1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Analog und Premiere Videotext

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ibico, 28. Dezember 2002.

  1. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Wenn alle Drittanbieter den Videotext einführen bräuchte man dann nicht mehr Kapazitäten im Kabel oder Mehr Satteliten Transponder das würde mich sehr Interessieren. Wird der Videotext von Premiere bei Abschaltung der Analog Ausstrahlung auf Premiere Start auch eingestellt?

    Mit freundlichen Grüßen

    ibico
     
  2. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Mal ganz ehrlich einen Videotext braucht man doch heutzutage bei Premiere wirklich nicht mehr.
    All diese Informationen könnte man doch auch schön im Premiere EPG darstellen.

    Ciao

    MS2K
     
  3. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    Ich bin dafür das Premiere den Videotext abschaltet ich wollte nur wissen wie viel Platz er im Kabel und beim Satteliten Verbraucht da es noch ein Analoges Medium ist und was für kosten er für Premiere verursacht wäre es Positiv wenn er nächsten Monat bei Abschaltung von Premiere Analog verschwinden würde.

    Mit freundlichen Grüßen

    ibico
     
  4. radileo

    radileo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bremen
    Hallihallo,

    also ich bin dafür, dass es weiterhin (und ruhig noch mehr Sender) den Videotext gibt. Ist zwar wirklicvh veraltete Technik, aber dafür hat man zumindestens bei der d-Box 2 sowohl im EPG als auch TV-Planer verdamt lange Wartezeiten. Im TV-Planer dauert es fast 2 Minuten, bis dort mal die Programmvorschau von einem Tag in der kommenden Woche steht. Das nervt schon.
    Und im Videotext von ARD, ZDF, einigen Privatsendern wie SAT 1 oder mir ganz wichtig n-tv
    sind doch sehr wichtige Nachrichten und serviceseiten nachzulesen. Also ich glaube, dass der Videotextservice in Deutschland in den nächsten 10 Jahren weiterhin Bestand hat. ZUmindestens bei den Öffentlich-Rechtlichen und privaten Free-TV-Sendern. Und das ist auch gut so.
    Ich schätze aber, dass der Premiere Text bestimmt irgendwann in den nächsten 2 Jahren eingestellt wird. Der Grund ist ja eben EPG und TV-Planer.
    Aber ich hoffe, dass sich durch Software-Upgrades die Ladezeiten verbessern.
    Außerdem fände ich es gut, wenn im EPG eine Seite mit Neuigkeiten von Premiere (z.B. neue Software oder ganz wichtig Programmänderungen) eingeführt werden würde.
    Bei DF 1 - Das Digitale Fernsehen gab es im "TONI" auf dem DF 1 - Infokanal laufend Neuigkeiten, Programmhinweise, Gewinnspiele und Info´s zu Programänderungen und Software-Upgrades.
    Wo, außer im Internet bekommt der Abonnent denn Programmänderungen mit. Sicher, im TV-Planer, aber dort wird auch nicht unbedingt regelmäßig über Programmänderungen informiert.
    Deswegen fände ich es, dass es Sinn machen würde auf der Einstiegsseite im EPG auf Änderungen hinzuweisen.

    Bis dann und Grüße

    Der RADI
    -Bitteschön und Dankeschön- ®

    <small>[ 28. Dezember 2002, 17:14: Beitrag editiert von: radileo ]</small>
     
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    Die Datenrate beträgt zwischen 1-20Kb/sec, also unbedeutent.

    Hier nachzulesen.
     

Diese Seite empfehlen