1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere auf DVB-T "13th Street" auf 778 Mhz in Berlin ohne Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Rumpi, 14. Juli 2004.

  1. Rumpi

    Rumpi Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    72
    Technisches Equipment:
    DigiCorder HD S2 Plus
    Anzeige
    Hi

    Mein Sohn hat seit 3 Wochen eine DigiPal 2 und nach der automatischen Sendersuche,
    und das ist kein Scherz, gibt es dort den Kanal
    "13th Street" auf 778 MHz Signalstärke (Träger) bei ca. 54.

    Das ist der Kanal der bei Frauen, wenn man Premiere hat,
    ich rede da aus Erfahrung, unbedingt immer dabei sein muss,
    wenn man denn nicht das ganze Premiere Plus haben will.

    Steigt Premiere damit ins DVB-T Geschäft ein ?

    Gruß Rumpi
    aus Berlin
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Premiere auf DVB-T "13th Street" auf 778 Mhz in Berlin ohne Signal

    Premiere hat nichts mit "13th Street" zu tun. "13th Street" ist ein eigenständiger Programmanbieter. Dieses Programm wird eben über Premiere vertrieben.

    "13th Street" war schon sehr lange über DVB-T in Berlin zu empfangen...es gab mal vor einigen Monaten Diskussionen darüber. Vielleicht erfährst du über die Suchfunktion mehr.
     
  3. doedel

    doedel Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    67
    Ort:
    berlin

Diese Seite empfehlen