1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Bundesliga über Unitymedia für 9,90EU(?)

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Larswi, 17. November 2007.

  1. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Hallo,
    ich schaue derzeit noch die Premiere Bundesliga für 9,90EU monatlich,da ich es damals als Frühbucher-2-Jahresabo bei Arena abgschlossen hatte. Mein Vertrag läuft noch bis zum 19.07.2008. Heute habe ich mal bei Unitymedia angerufen. Nach nur 9 Minuten:D hatte ich auch schon jemanden am Apparat.
    Hier habe ich einmal nach der Kündigungsfrist gefragt: Die beträgt laut UM-Mitarbeiter 3 Monate (gut das ich gefragt habe, ich dachte nämlich nur 1 Monat). Ich habe ihn dann gefragt wie teuer das Abo nach dem Ablauf des Vertrages sein wird, ob ich zum Beispiel die 19,90EU wie derzeit bei Premiere bezahlen müsste; bei diesem Preis würde ich nämlich kündigen.
    Dann hat er mir gesagt, dass ich aber auch den Vertrag nach Ablauf auf Kulanzbasis für 9,90EU weiterführen könnte. Aber dies könnte ich erst im März festlegen. Da soll ich dann nochmal anrufen.
     
  2. i-punkt

    i-punkt Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Premiere Bundesliga über Unitymedia für 9,90EU(?)

    Hallo,

    ich habe damals auch zum Frühbucherrabatt bei ish gebucht. Im Kleingedruckten steht bei mir, dass sich der Vertrag nach Ende der 2 Jahre für 9,90 Euro automatisch um ein weiteres Jahr für dann 14,90 Euro im Monat verlängert (es sei denn ich kündige vorher rechtzeitig). Das war ja auch der damals reguläre Preis für Kabelnutzer. Selbst das ist ja noch ein sehr guter Preis. Und wenn UM den Preis erhöhen möchte, wird mir automtisch auch ein Sonderkündigungsrecht zustehen.
    Aber dass die evtl. sogar auf Kulanz den Vertrag für 9,90 Euro weiterlaufen lassen wollen wundert mich schon. Aber wenn die das so machen werden, muss ich dann auch mal im Frühjahr 2008 die Hotline kontaktieren. Glauben kann ich das allerdings nicht, zumal ja die Weiterführung des Vertrages nach Ablauf der 2 Jahre eigentlich klar geregelt ist. Teile dann demnächst mal hier mit, zu welchen Konditionen UM dann dein Buli-Abo weiterführt.
     
  3. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Hessen
    AW: Premiere Bundesliga über Unitymedia für 9,90EU(?)

    Da habe ich auch mal ne Frage. Bekommt man eine schriftliche Nachricht, wenn sich (nach Ablauf der 2 jahre) das Bundesliga Paket von 9,90 auf 14,90 erhöht ?
     
  4. i-punkt

    i-punkt Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Premiere Bundesliga über Unitymedia für 9,90EU(?)

    Hallo,

    ich denke nicht, dass UM das anküdigen wird. Wieso sollten sie das auch. Bei Vetragsschluss war doch schon klar, dass der vergünstigte Preis für 2 Jahre gilt, und danach dann der normale Preis zu zahlen ist, sofern du nicht rechtzeitig kündigst.
    Da UM das Budesligapaket auch jetzt noch für 14,90 Euro verkauft, gehe ich mal davon aus, dass keine Preiserhöhung kommen wird. Ansonsten hat man halt ein Sonderkündigungsrecht.
    Was viel interessanter ist, dass ist die Aussage der Hotline, dass evtl. die Abos aus Kulanz auch weiter für 9,90 Euro weitergeführt werden. Da sollte man mal am Ball bleiben. Denn da würde sich ein Anruf zur Hotline ja mal richtig lohnen.
     
  5. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Hessen
    AW: Premiere Bundesliga über Unitymedia für 9,90EU(?)

    Und für wie lange verlängert sich dann das Bundesliga-Abo ? Für ein weiteres Jahr ?
     
  6. i-punkt

    i-punkt Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Premiere Bundesliga über Unitymedia für 9,90EU(?)

    Ja, Verlängerung für ein Jahr. Was dann ab Mitte 2009 sein wird, muss man dann mal abwarten. Da muss man mal sehen, wer im nächsten Jahr die Rechte bekommt.
     
  7. Kabelknecht

    Kabelknecht Platin Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.603
    AW: Premiere Bundesliga über Unitymedia für 9,90EU(?)

    wir werden sehen... werde sicherlich bei UM verlängern, den ärgerlichen Kartenwechsel muss man halt in Kauf nehmen. Die Augen danken es, den Pixelmatsch, den Premiere ausstrahlt, können sie selber schauen
     
  8. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Premiere Bundesliga über Unitymedia für 9,90EU(?)

    Aber in NRW hat UM oft Störungen, einzelne Spiele gingen schon ein paar Mal nicht und einmal ein fast kompletter Sonntag
     
  9. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    AW: Premiere Bundesliga über Unitymedia für 9,90EU(?)

    So, ich habe heute bei Unity Media angerufen.
    Die Dame an der Hotline hat mir versichert:
    Wenn ich vor 2 Jahren ein 9,99€-Einstiegsangebot abgeschlossen habe, verlängert sich der Vertrag bei Nichtkündigung um ein weiteres Jahr für 9,99€(!!!)
    Das ist doch mal für alle ein Wort.
    Mein 2-Jahres-Arena-Vertrag würde am 20.07.2008 auslaufen. Kündigungsfrist liegt bei 1 Monat.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Premiere Bundesliga über Unitymedia für 9,90EU(?)

    ... welcher ärgerlicher Kartenwechsel ?
     

Diese Seite empfehlen