1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Premiere-Anfrage über Ausstrahlung weiterer HD-Programme liegt bisher nicht vor"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Nach Kabel Deutschland erklärt jetzt auch Wilhelm Tel, genügend Kanalkapazitäten für Ausstrahlungen im HD-Format zu haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Premiere-Anfrage über Ausstrahlung weiterer HD-Programme liegt bisher nicht vor"

    Hmm.....der eine sagt so, der andere so. Andere KNB speisen doch die 6 HD Sender ein. Hat PREMIERE da angefragt oder haben die KNB gebettelt, dass PREMIERE doch bitte bitte mehr Kapazitäten buchen soll? Alles sehr merkwürdig.

    Wenn PREMIERE nicht anfragt, zeugt das aber auch vom Desinteresse im Bereich Kabel.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.257
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: "Premiere-Anfrage über Ausstrahlung weiterer HD-Programme liegt bisher nicht vor"

    Ist im Grunde die Bestätung meiner Vermutung das Sky bei keinem Netzbetreiber Anträge gestellt hat um mehr Kanäle zu nutzen.

    NetCologne macht das auf rein freiwilliger Basis weil eben kleinere Kabelbetreiber in der Regel gar keine Einspeiseentgelte nehmen.

    Demzufolge wird es bei den vier großen Kabelanbietern erst mal kein volles HD-Programm von Sky geben.
     
  4. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.298
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: "Premiere-Anfrage über Ausstrahlung weiterer HD-Programme liegt bisher nicht vor"

    Wer speist den die anderen ein?

    Selbst bei KabelBW scheint es so zu sein, das die neuen HD Sender nicht zum Start drin sind. Wahrscheinlich 'bettelt' hier KabelBW wirklich, das sie die Programme vertreiben dürfen.

    Für mich klingt das eindeutig nach Desinteresse von den neuen Managern an Kabel.

    Das zeigt sich ja auch an Dingen wie:
    - Installationsservice für SAT
    - Mehr Sender für SAT Zuschauer ohne Zusatzkosten
    - Minderwertige HD Programm (man könnte ja auch Cinema HD anstatt Sky Sports im Kabel anbieten) fürs gleiche Geld
    - Augenscheinlich Desinterese, das Angebot im Kabel auszubauen.
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Premiere-Anfrage über Ausstrahlung weiterer HD-Programme liegt bisher nicht vor"

    ... und falscher Einschätzung des deutschen Marktes. Deutschland ist nicht Großbritannien.
     
  6. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Premiere-Anfrage über Ausstrahlung weiterer HD-Programme liegt bisher nicht vor"

    Überall außer D bezahlen die KNB an die Sender!
    Vielleicht will Sky die auch bei uns dazu bringen? :confused:
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.257
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: "Premiere-Anfrage über Ausstrahlung weiterer HD-Programme liegt bisher nicht vor"

    Das können sie nicht, weil das Kabel in Deutschland auch bei den Landesmedienanstalten anders eingestuft ist, nähmlich als "Sender".
    Premiere als "Druckmittel" wird nicht funktionieren.
    Dafür schauen es zu wenig.
     
  8. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.298
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: "Premiere-Anfrage über Ausstrahlung weiterer HD-Programme liegt bisher nicht vor"

    Lesen tue ich das immer wieder. Aber wirklich dran glauben kann ich nicht. Warum sollte dann ein Sender überhaupt auf SAT gehen, wo er ja Transpondermiete zahlen muss?
    Kein Kabelnetzbetreiber ist ein Samarita Verein. Die sind alle Gewinnorientiert.
     
  9. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.545
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: "Premiere-Anfrage über Ausstrahlung weiterer HD-Programme liegt bisher nicht vor"

    Stimmt, aber die KNB haben halt den Vorteil, von zwei Seiten Geld einnehmen zu können. Vom Kunden und vom Lieferanten. Beide sind somit auf die Gnade des Kabelnetzbetreibers angewiesen und der braucht nur die Hand aufzuhalten.

    Ähnlich wäre es beim Bäcker oder Kioskbetreiber deines Vertrauens, der auch noch Zeitschriften verkauft.
    Er müsste die Zeitschriften nicht bei seinem Lieferanten bezahlen sondern würde Geld dafür bekommen. Gleichzeitig dann auch noch das Geld vom Kunden und er würde recht gut dastehen. Er bräuchte ja nur die Infrastruktur zur Verfügung stellen und gut.
    Der Kunde muss aber zum Teil die Zeitschrift immer kaufen, jede einzelne Ausgabe. Das Geld dafür wird ihm nämlich gleich mit abgebucht.
    Und - was das allerbeste ist - es gibt in der ganzen Stadt nur einen einzigen Kiosk. Der gute Mensch hat also keine Konkurrenz. :winken:

    BTW wo sind denn eigentlich unsere "Abwarter"? Ich meine die, die immer schreiben man soll doch erst aml den 4.7. abwarten und ansonsten Sky doch endlich mal genügend Zeit einräumen, die machen das schon...
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Premiere-Anfrage über Ausstrahlung weiterer HD-Programme liegt bisher nicht vor"

    Könnte sein. Aber Telecolumbus will angeblich alle 6 Sender (ggf. nur regional) einspeisen. Die dürften aber wohl kaum bei Sky gebettelt haben. Na mal abwarten, ob das wirklich so kommt. (@michatubbie...ich bin nen Abwarter ;)...weil die Nachrichtenlage derzeit verworren ist...insofern muss man wirklich den 04.07. abwarten und gucken, was nun Sache ist)

    Insgesamt aber eher verwirrend die Lage. Wenn Sky wirklich keinen Finger bzgl. Beantragung von mehr Kapazität rührt, wird der Laden schneller insolvent sein wie gedacht. Die Kabelkunden so veräppeln kann man, wenn von den 2,4 Millionen Abonnenten 20.000 Sky über Kabel empfangen..aber nicht 50% des gesamten Abobestandes.

    Und ja...die SAT Installationsklamotte spricht auch dafür, dass Sky kein Interesse an der Anmietung weiterer Kapazitäten im Kabel hat.

    Mein lieber Mann....das hat ja fast schon Koflersche Visionärsansprüche ;), was Sky hier ab-bzw. durchzieht. Volles Risiko und damit entweder 3,5 Millionen Abonnenten Ende 2010 und davon 70% über SAT oder Insolvenz.
     

Diese Seite empfehlen