1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere am PC per Funk ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von saku17, 9. September 2003.

  1. saku17

    saku17 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dülmen
    Anzeige
    Von dem Premiere Decoder (Technisat) kann ich ja ein Scart-Kabel zum Videorekorder verbinden. Aus meinem Videorekorder gehen vorne 3 Cinch-Steckmöglichkeiten raus, dazu habe ich noch 2 Funkempfänger mit denen ich auch Bilder von einem Videorekorder zu einem Fernseher in einem anderen Zimmer senden kann und dort dann TV sehe.
    Kann ich meinen Videorekorder mit meiner Fernsehkarte am PC per Funk verbinden und so dann auch am PC Premiere sehen ?
    Puh, da habe ich mich aber jetzt fachmännisch einwandfrei ausgedrückt. Ich hoffe, ihr habt mich verstanden.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Wenn die TV-Karte einen AV-Eingang hat sollte das gehen
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Das wird aber vermutlich nur über Scart gehen, weil die Buchsen die vorne bei deinem Videorekorder rausgehen im allgemeinen Eingänge sind.

    Gruss Uli
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Bei meinem Videorecorder gibt es direkt neben diesen drei Buchsen einen Umschalter "In/Out".

    Wenn bei seinem Recorder das wirklich nur ein Eingang sein sollte, was ja in der Tat die Regel ist, dann sollte er aber mit einem Scart-Cinch-Adapter das Problem lösen können. Aber Achtung: Die haben entweder auch einen Umschalter "In/Out" oder sie sind fest mit nur einer Richtung verdrahtet. Wenn man da den falschen Adapter kauft, dann bringt das nix.

    Ansonsten sollte das dann kein Problem sein: Decoder an Recorder, Recorder auf den entsprechenden AV-Eingang stellen, Recorder an Funk, Schwingende Eletronen in der Luft, Funk an AV-Eingang der PC-Karte...
    Dann kannste da am PC alles sehen, was auch der Recorder "sieht". Also eben auch Premiere oder das selbstgedrehte Video von Omas 70ten...

    Gag
     

Diese Seite empfehlen