1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PREMIERE - Bundesligarechte für 4 Jahre sicher!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von SOIS, 28. November 2008.

  1. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.380
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.701
    Zustimmungen:
    8.491
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky+ Pro Ultra-HD Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Möglicherweise Überraschung bei Bundesliga-Vergabe?

    ---
    hab's mal rausgenommen, da durch Eifelquelles Threadwechsel jetzt ohne Sinn und Bezug
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2008
  3. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Möglicherweise Überraschung bei Bundesliga-Vergabe?

    Hat nun eigentlich auch NewsCorp direkt geboten: PayTV und FreeTV für jenseits der 400 Mio €? Das geisterte doch wochenlang irgendwo herum....
     
  4. Wusel1982

    Wusel1982 Guest

  5. randy06

    randy06 Hauptkaputtnick Premium

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Möglicherweise Überraschung bei Bundesliga-Vergabe?

    Prima.War es doch richtig gestern ein Abo über das gesamte Premiere-Paket abgeschlossen zu haben:winken:
     
  6. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Möglicherweise Überraschung bei Bundesliga-Vergabe?

    Die einzige Überraschung ist, dass Premiere die WEB TV Rechte erworben hat. Na das trägt klar die Handschrift der NewsCorp und ein klarer Fingerzeig, dass Premiere sein Angebot auf das WEB ausdehnen wird. Erstaunlich, dass die Telekom dies nicht unterbunden hat. Also stellen wir uns bald auf Premiere als ISP ein.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Möglicherweise Überraschung bei Bundesliga-Vergabe?

    Kann ja nicht, sonst wäre wohl kaum ARD, ZDF und DSF schon als Partner bekannt.

    "durchschnittlich 412 Millionen Euro", das heißt dann, dass die ersten 2 Jahre sicher magere Jahre sein werden und die Beträge dynamisch steigen. Könnten also mit den anfänglich 370 Millionen Euro pro Jahr hinkommen. Für die Steigerung wird dann wohl einzig PREMIERE zuständig sein. Na viel Glück..hoffentlich hat man dann in 2 Jahren 5 Millionen Abonnenten, die das bezahlen.
     
  8. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.067
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
  9. schietbüddel

    schietbüddel Gold Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Möglicherweise Überraschung bei Bundesliga-Vergabe?

    Ob da entsprechende Zahlen bekannt gegeben werden?
     
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.464
    Zustimmungen:
    1.188
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Offiziell: Bundesliga weiterhin bei Premiere

    Tja, ein Rückschlag für das DSF, das also nur noch Fußball aus der zweiten Reihe zeigen darf, sogar nicht mal mehr 2. Liga am Sonntag!

    So, wie man es bei der Rechtevergabe vor drei Jahren auch gemacht hat. :eek:
     

Diese Seite empfehlen