1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere CI ab Oktober verfügbar.

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von bdroege, 2. September 2002.

  1. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Ab Oktober 2002 wird das CI-Modul Verfügbar sein, es soll allerdings nur in Zertifizierten Receivern funktionieren. Neben neuen Receivern wie den NOKIA 220S sollen auch alte, im Handel befindliche receiver nachzertifieziert werden, vorraussetzung ist, das ein Macrovision fähiger Chipsatz verwendet wurde.

    Alle moderenen Chipsätze unterstützen Macrovision.

    Das Modul verbleibt Eigentum von Premiere.
     
  2. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.486
    Ort:
    Berlin
    Von wegen offener Markt,das war doch abzusehen.Wieder mal eine Luftnummer von P sondergleichen.
    gruß spaceman
     
  3. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    @b.droege: und die Quelle für diese Meldung?

    Wenn die "alten" Receiver "nur" Marcovision beherrschen müssen scheint ja der Jugendschutz "im Modul stecken".
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Der Frage schließe ich mich an;) noch dazu deshalb, da ja dann wohl ab Oktober die neue Verschlüsselung aktiv zu sein scheint...es werden ja wohl kaum noch für BC1 neue Module rauskommen...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Quelle: Händler, der es vom Premiere Aussendienst gesagt bekommen hat.

    Man kann ja mal die Händlerhotline anrufen, (08000/444546) ich weiss aber nicht, ob die nummer noch stimmt. Habe die Nummer auf www.pos-mail.de gefunden.
     
  6. cable.guy

    cable.guy Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    deutschland
    tja, und welche händler nummer soll man dann durchgeben???
     
  7. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Selbstverständlich die, die man von Premiere bekommen hat. läc

    Falls es einer immer noch nicht glaubt , Hier kann man es bei digitv nachlesen.
     
  8. cable.guy

    cable.guy Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    deutschland
    jeder händler, der eine händler nummer bei premiere hat,
    ist im besitz der aktuellen händler hotline nummer läc
     
  9. docc

    docc Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Bielefeld
    Wir haben uns erst vor wenigen Wochen zwei Topfield-Receiver mit CI-Slots gekauft. Wir beabsichtigen ab Oktober ein Modul von Premiere zu mieten und wollen einen Abo-Vertrag abschließen. Wenn jetzt aber Premiere diese Receiver nicht akzeptiert und die Module dafür nicht anbietet, werden wir auf Premiere verzichten.

    Wir kaufen bestimmt keine neuen Receiver, zumal wir mit Topfield bestens zufrieden sind.
     
  10. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    @docc, was sind das für hypothetische Fragen?

    Lies doch mal diese "Quelle"

    Wenn die was planen, kann es nur der Untergang sein winken
     

Diese Seite empfehlen