1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere CI Module auch mit dem TU-DSF 30?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von maxel, 6. September 2002.

  1. maxel

    maxel Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Heute gab's ja die Ankündigung für die Premiere CI-Module ab Oktober. Bei DiGi TV stand dazu:

    "...Doch nicht alle Settop-Boxen mit CI-Schnittstelle werden mit dem Premiere-Modul zusammenarbeiten. Die Hersteller müssen erst per Software-Update die Digitalreceiver Premiere-tauglich machen. Nötig ist dies, um den Jugendschutz und die Macrovision-Funktion zu gewährleisten..."

    Was meint Ihr, wird's so ein Update auch für den TU-DSF 30 geben?? Wäre das technisch überhaupt möglich Macrovision darauf lauffähig zu machen?

    Maxel
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Da dies eine Softwarefrage ist, warum sollte es nicht gehen? Aber um die Kiste zu einem vernünftigem Premiere Empfänger zu machen, sollte man erstmal per Softwareupdate das EPG verbessern und die Darstellung des Premiere Guide ermöglichen. Ob der Hersteller Panasonic allerdings überhaupt noch ein Interesse hat, für ein Gerät das bereits durch ein Nachfolgemodell abgelöst wurde und nicht mehr im Handel erhältlich ist, ein solches Update zu entwickeln, bleibt wohl eher Fraglich.
     

Diese Seite empfehlen