1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-BuLi via VDSL - jetz gehts los!!!

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von first_basti, 28. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. first_basti

    first_basti Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.145
    Anzeige
    Jetz is es raus! VDSL startet am 02. August. Das beste daran:

    :DDie Hinrunde der Buli ist gratis!!!!:D

    Quelle: http://www.faz.net/d/invest/meldung.aspx?id=30157338

    Deutsche Telekom startet "Triple Play" über VDSL am 2. August

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG wird am 2. August ihr neues VDSL-Hochgeschwindigkeitsnetz in Betrieb nehmen und dann Fernsehen und Telefonieren übers Internet sowie Surfen im Web aus einer Hand anbieten. Hauptattraktion in dem so genannten Triple Play wird die Übertragung der Fußball-Bundesliga sein, wozu der Konzern zusammen mit dem TV-Partner Premiere am Freitag in München sein Angebot vorstellte. Außerdem werden die Kunden Zugriff auf zunächst mehr als 70 Fernsehsender mit über hundert Kanälen haben.

    Im weiteren Jahresverlauf will die Telekom ihr Triple-Play-Angebot erweitern. Dann sollen Anwendungen wie Video on demand und zeitversetztes Fernsehen hinzukommen, außerdem weitere Sender. Derzeit können neben Premiere, die die Bundesliga-Partien redaktionell aufbereitet, unter anderem die Programme der ProSiebenSat.1-Gruppe empfangen werden.

    In einem ersten Schritt wurde das VDSL-Netz, das sehr schnelle Übertragungsraten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde erlaubt, in zehn deutschen Metropoen sowie zwei Mittelstädten ausgerollt. Der Ausbau verlaufe nach Plan, es seien bereits über drei Millionen Haushalte angeschlossen, teilte die Telekom mit. Bis Anfang nächsten Jahres sollen in den zehn Großstädten annähernd sechs Millionen erreicht werden.

    Für den VDSL-Anschluss verlangt die Telekom 34,99 EUR pro Monat. Hinzu kämen Tarifkosten. Das Angebot "Bundesliga auf Premiere powered by T-Com" kostet 9,95 EUR monatlich. Für die Hinrunde der aktuellen Liga-Saison wird nichts berechnet.

    Noch mehr dazu: http://www.presseportal.de/story.htx?nr=853902

    http://www.t-com.de/bundesliga
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2006
  2. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.036
    Ort:
    HH
    AW: Premiere-BuLi via VDSL - jetz gehts los!!!

    Ratet mal, warum.

    - Lockangebot
    - Auch in den Ausbaugebieten wird die T-Com nicht immer blitzschnell VDSL schalten können, ist halt mehr Aufwand als ADSL (Der Techniker muss zum Schaltkasten rausfahren und kann nicht zig Leute gleichzeitig in der Vermittlungsstelle umschalten). Wenn es dieses kostenlose Bonbon gibt, ist der Ärger bei den Kunden geringer und es kommen wenige Meckerstimmen an die Presse...
     
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.047
    AW: Premiere-BuLi via VDSL - jetz gehts los!!!

    Die Leute, die gern BuLi sehen wollen, sollen kein arena abonnieren. Das Lockangebot mit Hinrunde gratis ist für die meisten Argument genug.
     
  4. first_basti

    first_basti Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.145
  5. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: Premiere-BuLi via VDSL - jetz gehts los!!!

    und hier die genauen Preise
     
  6. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.036
    Ort:
    HH
    AW: Premiere-BuLi via VDSL - jetz gehts los!!!

    Zu Deutsch: wenn man VDSL nur wegen Fußball nimmt, dann kostet einen der Spaß im Vergleich zu DSL 1000 mit 5 Euro-Flatrate

    ca. 33 Euro im Monat für die Hin- und ca. 43 Euro im Monat für die Rückrunde. Dazu noch 99 Euro Einrichtungsgebühr. Wenn das kein Schnäppchen ist. ;)

    (DSL: 16,99 DSL, 5 EURO Flat macht 21,99; VDSL 34,99 + 19,99 (+9,99) = 54,98 (64,97))

    Danke Premiere und Arena, dass Ihr Euch geeinigt habt, sonst wäre ich hierauf angewiesen gewesen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2006
  7. lulu123

    lulu123 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    208
    AW: Premiere-BuLi via VDSL - jetz gehts los!!!

    naja, wer 160 dm für nen telefonanschluss ausgeben möchte kann es machen, aber für mich is das die reinste abzocke von der t-com, so wie es schon immer war, und immer sein wird bei der t-com, hätten die net mitbekommen, das man ne dsl-flatrate auch günstig an den kunden bringen kann wie bei aol oder 1&1 und so weiter, würden ihre dsl- flatrates heute immer noch für horende preise auf den kunden lauern! und dann funktioniert noch nich einmal ihr wähl- und browser zeugs auf nem neuen pc, nein, komisches ding, wenn aber das programm von aol bestens läuft, aber naja, dass is die t-com
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Premiere-BuLi via VDSL - jetz gehts los!!!

    Tja ich zahle persönlich lieber ein paar € mehr und habw as vernünftiges.

    1und1 mit seiner poweruser kündigerei und dergleichen kann ich gerne verzichten.

    arcor mit ihrens chlechten service kommt mir auch nicht mehr ins haus.
     
  9. lulu123

    lulu123 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    208
    AW: Premiere-BuLi via VDSL - jetz gehts los!!!

    wir haben aol und sind sehr zu frieden, ich finds nen bissel zu teuer, aber ich werde der t-com eine chance geben, weil ich die von arena net leiden kann!!! aber es ist ja meistens so, dass die neuen techniken am anfang sehr teuer sind, kann mich daran erinnern, ich war mal auf der ifa, da wurden die ersten dvd- recorder für stolze 2000 euro vorgestellt, ich und meine mutter war äußerst überrascht, dass die netten mitarbeiter von sony oder was das war, das wir doch noch warten sollten
     
  10. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.036
    Ort:
    HH
    AW: Premiere-BuLi via VDSL - jetz gehts los!!!

    Deshalb sagte ich 5 Euro flat und nicht "kostenlos". Ich hatte Congster im Hinterkopf, das ist T-Online ohne Schnickschnack.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen