1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Aufzeichnen mit PDR-9750

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von RalfCux, 13. August 2008.

  1. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    Anzeige
    Moin :)

    könnte bitte mal jemand kurz aufzählen, was es für Einschränkungen gibt, wenn ich mit einem PDR-9750 von Premiere aufzeichne?

    Also z.B. von Premiere 1-4 (Kopierschutz?)
    Premiere Direkt (Kopierschutz? Sind Aufnahmen grundsätzlich möglich? Lassen sie sich zeitlich unbegrenzt speichern?)
    Sportportal?

    Naja, eben den Unterschied zwischen einem unzertifizierten Receiver zu einem Humax 9750. Grundsätzlich gefällt der Humax, Bild und Ton absolut OK, Bedienung relativ logisch. Nur der Jugendschutz nervt, sowie die nicht wirklich schnellen umschaltzeiten. Aber da kann der Receiver ja eigentlich garnix für...:winken:
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere Aufzeichnen mit PDR-9750

    Alle Sender außer Premiere Direkt kannst du aufzeichnen. Auf der Festplatte des Receivers kannst auch alles zeitlich unbegrenzt speichern.
     
  3. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Premiere Aufzeichnen mit PDR-9750

    Jugendschutz wird mit aufgezeichnet, den muss man dann zum Abspielen der Aufnahme eingeben.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Premiere Aufzeichnen mit PDR-9750

    Aber die Software.
     
  5. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Premiere Aufzeichnen mit PDR-9750

    Ist alles relativ, selbst bei einem "freien" Receiver geht die Umschaltzeit in die Knie, wenn der Jugendschutz aktiviert wird.

    Das habe ich bereits bei einer Probe-Aufnahme festgestellt. Unterm Strich bedeutet das aber auch, das eine solche vorgesperrte Aufnahme nur mit gesteckter Abo-Karte anzuschauen ist. :(

    Premiere-Direkt läßt sich also überhaupt nicht aufzeichnen? Das ist natürlich doof, habe es gerade im EPG des Hummis durchgespielt. Nach dem letzten klick kommt tatsächlich der Hinweis: "Hinweis 55 - Diese Sendung darf aus lizenzrechtlichen Gründen nicht aufgenommen werden." :wüt:
    Völlig daneben, unter diesen umständen ist ein Film auf Direkt viel zu teuer. Wenn sie Zeitnah zum Kinostart laufen würden...:LOL:

    Ich hoffe es! :D
    Hatte nur mal irgendwo davon gelesen, das User schon von Meldungen wie "Aufnahme wurde aus Lizenzrechtlichen Gründen gelöscht" überrascht wurden. Allerdings handelte es sich dabei um eine Aufzeichnung von dem Sender arte...:eek:
     
  6. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Nordbayern/Südfranken
    AW: Premiere Aufzeichnen mit PDR-9750

    Andere Frage:
    Bekommt eigentlich der 9750 auch ein NDS update?
     
  7. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Premiere Aufzeichnen mit PDR-9750

    Nö, zumindest erstmal nicht! :cool:
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Premiere Aufzeichnen mit PDR-9750

    Das ist nicht ganz richtig ! Premiere sperrt auch ab und an Sendungen auf anderen Kanälen als Direkt.
    Als beispiel nenn ich hier mal "Fear and Loathingin Las Vegas" vor laaaanger Zeit hab ich den mehrfach mit nem PDR-9700 versucht aufzunehmen, ging nicht. Auch auf den DVD-Rekorder konnte man nicht aufnehmen. Es gibt also vereinzelte Sendungen, die man nicht aufnehmen kann. Das meiste aber schon, ausser Direkt eben.
     
  9. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: Premiere Aufzeichnen mit PDR-9750

    Mal eine ganz dumme Frage:

    Hat dieser Receiver auch die Möglichkeit auf DVD zu brennen?

    Oder anders: Kann ich davon ausgehen das Reciever dieser Preisklasse auch brennen können oder muss ich da noch mehr investieren?

    Welche alternativen für den Premiereempfang gibt es noch im Festplattensegment mit Brenner?
     
  10. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Premiere Aufzeichnen mit PDR-9750

    :eek: ;)

    Nein!

    Mir ist kein PVR bekannt, welcher auch das brennen selbst übernimmt. In der Regel funktioniert das nur über den Umweg über den PC.

    SAT? Nur den DMR-EX80S von Panasonic, ist aber kein zertifizierter Receiver, und auch nur bedingt Premiere-Tauglich was das Aufnehmen betrifft. Erkennt Kopierschutz wo keiner ist...

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen