1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere aufnehmen - noch Fragen offen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von analog, 4. November 2004.

  1. analog

    analog Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    hallo erstmal.
    schön euch gefunden zu haben :)

    ich habe jetzt 6 stunden am stück quer gelesen und bin leider zu keinem ergebnis gekommen...
    ich will mir premiere holen um ab der 2. staffel sopranos aufzunehmen. es eilt also :D

    quali ist wichtig. wenig aufwand kommt gleich danach.

    meine 1. lösung wäre ein festplatten receiver gewesen. da ich kabel habe und der mediamaster 280c laut euch mist ist fällt das wohl weg.
    2. lösung: kann ich nen dvdrecorder hinter die premiere-box hängen? kopierschutz?
    3. lösung: pc karte mit ci wie ne hauppauge. nur kommt das sehr teuer. teurer als z.b. nen dvd recorder zu kaufen.

    dbox fummeln ist eher nichts für mich...
    sat ist net möglich.... was soll ich tun :eek:
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Premiere aufnehmen - noch Fragen offen

    Zu 2.: Premiere aktiviert nur auf den Direkt-Kanälen Macrovision, d. h. von allen anderen Kanälen kannst Du problemlos mit einem DVD- oder Videorecorder aufzeichnen. Bei einem bevorstehenden Kauf eines DVD-Recorders würde ich dann aber ggf. darauf achten, daß dieser einen RGB-Eingang für den DVB-Receiver hat. Wenn Du darüber aufzeichnest, dann hast Du eigentlich eine sehr gute Qualität.
     
  3. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Premiere aufnehmen - noch Fragen offen

    Also ich hab nen DVD-Rekorder mit RGB eingang an meinem Humax. Und das is ganz gut, das einzige was ich nicht aufnehmen kann ist natürlich Premiere Direkt, weil die ja nen Macrovisions Schutz haben.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Premiere aufnehmen - noch Fragen offen

    Weil?
    ....
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Premiere aufnehmen - noch Fragen offen

    Naja, aber die meisten Receiver geben am VCR Scart Anschluss kein RGB aus. Denn Der Anschluss ist nur als RGB Eingang geschaltet. Dann muss man schon den Recorder anders anschliessen. ;)
    Gruß Gorcon
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Premiere aufnehmen - noch Fragen offen

    DVB-Receiver (TV) -> (RGB Ein) DVD-Recorder (RGB Aus) -> TV

    Wo ist das Problem?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Premiere aufnehmen - noch Fragen offen

    Wenn der DVD Recorder auch im Stanby Modus durchschleift, dan gibts kein Problem.
    Gruß Gorcon
     
  8. analog

    analog Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Premiere aufnehmen - noch Fragen offen

    danke für die tollen antworten. welchen kabel receiver sollte ich nehmen? am besten nen subventionierten mit nem prepaid abo... links?
    gibt es schon gute günstige dvd oder hdd recorder? was ist eure erfahrung?

    danke!
     
  9. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Premiere aufnehmen - noch Fragen offen

    Also nen guter günstiger DVD Rekorder ist der Panasonic DMR-E50, der ist schon um die 250€ zu bekommen. Aber dann kommt es darauf an was du mit den DVDs machen willst. Ich nehme alles auf DVD-Ram auf und bearbeite es dannach aufm PC. Am ende kommts dann auf ne DVD-R und fertig is.
    Mit HDD gibts von Pana. den DMR-HS2 schon ab 450€. Nach oben sind natürlich nahezu keine Grenzen gesetzt. Auch die Hersteller wahl ist geschmacksache, ich finde z.B Panasonic sehr gut. andere Pioneer und einige auch Philips.
     
  10. analog

    analog Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Premiere aufnehmen - noch Fragen offen

    genau. nur das übertragen zum pc ist wichtg. stehe auch auf panasonic. habe immer noch meinen a360 :)

    haben die panas rgb in? wurde mir ja ans herz gelegt...

    wichtig ist nun erstmal der receiver. will ordern! :D
     

Diese Seite empfehlen