1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

premiere aufzeichnen auf PC Festplatte

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Andreas318, 8. Juni 2003.

  1. Andreas318

    Andreas318 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Einbeck
    Anzeige
    Was wird benötigigt wenn ich einige Sendungen (nicht Direkt) von premiere auf meine Festplatte sichern will? Geht das nur mit TV-Karte oder gibt es da auch einen anderen Weg habe eine Humax 5900C Box!?
     
  2. kopfwunde

    kopfwunde Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Berlin
    Entweder eine Tv-Karte oder eine Grafikkarte mit Videoeingang.

    Gruß kopfwunde
     
  3. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    oder ne kiste mit hdd: Topfield TF4000PVR

    <small>[ 08. Juni 2003, 13:06: Beitrag editiert von: DVB Freak ]</small>
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    Hi!

    TV Karte oder Grafikkarte mit TV eingang?
    was sind denn das für Ratschläge?

    wenn TV Karte dann gleiche eine DVB Karte ... dann kannst nämlich das MPEG 2 Signal gleich 1:1 cappen ... und nicht vorher analog ausgeben und das analoge Signal wieder digital aufzeichnen ... was dabei an Qualität verloren geht ... tz tz tz

    meine Variante ist die mit der d-box und DVB2000... (alternativ geht auch d-box 2 mit Linux)... über SCSI (d-box 2: Ethernet) kann man so bequem den Stream aufm PC speichern. Gleichzeitig guckt man mit der Box am TV fern und sie hat auch noch ne Menge cooler Funktionen.

    Wenn du nähere Infos willst... einfach nochmal antworten.

    Greets
    Zodac (aka Mike16)
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    oder einfach unten D-Box 2 Linux gucken. winken

    <small>[ 08. Juni 2003, 14:46: Beitrag editiert von: Lechuk ]</small>
     
  6. Andreas318

    Andreas318 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Einbeck
    Mmh, hab doch aber keine D-Box2 sonder nur eine Humax5900C welche TV Karte wäre denn empfehlenswert und was kosten die analog wie digital? (Da ich hauptsächlich Sport ausnehemen will wird sich der Qualiverlusst doch bei analogen Karte in grenzen halten oder?) Kann man bei der Humax nixht auch über die Schnittstelle gehen oder ist die einzig alleine um dort auf die Box Software zu packen?

    <small>[ 08. Juni 2003, 15:33: Beitrag editiert von: Andreas318 ]</small>
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.345
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Stimmt schon aber eine TV Karte von der 0815 Sorte kostet fast soviel wie die D-Box2 mit Startabbo (99€). winken
    Gruß Gorcon
     
  8. Andreas318

    Andreas318 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Einbeck
    Sind die so teuer? Auch analoge...da ich ja eh nur Sport mitscheiden will.... Kann man eigentlich bei Filmen den DD Ton mit auf Festplatte aufnehmen das wäre dann auch intressant?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.345
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Den DD Ton mit aufzeichnen geht meines Wissens nur mit DVB Karten HD Receivern oder mit der D-Box per Netzwerk bzw. SCSI. Mit Analogen Karten ght sowas meiner Meinung nicht. Auch DVD Recorder könnn kein AC-3 aufzeichnen!
    Gruß Gorcon
     
  10. Andreas318

    Andreas318 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Einbeck
    Wenn es eine Sondkarte mit 5.1 Eingang gibt (was ich nicht weiss) müsste es doch über den AC3 Ausgang der Box kein prob sein...weiss da einer mehr drüber?
     

Diese Seite empfehlen