1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere - Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Peter Hard, 28. Oktober 2007.

  1. Peter Hard

    Peter Hard Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich würde euch um ein paar Erfahrungswerte bitten. Es geht um die Bildqualität bei Premiere-Fußball. Bei mir ist es so, dass ich sowohl bei Bundesliga, als auch bei Champions-League Spielen mit der Bildqualität nicht zufrieden bin. Ich schaue auf einer Röhre und mit einen ganz noramlen Techni-Sat-Receiver über Satellit.

    Was ich beobachte: Verstärkte Treppchenbildung, teilweise sind die Linien des Spielfeldes völlig ausgefranst und zackig, dazu zittern die Linien und im Hintergrund ruckelt es in den Zuschauerrängen oder auch die Tornetze. Komischerweise tritt das bei mir viel stärker bei Spielen im 16:9-Format auf, als bei 4:3-Übertragungen (manche Spiele in der Championsleague oder die CL-Konferenz sind ja noch 4:3).

    Meine Frage: Könnt ihr das bei euch auch beobachten, liegt es also an der schlechten Übertragung / Bitraten von Premiere oder sind diese Effekte bei euch nicht so ausgeprägt (das hieße, es läge an meinem Receiver oder LNB oder sonstwas). Eigentlich bin ich nicht so anspruchsvoll mit der Bildqualität, aber das ist bei mir teilweise so grausam, dass man das kaum anschauen kann...

    Über den ein oder anderen Erfahrungwert wäre ich euch sehr dankbar!

    Viele Grüße
    Peter
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere - Bildqualität

    Treppen bei der Linie hab ich nur selten, 4:3 Röhre Zittern im Hintergrund auch nur ab und an.
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Premiere - Bildqualität

    Hi. :)

    Heute das Einzelspiel BVB-Bayern. Grauenhaftes Matsch-Bild auf einem 42er Plasma. Bitrate war im Durchschnitt 3,5Mbit/s und damit für Fußball unterirdisch gering. Scheint immer schlimmer zu werden. :(
     
  4. Peter Hard

    Peter Hard Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Premiere - Bildqualität

    Das mit der Bandbreite ist mir eigentlich klar. Es geht auch nicht um vereinzelte Bildstörungen, sondern um ein Flimmern besonders der Linien des Spielfeldes über die gesamte Spielzeit hinweg. Und das teilweise auch bei hohen Bitraten, aber eben nicht bei allen Spielen. Daher meine Frage nach Erfahrungswerten um herauszufinden, ob evtl. mein Receiver schuld ist oder das ein bekanntes Problem ist...

    viele Grüße
    Peter
     
  5. tfo

    tfo Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    60
    AW: Premiere - Bildqualität

    LoL
    das war doch von premiere zu erwarten
     
  6. d.loxx

    d.loxx Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    1.180
    AW: Premiere - Bildqualität

    Bei meinem Samsung Interaktiv Schrottteil hatte ich ein "Zittern" des Bildes, wenn ich Formel1 16:9 Letterboxed auf meinem 4:3 geschaut habe. Mit meinem anderen Receiver tritt das Problem nicht auf.
     
  7. kide40

    kide40 Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Premiere - Bildqualität

    ich denke auch,das es beim premiere immer schlimmer wird,vor allem weil heute viele leute auf HdReady umgestiegen sind,und es mit übertragung nichtr mehr so doll klappt,aber geld kassieren,das können die nocht recht gut,receiver hin und her aber es liegt sicher an bitrate vom premiere,vielleicht ändert sich was bald
     
  8. Peter Hard

    Peter Hard Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Premiere - Bildqualität

    Aha, das ist sehr interessant. Bei mir tritt es nämlich auch verstärkt auf, wenn ich auf meiner 4:3-Röhre im 16:9-Format Letterbox (also mit Balken oben und unten) schaue. Lasse ich den Receiver skalieren auf 4:3 (es fehlt dann rechts und links ein Teil des Bildes) ist das Zittern / Treppen immer noch da, aber nicht mehr so stark. Vielleicht ist also doch der Receiver schuld? Wie ist dein Bild bei Fußball, siehst du mit dem neuen Receiver keine Treppen / Zittern mehr?

    Ich habe übrigens einen TechniSat NCI, eigentlich ja einer der besseren Receiver.

    Danke schonmal für eure Tips, über weitere Erfahrungswerte wäre ich euch sehr dankbar ;) !

    Gruß
    Peter
     
  9. sid80

    sid80 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    294
    Technisches Equipment:
    T90: 28,2°O | 19,2°O | 13°O | 10+9°O | 7°O | 5°W
    ---------------
    VU+Duo2 | VU+Zero
    ---------------
    Sky D komplett V13+V14 | Freesat from Sky UK V13 | Fransat HD | tivusat HD
    AW: Premiere - Bildqualität

    Hallo Peter,

    ab und zu schaue ich Bundesliga bei Bekannten, die auch einen Röhren-TV haben.
    Da tritt diese Treppchenbildung der Spielfeldlinien auch ständig auf.
    Ganz schlimm wirken auch Gitterabdeckungen im Hintergrund, z.B. im neuen Stadion von Wehen-Wiesbaden. Flimmern ohne Ende.

    Geschaut wird dort über einen Technisat-Receiver, das Problem tritt sowohl über Premiere als auch über arenaSat auf.

    Zuhause auf einem 32er LCD hab ich das Problem so gut wie gar nicht.
    Hier schaue ich Premiere auch auf einem Technisat-Receiver (Scart) oder auf einem Pace (HDMI / auf dem Sportportal, nicht Premiere HD).

    Dieses Geflacker und Gezacke hab ich schon auf vielen Röhren-TVs gesehen, auch gerne beim PS2-Zocken.

    Bevor hier einige aufschreien, wie schlecht doch LCDs sind:
    Das ist nur meine subjektive Meinung, Du hattest ja nach Erfahrungswerten gefragt! :)
     
  10. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere - Bildqualität

    wen lässt Du jetzt "die Balken machen"? Überlässt Du das dem Receiver oder dem Fernseher. Probiere es doch ggf. mal andersrum
     

Diese Seite empfehlen