1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere bleibt bei Restrukturierung gut für Überraschungen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.326
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München/Unterföhring - Aus Investorensicht setzt sich das derzeitige Programm des pay-TV-Senders Premiere AG vor allem aus zwei Dingen zusammen - Restrukturierung und Überraschungen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Premiere bleibt bei Restrukturierung gut für Überraschungen

    Welcher "World Cup" wurde für 20 Mio. verkauft? Die WM 2010???
     
  3. parkerlewis

    parkerlewis Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere bleibt bei Restrukturierung gut für Überraschungen

    Undurchdachter Artikel.Es ist von Analysten die Rede,die in der Mehrzahl gar nicht auftreten,sondern in der Folge lediglich auf die isolierte Empfehlung eines Frank Neumann eingegangen wird,wobei dieser desweiteren die Aussagen eines Herrn Murdoch beim Conference Call bezüglich der Zukunft von Premiere zu ignorieren und in seine Empfehlung nicht einzubeziehen scheint.Andere Interpretationen gehen von einer Komplettübernahme aus,weswegen für mich diese Empfehlung zwar nachzuvollziehen ist,aber keineswegs eine Konsensmeinung darstellen kann,wie hier z.T. suggeriert wird.Auch eine mögliche Stagnation der Quartalszahlen sehe ich nicht als signifikanten Faktor an,denn ein Umsatzeinbruch ist von dem Unternehmen einkalkuliert und,für mich persönlich,verständlich.
    Ich sehe also weder die Gefahr,dass eine Kapitalerhöhung nicht stattfinden könnte,noch würde ich meine Aktien zu diesem Zeitpunkt verkaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2009
  4. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere bleibt bei Restrukturierung gut für Überraschungen

    ja, an RTL

    Der Artikel fasst eigentlich nur sämtliche Artikel die Premieres Situation betreffen seit dem 23.12.2008 zusammen ;)
     
  5. parkerlewis

    parkerlewis Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere bleibt bei Restrukturierung gut für Überraschungen

    Vertritt dabei aber nur eine isolierte Meinung,wohingegen sämtliche Artikel und Analystenpositionen seit dem 23.12.2008 auf gefühlte 500 Meinungen kommen...:p
    Das kann man nicht als Konsensmeinung verkaufen wollen,da in dieser Form populistisch und nicht vertretbar.
     
  6. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    948
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Premiere bleibt bei Restrukturierung gut für Überraschungen

    und die ist gedacht für die aktionäre
     
  7. bw lippe

    bw lippe Gold Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX32LXD700 Humax PR-HD 1000 C
    AW: Premiere bleibt bei Restrukturierung gut für Überraschungen

    Ich gucke viel Fußball. Super jetzt muß ich wieder einen anderen S c h e i ß buchen damit ich wieder Fußball gucken kann. Den Mist haben wir auch schon vor Jahren gehabt.
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.861
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere bleibt bei Restrukturierung gut für Überraschungen

    Drollig, die Analysten! :D
     
  9. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Premiere bleibt bei Restrukturierung gut für Überraschungen

    Läuft die WM dann gar nicht auf Premiere?
     
  10. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere bleibt bei Restrukturierung gut für Überraschungen

    Doch, aber Premiee hat was an RTL abgegeben. FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 Premiere

    Warum das allerdings jetzt schon Gewinnwirksam wird weiß ich nicht!
     

Diese Seite empfehlen