1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere: Banken raus - Heuschrecken rein

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von narrendoktor, 26. November 2006.

  1. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Den Artikel der Financial Times könnt ihr hier finden:

    http://ftd.de/technik/medien_internet/134893.html?mode=print

    '...Wenn Banken Kredite mit Preisabschlag verkaufen, weist dies darauf hin, dass die Institute die Geschäftsentwicklung der betroffenen Firma als unsicher einschätzen. Schließlich wird der Kredit dadurch für die verkaufenden Banken zum Verlustgeschäft....'

    '...bei Premiere zeigt man sich entspannt. Die Kreditverkäufe seien "business as usual" der Banken...' Na klar :D
     
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.155
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Premiere: Banken raus - Heuschrecken rein

    Wer ist ne Heuschrecke? RedBull etwa? :D
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere: Banken raus - Heuschrecken rein

    Vielleicht hält auch jemand RBS für Red-Bull-Services. :D
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere: Banken raus - Heuschrecken rein

    /Alt
     
  5. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: Premiere: Banken raus - Heuschrecken rein

    RBS steht schon für Red Bull Salzburg :D ;).
     
  6. pullandbear

    pullandbear Guest

    AW: Premiere: Banken raus - Heuschrecken rein

    ohje. Willkommen auf dem Planeten. Sorry aber lieber kaufen es die Heuschrecken als wenn der Laden vollends in die Pleite geht. Hätte eine gewissen Heuschrecke namens Permira nicht den Mut gehabt die Bude zu übernehmen und somti das Risiko zu tragen so könnten wir uns unsere PW Decoder und Karten sonstwo hinstecken...
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere: Banken raus - Heuschrecken rein

    Ja, z.B. in ein Trash-freies PayTV.
     
  8. zockererwin

    zockererwin Board Ikone

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4.578
    Ort:
    bei Freiburg
    AW: Premiere: Banken raus - Heuschrecken rein

    die Heuschrecken werden Premiere wieder auf Vordermann bringen
     
  9. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.155
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Premiere: Banken raus - Heuschrecken rein

    ... und Arena verspeisen! [​IMG]
     
  10. pullandbear

    pullandbear Guest

    AW: Premiere: Banken raus - Heuschrecken rein

    solange die gleichen Spinner den Laden führen wird sich selbst nach x Verkäufen nichts ändern.
    Es müßte einfach mal jemand mit Kenntnis und Power da einsteigen. Aber nicht mit so Kleckserl 30% sondern mal mit Anteilen deutlich über 50%. Jemand mit ner Vision und Herz für einen Pay-TV Sender.
    Aber leider hat niemand ernsthaft Bock dem Michel das Pay-TV beizubringen. Ist halt leider so wenn man ständig nach Boykott schreit. Damals als die Aktie bei so ein paar Euro rumdümpelte hätte jeder den Laden für ein Butterbrot kaufen können. Was ist passiert?? Gar nichts.

    Man gibt sich lieber eine Bieterschlacht um ITV in einem völlig überfütterten TV- Martk namens England. Kaum steht da was zum Verkauf da stehen alle vor der Tür.
    Aber was will man erwarten wenn schon ProSiebenSat1 mit einer großen Marktpräsenz für die meisten Medienunternehmer völlig uninteressant ist.
     

Diese Seite empfehlen