1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere aufzeichnen mir Panasonic DVD-Recorder

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von tvturm, 18. Februar 2005.

  1. tvturm

    tvturm Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    98
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine d-box 2 für Kabel und einen DVD-Recorder Panasonic E85. Beide Geräte sind über die TV-Scart-Buchse der d-box mit dem AV2-Eingang des DVD-Recorders verbunden, weil mir Scart-Eingänge am Fernseher fehlen.

    Der AV2-Eingang ist auf "Ext" und "Ext Link 2" eingestellt. Wenn ich nun in der d-box eine zukünftige Sendung mit dem Timer markiere und auf der FB des DVD-Recorders die "Ext Link"-Taste drücke, dann sind beide Geräte in Bereitschaft und fangen auch zur angegebenen Zeit an.

    Aber wenn die Aufnahmezeit zu Ende ist, dann schalten sich weder die d-box noch der DVD-Recorder wieder aus. Wenn man so Sendungen in Abwesenheit oder nachts aufnimmt, dann laufen beide Geräte also weiter.

    Außerdem habe ich in der d-box noch keine Möglichkeit gefunden Von-/Bis-Zeiten für eine Aufnahme einzustellen, also z.B. 3 Sendungen hintereinander mit einer Zeitangabe aufzunehmen anstatt dreimal über den Timer aufzunehmen. Es fehlen einem dadurch die Möglichkeit mit der Aufzeichnung ein paar Minuten früher zu beginnen bzw. länger aufzunehmen.

    Gruß tvturm
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere aufzeichnen mir Panasonic DVD-Recorder

    Letzteres gibt es :
    Ist unter Hauptmenu/Intern und ich glaube dann Mein Timer o.ä.
    Musst Du mal gucken. Da kann man einen Timer erstellen und auch profilaktisch den Jugendschutz im Vorfeld eingeben.

    Die DBox2 merkt sich beim Timer den Zustand zum Timer-Beginn :
    War die Box an, als der Timer begann, bleibt nach sie Timerende an.
    War sie in Standby, geht sie nach Timerende in Standby.
    War sie im Deep-Standby, geht sie nach Timerende in den Deep-Standby.

    Allerdings werden einige Nokia-DBox2 hochgefahren, wenn im Deep-Standby die VCR-Buchse plötzlich eine Schatspannung bekommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2005
  3. petico

    petico Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    BK
    AW: Premiere aufzeichnen mir Panasonic DVD-Recorder

    Habe auch den Panasonic 85.
    Bei mir klappt die Aufnahme über nokia d-box 2 wunderbar: Beide Geräte schalten sich (bei Ext Link) rechtzeitig an und wieder aus.
    Voraussetzung ist aber, dass beide Geräte vor Beginn der Aufnahme auch aus waren.
     
  4. tvturm

    tvturm Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    98
    AW: Premiere aufzeichnen mir Panasonic DVD-Recorder

    Danke erstmal für die Antworten. Gestern abend habe ich einen erneuten Anlauf gemacht und es klappte diesmal. Die d-box war im normalen Standby-Modus. Die ersten zwei Minuten der Aufzeichnung waren schwarz und danach kam das Bild. Während der Aufzeichnung wurde die Frage "Aufnahme abbrechen" eingeblendet. Zum Schluß schalteten sich beide Geräte von selbst aus.

    Dann kann ich nur hoffen das die d-box sich so rechtzeitig startet, ggf. auch aus Deep Standby, das nichts vom Beginn der Sendung verloren geht.

    Was ich aber immer noch nicht gefunden habe ist eine direkte Eingabe von Kanal, Von-Zeit und Bis-Zeit, um selbst Reserven am Anfang und Ende der Aufnahme festzulegen, so wie ich es am DVD-Recorder mache.

    Gruß tvturm
     
  5. petico

    petico Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    BK
    AW: Premiere aufzeichnen mir Panasonic DVD-Recorder

    Manuelle Eingabe einer Aufnahme bei der d-box II:
    Im Menü "Timer" aufrufen. Dort "neuen Timer" auswählen und schonkannst Du manuelle Timer-Zeiten einestellen.

    Habe mit dem d-Box-Timer aus dem TV-Planer (somit automatisch) gute ERfahrungen gemacht. Die ersten Minuten sind schwarz, da sich die d-box rechtzeitig einschaltet. Die schneid ich auf der HDD einfach weg.
    Habe bisher (bei ca. 60 Aufnahmen über die d-box) noch keine "abgeschnittene" Aufnahme über die automatischen Einstellungen gehabt.
     
  6. tvturm

    tvturm Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    98
    AW: Premiere aufzeichnen mir Panasonic DVD-Recorder

    Danke nochmal für den Hinweis. Jetzt habe ich den Timer im Menüpunkt "Intern" gefunden. In der Ecke hatte ich bisher garnicht gesucht, weil ich hier nur die Einstellungen in Erinnerung hatte.

    Jetzt habe ich mal eine Zeit eingegeben die über drei Sendungen geht und lasse mich mal überraschen. Falls es nicht klappt melde ich mich nochmal.

    Gruß tvturm.
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere aufzeichnen mir Panasonic DVD-Recorder

    Und warum hattest Du da nicht gesucht ???

     
  8. tvturm

    tvturm Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    98
    AW: Premiere aufzeichnen mir Panasonic DVD-Recorder

    Weil ich anscheinend nicht mehr lesen kann. Dein Hinweis unter welchen Haupt-Menüpunkt der Timer zu finden ist war ja eindeutig. Wenn man auf die 60 zugeht läßt so einiges nach ... :)

    Aber vielleicht bessert sich das wieder, wenn ich ab 26.2. auf EinsFestival die alten BeatClub-Sendungen aufzeichne und dann auch noch ansehe.

    Gruß tvturm
     

Diese Seite empfehlen