1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere am PC

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von words, 29. April 2005.

  1. words

    words Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Ich möchte Premiere am PC anschauen und aufzeichnen was benötige ich ?

    Antworten an words@aon.at
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Premiere am PC

    Moin words und willkommen im Forum

    D-Box mit Linux Dreambox mit funktionierendem Netzwerk oder eine PCI Karte mit CI Modul.
    Obere Links sind in diesem Forum wieder zu finden.
    Es gibt auch noch andere Boxen die das mit HDD bieten aber Du fragtest ja nach PC mit Box.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2005
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Premiere am PC

    Und natürlich ein Alphacrypt - nicht das Original Premiere CAM.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Premiere am PC

    oder einen externen reciever und eine tv-karte. ;)
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Premiere am PC

    @LHB
    nicht wirklich ;)
     
  6. words

    words Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Premiere am PC

    :winken: Hallo an alle


    Leider war nicht das richtige dabei bei den antworten

    Ich brauche eine Satkarte welche marke währe die richtige ?
    Es gibt karten mit CI schacht auch andere die einen seperaten slot haben
    laut auskunft bei premiere ist es nicht möglich mit der neuen software premiere am pc zu schauen und die filme am pc zu speichern bzw. nachher zu brennen
    laut auskunft des technikers ist das alles nicht möglich und ausserdem ist das nicht im sinne von prmiere das kunden die filme am pc schauen und die filme brennen können ausserdem sei das brennen nicht ganz legal ?
    ENTWEDER HABE ICH DAS NEUE GESETZ NICH GANZ BEGRIFFEN ODER DER TECHNIKER IST EIN VILLKOMMENER I...T :mad: WAS GLAUBT IHR
     
  7. words

    words Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Premiere am PC

    :winken:

    Habe was gefunden aber bin nicht sicher ob das richtige teil darunter ist und PREMIERE tauglich ist :eek:


    [​IMG]

    [​IMG]

    Sollte das richtige Teil darunter sein
    Bitte um antwort Danke

    sg words :)
     
  8. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Premiere am PC

    Kann es sein, daß Du das Wort "Karte" mit "Sat-Receiver" verwechselst? EDIT: Sorry, sehe gerade, Du meinst mit "Karte" die TV-Karte. Meist ist bei Premiere mit "Karte" die Smartcard selber gemeint.
    Es wird von Premiere nicht gerne gesehen, aber es ist möglich, das Programm zu streamen (also einen Datenstrom aus dem Sat-Receiver zu entnehmen, wenn der Sat-Receiver die Voraussetzungen dazu erfüllt) und es dann auf Festplatte aufzuzeichnen.

    @die anderen, die hier mitlesen:
    So einigermaßen richtig formuliert?
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Premiere am PC

    zu Beitrag #7:
    Das ist auf keinen Fall eine TV-Karte, die offiziell von Premiere als "geeignet für Premiere" angesehen wird...
     
  10. words

    words Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Premiere am PC

    :winken:
    Es ist richtig was ich suche eine Karte für den PC ( PCI )
    Premiere habe ich soderso eine D-Box seit ca. 9 Jahren
    Wichtig ist das ich am PC die Filme aufzeichnen kann
    sg words :)
     

Diese Seite empfehlen