1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere am PC

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Internetzer, 18. August 2009.

  1. Internetzer

    Internetzer Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    bin neu hier im Forum und ich hoffe ihr könnt mir helfen. ;)
    Habe mir Sky abonniert um immer schön Bundesliga und Champions League zu schauen. Nun will ich aber Premiere über den PC schauen um zu Hause Streß zu vermeiden. Habe mir extra einen zweiten Kabelreceiver besorgt. Die Frage ist nun, wie ich Premiere auf dem PC schauen kann. Habe es mit einem Videograbber probiert - das Bild ist grausam.

    Viele Grüße vom Internetzer
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.281
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Premiere am PC

    1. Premiere gibt es nicht mehr.
    2. Eine digitale TV-Karte (DVB-C für Kabel), ein Alphacrypt light und eine D02-Karte, die man von Sky bekommt.
     
  3. Internetzer

    Internetzer Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Premiere am PC

    1. natürlich habe ich Sky abonniert
    2. die Karte habe ich bereits von Sky (für Privatkabelnetzbetreiber) und funktioniert auch normal über TV
    3. eine digitale TV-Karte habe ich über USB (Terratec Cinergy hybrid XE)
    4. weiß ich jetzt auch nicht mehr
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2009
  4. Diplomat

    Diplomat Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Premiere:5er+Buli: 44,98
    Maxdome:Premium: 19,99
    MLB.TV:Premium:19,95$
    Save.TV:Profi: 4,99
    AW: Premiere am PC

    Das Thema interessiert mich auch brennend. Besonders, wenn man an seine Laptops jeweils einen externen Monitor anschließt, kann man schön nebenbei in einem Fenster Fernseh gucken und auf den anderen Fenstern seinen Kram erledigen.
    Ich gucke so nebenbei immer Maxdome oder die Sachen, die ich mir via Save.TV runterlade.
    Hab das bisher noch nicht weiter vorangetrieben, mit dem Fernsehgucken am PC.
    Fernsehen über die Fernsehkarte mit DVB-T Antenne hab ich nur 1 oder 2 mal ausprobiert, werd das aber wohl mal wieder in Angriff nehmen.
     
  5. Internetzer

    Internetzer Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Premiere am PC

    Wird das was mit einem HF-Modulator? Ordentliche Bildqualität?
     
  6. LoreenMcKenn

    LoreenMcKenn Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere am PC

    Wenn ich Internetzer richtig versteh, dann möchte er doch nur über einen vorhandenen (zweiten) digi-receiver das Sky-Bild am PC einblenden. Wenn die Graka einen analogen video-Eingang hat - möglichst s-vhs - dann kann man das natürlich via scart und einen Adapter in das PC-video-Bild einblenden. Das Bild sollte auch gut sein.

    Wesentlich eleganter ist es natürlich eine DVB-C-Karte mit CI zu kaufen. Wenn der Kabelanbieter mit nagravision verschlüsselt, dann noch ein nagra-fähiges CI-Modul (alphacrypt (light)) dazu und schon gehts los.
    Die Karte sollte ein brauchbares TV-Programm mitliefern für höhere Ansprüche gibts ja für wenig Geld tolle Software (Bsp. DVB-viewer). Aber für eine Erstausstattung ist das insgesamt nicht wenig Geld..

    McKenn
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.382
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Premiere am PC

    Schau dir auch mal diese DVB-C Box für den PC an:
    http://www.alltests.de/hardware/reviews_07/firedtv_dvb_c/seite_1.php

    Du benötigst allerdings eine Fire-Wire Schnittstelle, die auch als Steck-Karte PCMCIA (oder Express-Card) für einen Laptop erhältlich ist.

    Und dann solltest du hier ein wenig lesen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ng/89906-pay-tv-karte-verteilt-im-haus-2.html
    und hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ere-karten-im-haus-drahtlos-zu-betreiben.html

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen