichst geringen Aufwand die grösstmögliche Zeit bei seinen Sendern abdecken kann (der Versuch ist sicher sein gutes Recht) als dieses Vorhaben beim Fussball nicht klappt ( Aktion 15 Uhr) versucht er im nicht-Pay-TV die Sportsendungen so unattraktiv wie möglich zu machen ( GottseiDank hat das bei den Zuschauern nicht geklappt). Da fast alles was er tat ins Chaos ( rote Zahlen lief) haben wir nun eine der grössten Firmenpleiten der deutschen Geschichte !!!!
    Natürlich bringt Pay-TV Sinn !!! Aber nicht zu jedem Preis !!! Jeder von uns und auch die Leute ohne Premiere müssen für dieses Chaos bezahlen !!!
    Was ist das Ergebnis ???
    - Horrende Preise bei den Inhalten die für niemanden mehr refinanzierbar sind.
    -Digital-TV wird bei den meisten Leuten mit Premiere gleichgesetzt
    - Gebühren der öff.rechtlichen steigen ( entgegen anders lautenden Meinungen gibt es Leute die sich Premiere nicht leisten können u.auf ö.r. Programme angewiesen sind.)

    Wer sagt das Konkurenz für Prem.schädlich ist hat aus den letzten Jahren nichts gelernt. Die Warnungen an Hr.Kirch kamen jahrelang aus verschiedenen Richtungen ( wer von euch die Infosat liest weiss was ich meine )Hätte es einen Konkurenten zu Premiere gegeben würde es heute sicher etwas anders aussehen. Da Leo sich aber jahrelang als den Wegbereiter u.einzigen Protagonisten des Pay TV gefühlt hat war er auch ziemlich beratungsresistent !!
    Mein Fazit: Her mit neuen Pay TV -Anbietern.
    Das eröffnet auch Möglichkeiten neuer(oder auch bekannter) Geschäftsideen: PPV-warum sollte ich mir für einen Haufen Knete Sender die zu 90% Schrott bringen antun?? vielleicht kann ich in der Art Prepaid bei verschiedenen Sendern Guthabenkonten einrichten die ich durch die Freischaltung der mich interessierenden Sendungen "abschaue" Also nix Monopol!!

    RiffRaff
     
  7. premfan

    premfan Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Berlin
    Kenne die Infosat Kampagne gegen Premiere, die zu dem Zeitpunkt auch gerechtfertigt war. Denn Leo hat ja keinem die Chance gegeben ohne ihn mitzumischen, er kontrollierte mit seiner d-box welche Sender dürfen und welche nicht. An Pay TV wird sich bestimmt kein Zweiter mehr die Finger verbrennen, Premiere muß versuchen etwas zu ändern um nicht unterzugehen. (und ich habe das Gefühl man wird uns schröpfen bzw. tut es schon, insofern wir es zulassen)
     
  8. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @premfan
    warum sollte kein zweiter einsteigen ???
    Kloiber ist am überlegen.
    Aber zu Ausgangspunkt: Ci-Module
    Wo ein Wille ist, ist auch ein Busch:
    Da gesagt wurde das das Ci-Modul nicht zuständig sein wird f.Jugendschutz +Makrovision wird sich garantiert ein Hersteller finden der auf das Label "geeignet f.Premiere" verzichtet u.seine Proggis soweit offenlegt, dass einige geschickte Tuxler die eine oder andere Änderung am BS vornehmen. Wenn die Firmen das nicht selber tun ist sicher auch ein neues BS möglich. Ich erinnere mich noch an die ersten Diskussionen um Dbox2 wo von den Entwicklern der DVB2000 gesagt wurde, dass es unmöglich ist die dbox2zu knacken und heute: Jeder halbweg geschickte Bastler kann für 700 € technisch fast perfekte DVD´s brennen !! Das alles trotz Makrovision u.geschützten Boxen! Um das alles noch einfacher zu machen kann man sich im Oktober ne Dreambox kaufen 120 GB Festplatte rein CI-Modul v.Premiere bestellen Kosten rund 600€ und ab mit dem Mpeg2 Stream au die DVD. Ich denke, dass ist auch Hr.Dr.H.Stein bekannt. Solange die neue Karte auf den alten dboxen laufen muss können alle hier ganz entspannt weiter Linuxen dreamboxen o.ä.

    RiffRaff
     
  9. Hoschie

    Hoschie Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2001
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Hamburg
    Nein nein nein! Ich will keine "getaktete" Abrechnung, ich will die Flatrate!

    Matze
     
  10. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @Hoschie
    die Möglichkeit hast Du heute schon -->Premiere
     

Diese Seite empfehlen