1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere am PC

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Ronocker, 11. Juni 2005.

  1. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    Anzeige
    Was brauche ich alles, um Premiere am PC zu Empfangen (vielleicht etwas billiges?)
     
  2. rscowl

    rscowl Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    167
    Ort:
    32230
    AW: Premiere am PC

    Du brauchst
    1. TV-Karte mit Einschubmöglichkeit für das Smartkartenmodul (CI-Interface)
    2. CI-Interface (z.B. Alphacrypt)

    schau ins Forum

    Common Interface & Verschlüsselung
     
  3. RiDi

    RiDi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Regensburg
    AW: Premiere am PC

    Ich habe in zwei Rechnern zwei unterschiedliche Karten, die beide das koennen.

    In einem laeuft eine Hauppauge Nexus-S CI. Also mir Modul fuer Smartcards. Da schiebst Du Deine Premiere-Karte rein. Du kannst mit verschiedenen Programmen wie der Original-Software von Hauppauge, aber auch mit vielen anderen Programmen aufnehmen und durch den Hardwaredecoder der Nexus auch direkt auf einen TV ausgeben. Was nicht geht ist der (Live-)Empfang von HDTV-Sendern.

    Aus diesem Grund hab ich mir eine zweite Karte Hauppauge Nova-S CI zugelegt. Die macht im Prinzip dasselbe wie die Nexus, hat aber keinen Hardware-MPEG2-Decoder. Somit wird per Software (es muss ein Software MPEG2-Decoder installiert sein) der Stream wieder abgespielt. Und einen TV-Ausgang hat man dabei auch nicht. Dafuer kann diese Karte auch Sender wie HD1 (Euro1080), HDForum, AstraHD, ProSiebenHD,
    Sat1HD (wenn die letzten beiden wieder mal senden) oder den neuen franzoesischen Testsender Canal+ HD empfangen und am Computerschirm darstellen, sowie auch aufzeichnen.

    Als Modul fuer den CI-Slot nehme ich ein Alphacrypt, das fuer beide Sender (Premiere und HD1) verwendet werden kann.

    Die guenstigere Karte ist die Nova-S.

    Gruss!

    RiDi.
     

Diese Seite empfehlen