1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere, Arena und Gaststätten-Abo

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von zamperl, 14. August 2006.

  1. zamperl

    zamperl Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    Ok, ich bin neu hier (Hallo zusammen), aber ich hoffe, dass ich im richtigen Forum bin. Ich habe selbst eine Gaststätte, und das, was im Moment mit Arena und Premiere vor sich geht, ist schlicht gesagt eine Sauerei.

    Es gibt dieses Gaststätten-Abo tatsächlich, und wir haben es von Premiere seit vier Jahren abonniert. Definitiv kostete das Abo im letzten Jahr 899 Euro plus 16% MWSt, also rund 1000 Euro brutto im Jahr. Dafür hatten wir BL I und II sowie Formel 1, Champions League und noch andere Sachen, die für uns Deutsche nicht so interessant sind (PGA-Tour und ähnliches). JETZT verlangt Arena alleine für BL I und II im Jahr 849 Euro + MWSt, und Premiere will für F1 und CL und den anderen ****** (also ohne BL) weiterhin 899 Euro netto!!! [​IMG]

    Das heißt auf gut deutsch, daß wir für unsere Kneipe (<49 qm) praktisch das Doppelte hinlegen müssten als bisher. Ich sehe es nicht mehr ein!

    Übrigens sind die Gebühren für Gaststätten tatsächlich nach Größe gestaffelt, bei Premiere waren es drei Stufen (<49 qm, 50-99 qm und >100 qm), die Preise liegen bei 899 Euro, 1299 Euro und 1499 Euro. Bei Arena gibt es zwei Stufen, <50 qm und >50 qm, die Preise betragen 849 bzw. 1349 Euro, jeweils pro Jahr und ohne MWSt. Wie gesagt, Arena-Preise nur für BL I und II, Premiere-Preise nur für F1, CL und anderen internationalen Sport, aber ohne BL.

    Ach ja, Kontrollen gibt's auch, ein befreundeter Kneipenwirt hatte seine private Premierekarte hergenommen und musste eine Strafe bezahlen (schlag mich tot, ich weiß nicht wieviel), und seine private Karte wurde ihm gesperrt, ohne Schadensersatz.

    Ich bin momentan stocksauer über diese Abzockerei. Hoffe aber, in diesem Forum wieder schreiben zu dürfen.

    Viele Grüße,
    Franz.
     
  2. NoFa

    NoFa Guest

    AW: Premiere, Arena und Gaststätten-Abo

    Es wird doch niemand gezwungen. Entweder es rechnet sich betriebswirtschaftlich, dann macht man es. Rechnet es sich nicht, lässt man es. Wo ist das Problem?
     
  3. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.925
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Panasonic DMP-BDT300
    Apple TV 4
    FireTV Box
    WDTV Live HD
    X-Box One S
    AW: Premiere, Arena und Gaststätten-Abo

    Findest du es nicht extrem Dreist von Premiere, dasselbe zu verlangen ohne die Bundesliga? Die Preise sind meiner Meinung nach sowiso nicht angemessen weder von Arena noch von Premiere.
     
  4. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.040
    Ort:
    HH
    AW: Premiere, Arena und Gaststätten-Abo

    1. Zu den Preisen: Auch für Privatkunden ist es deutlich teurer geworden, wenn auch nicht so massiv. Wenn man aber die hohe Anzahl der Sportsbars sieht, scheint diese Preiserhöhung drin zu sein. Dann gibt es halt ein paar Sportsbars weniger oder es schränken sich manche nur auf die Bundesliga ein...

    2. Sei doch froh, dass Dein Kollege nicht durchgekommen ist. Frech kommt eben nicht immer weiter.
     
  5. Alfie1

    Alfie1 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    1.415
    AW: Premiere, Arena und Gaststätten-Abo

    Entscheide dich für eins und hol dir den Rest aus dem Free TV > was geschickter ist brauch ich dir hoffentlich nicht erklären.....
    Dann bezahlst du weniger und kannst fast an genau so vielen Tagen im Jahr Sport zeigen:winken: :winken:
    (DSF bringt wohl 2 SPiele der CL > pro Runde)

    Festhalten muß man wohl auch, das es im Sportsbar bereich, ähnlich viele Preise gab (für ein und das selbe Produkt) wie im Privaten bereich.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2006
  6. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere, Arena und Gaststätten-Abo

    zu 1. Premiere hätte mMn die Preise etwas nach unten korrigieren sollen, da ja ein wesentlicher Bestandteil weggefallen ist. Und für mache Kunden ist es auch doppelt so teuer :w&uuml;t:
    Premiere Sport incl. Buli = 18 € bei Premiere
    ... jetzt 9,99€ Fußball + 9,99€ Sport + 19,99€ arena=39,97€:w&uuml;t:

    zu 2. seh ich genauso
     

Diese Seite empfehlen