1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere/Arena Empfang

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Rimi, 22. Februar 2007.

  1. Rimi

    Rimi Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich bin Mieter einer Wohnungbaugesellschaft wir haben für alle Mieter eine Schüssel auf dem Dach und es sind 30 Fernsehsender und Premiere (nicht Arena)in unsere Antennenanlage eingespeist. Ich habe mir nun von Freunden eine Smartkarte für Satellitanschluss ausgeliehen und von anderen einen anderem Bekannten einen Kabelreceiver. Ich konnte alle Programme und auch die Bundesliga auf arena home empfangen. Im Fachhandel wo ich dann mir Premiere zulegen wollte, sagte man mir ich kann keine Satkarte mit einem Kabelreceiver betreiben ich sollte bei Premiere nachfragen obwohl ich ihm sagte das es funktioniert meinte er nur das könnte nicht sein, dass ginge technisch nicht.

    Eine Rückfrage bei Premiere ergabe ich brauche eine Karte für privaten Kabelanschluss könnte damit dann da ich in NRW wohne aber keine Bundesliga empfangen.

    Wer kann mir nun weiterhelfen was brauche ich den jetzt für eine Karte.

    Gruss Rimi
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Premiere/Arena Empfang

    Das mit der P Karte ist richtig.

    Da du die Signale über Satellit empfängst ist dein Wohnort unwichtig.

    In diesem Punkt hat der Hotliner Quatsch erzählt.
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere/Arena Empfang

    Der Punkt ist aber wohl, dass Premiere und Arena (oder vielmehr Unity Media) sich dahingehend geeinigt haben, dass Premiere in NRW/Hessen für Arena gar keine Kabelabos abschließen darf - unabhängig davon, was für ein Kabelnetz das ist.

    Der einfachste Weg wäre hier wohl ein Satabo abzuschließen. Das die Satkarte im vorhandenen Kabelreceiver entschlüsselt wissen wir ja schon. Und der einzige Unterschied zwischen P-Kabelkarten und S-Satkarten sind Kennungen für Kabel- & Sat, die einige Receiver dazu veranlassen, die für die Empfangsart nicht gekennzeichnete Karte abzulehnen. Freischaltungen für S-Karten kommen in Kabelnetzen, in denen P-Karten zum Einsatz kommen, ebenso an, die Freischaltungen für P-Karten über Sat. Wichtig ist jeweils nur, dass die Receiver dann auch die Karte akzeptieren.
     

Diese Seite empfehlen