1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Anfänger Fragen (Kabel)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Nadine, 7. September 2006.

  1. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    Anzeige
    Also ich überlege mir doch mal Premiere zuzulegen kennen aber niemanden der das hat und kann deswegen auch keinen Fragen …. Ich habe da mal eine menge an Kleinigkeiten an fragen und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

    1.
    ich habe bereits das Kabel Deutschland Home packet mit einem widerlichen Pace Receiver und natürlich eine Karte. Kann ich Premiere auf der vorhandenen KD Karte Freischalten lassen oder brauche ich dann einen Receiver mit 2 Karten Eingängen?

    2.
    Kann man Premiere aufnehmen? Ich habe eine Festplattenrecorder und eben sehr unterschiedlichen Arbeitszeiten so das ich eben seltne – Live – Fernsehen schauen kann (in der Woche nach 20:00 so gut wie gar nicht) so das ich in der Vergangenheit immer Aufgenommen habe und dann geschaut habe wenn ich Zeit hatte geht das bei Premiere auch oder senden die ALLES mit Kopierschutz?
    Den gerade bei den Serien will man ja keine Verpassen, werden die oft wiederholt?

    3.
    Die Receiver von Premiere taugen die was? Die haben da einen mit Festplatte kann man übe den das Programm aufnehmen (wenn es wie bei Punkt 2 Vermutet mit externem FP Recorder nicht geht)?
    Taugt das Teil was?
    Und Frage zu dem normalen Premiere Receiver ohne Festplatte:
    Kann man da seine Programmbelegung (nicht Favoriten) selber festlegen? Bis zu wie vielen Programmplätzen?
    Kann man da Merker setzen zu Sendungen so das der Receiver automatisch umschaltet (jetzt eben nicht nur auf Premiere Programme bezogen.. ist eben wichtig wenn man am Abend mal 2 Sachen aufnimmt die auf 2 verschiedenen Sendern kommen…)
    Geht dieser Merker nur über EPG oder auch Einstellung bei Uhrzeit soundso umschalten?
    Kann man da den Jugendschutz ausschalten bzw. über den Merker schon eingeben… (wegen Aufnahme)

    :)
    Danke für eure Hilfe
    LG
    Nadine
     
  2. Tielle

    Tielle Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    316
    AW: Premiere Anfänger Fragen (Kabel)


    Zu 1: Ja, du kannst die Programme von P. auf der KDG Karte aktivieren
    Zu 2: Premiere, kannst du aufnehmen auser P.Direkt.
    Zu 3: Die einfachen Premiere Receiver sind sehr unterschiedlich... guck dich mal auf der Premiere Technik Seite um dort findest du alle Premiere geeigneten Receiver im überblick.
    Selbstvertändlich kannst du auch Sendungen markieren wenn du diese aufnehen möchtes der Receiver schaltet dann automatisch um. Den Jugendschutz kannst du natürlich für die gewählte Sendung abschalten
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.698
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere Anfänger Fragen (Kabel)

    Haben wir Dir zum Teil schon im Kabelforum beantwortet.

    Zu Frage 1.) Ja Premiere kann auf die KDG-Karte freigeschaltet werden. Dann musst Du Dein Abo über die Hotline abschleißen und nicht im Fachverkauf.

    Zu Frage 2.) Das geht, aber Du musst dann zwei Geräte programmieren. Den Receiver und den Recorder. Aufgenommen wird nicht über den analogen Tuner des HD-DVD-Recorders sondern über den Scartanschluss der dann auch bei der Programmierung angegeben werden muß. Außerdem sollte der Recorder die Aufnahme mit der Signalqualität RGB beherrschen, so hat man den geringesten analogen Verlusst, der aber sichtbar ist.

    Zu Frage 3.) Alle Premiere-zertifizierten Receiver haben das selbe Pogrammlisten-Problem. Die Platze 100-200 sind für Premiere-Programme fest belegt. Bis 99 kannst Du frei belegen was fürs Kabel voll ausreicht.

    Der HUMAX PDR 9700 C mit Festplatte hat die Zertifizierungsschwächen auch, ist aber weit einfacher zu bedienen bei der Aufzeichnung von Sendungen als zwei. Daher komfortabler. Außerdem gestattet er zeitversetztes Fernsehen und das gleichzeitige Aufnehmen einer Sendung und live ansehen eines anderen Programmes. Das geht mit der Kombination Receiver - DVD-Recorder nicht. Für Deine Zwecke dürfte er also verwendbar sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2006

Diese Seite empfehlen