1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere: Ab 1. Mai nur noch Notprogramm - Sender werden abgeschaltet

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von SG1, 12. April 2002.

  1. SG1

    SG1 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2001
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Die 'Berliner Morgenpost' berichtet in ihrer Samstagsausgabe über die radikalen Sparmaßnahmen, des von der Insolvenz bedrohten Premiere-PayTV. Ab 1.Mai empfangen Premiere-Kunden nur noch ein Notprogramm.
    Die Sender Premiere Movie 2, Premiere Movie 3, Premiere Star, Premiere Comedy, Premiere Sci-Fi, Premiere Action, Premiere X-Action, Premiere One, Sunset, K-Toon, Filmpalast, Heimatkanal, sowie die Sportkanäle stellen zum 1. Mai ihren Sendebetrieb ein.
    Es bleiben lediglich: Premiere Movie 1 sowie Premiere Sport 1, letzterer allerdings nur als temporärer Kanal. Zudem bleiben die Kanäle der Drittanbieter auf Sendung. Ebenso wie die PPV-Angebote. Kostenpunkt: 20,- € (für Basiskunden 15,- €) pro Monat.

    Quelle: morgenpost.berlin1.de

    Premiere dementiert "Notprogramm" ab 1. Mai
    Die Berliner Morgenpost berichtete in Ihrer Wochenendausgabe, dass Premiere World ab 1.Mai nur noch mit stark verminderter Senderzahl weitersenden wird.
    Diese Aussage wurde jetzt allerdings von Premiere dementiert. Allerding sollen die geplanten Reformen und Umstrukturierungen zu diesem Termin umgesetzt werden.

    Quelle: www.digitv.de

    <small>[ 13. April 2002, 16:43: Beitrag editiert von: SG1 ]</small>
     
  2. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Bevor jetzt wieder alle meckern muss man mal eins sagen.
    Wir können froh sein das Premiere nicht ganz die Lichter ausmacht.
    Im Grunde genommen wollen wir alle nur Live Sport (BuLI und Formel 1) ab und zu mal einen Kinofilm.
    All das würden wir ja auch weiterhin bekommen.
    Ich muss sagen die Kanäle die gestrichen würden, sehe ich eigentlich sowieso nicht.

    Ciao

    MS2K
     
  3. dirk12049

    dirk12049 Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    berlin
  4. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hannover
    Ich kann da nur eins zu sagen:

    Son Schwachsinn, wie in letzter Zeit immer wieder hier im Forum.

    Mehr nicht!!!
     
  5. Kilroy

    Kilroy Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Kiel
    Und für die 20€ krieg ich dann ne Spendenquittung, oder wie? w&uuml;t
    Tut mir leid, soo weit geht meine Dankbarkeit dann doch nicht. Ich habe das Superpaket, weil ich eben nicht nur Sport und hin und wieder mal einen Film sehen möchte.
    Nur weil Du die Kanäle nicht siehst, heißt es ja nicht, dass sie keiner sieht.
    Sollte Premiere das wirklich zu dem Preis so durchziehen wollen, können die am 2. Mai meine d-box wiederhaben. Die 20€ würden für mich in keinem Verhältnis zum Angebot stehen.
     
  6. superdigi

    superdigi Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Solingen
    Ich muss auch sagen,
    Sport reicht mir,
    so ha! winken breites_ sch&uuml :cool: boah! durchein l&auml;c selten wie ich mal movie etc.
     
  7. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ich muß dagegen sagen,
    Movie reicht mir ... ha! sch&uuml :cool: l&auml;c
     
  8. Haunhalogo

    Haunhalogo Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    85
    Ort:
    nähe Göppingen
    könnte es evtl. auch sein, dass die Berliner Morgenpost da bisle was verwechselt hat von wegen Programmreform zum 1.Mai?

    Spartenkanäle (Sci-Fi, (X-)Action etc.) stellen Betreib ein.
    Gibt nur noch Movie (1-7), Sport und Drittanbieter.....

    schau mer mal....
     
  9. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.260
    Ort:
    Berlin
  10. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Genau das wird der Fall sein! Auf der Premiere-Seite steht unter "inside" - "News" folgendes:

    Pfingsten: Sissi-Wochenende auf Premiere
    Alle drei Teile der Sissi-Verfilmung / Dokumentation über den Mord an der Kaiserin

    München, 10. April 2002: Mehr als 6,5 Millionen Besucher lockte Ernst Marischkas legendäre Sissi-Verfilmung von 1955 in die Kinos. Der junge Karlheinz Böhm und die damals 17-jährige Romy Schneider wurden durch ihre Rollen über Nacht berühmt. Noch jahrelang haftete der Schauspielerin das Image der süßen, naiv-unschuldigen Monarchin an. Premiere zeigt vom 18. bis 20. Mai alle drei Filme sowie eine Dokumentation über die Ermordung Sissis.

    Obwohl die Filme das Leben der österreichischen Monarchin in stark verklärtem Licht darstellen, wurden sie zum größten Kinohit der Nachkriegszeit. Hinter dem von Elisabeth selbst kreierten Idealbild verbirgt sich eine vielschichtige Persönlichkeit. Im Alter von nur 16 Jahren heiratet sie ihren Cousin Kaiser Franz Joseph von Österreich, den mächtigsten Mann der damaligen Zeit. Die erste Tochter der beiden stirbt im Alter von zwei Jahren, Sohn Kronprinz Rudolf begeht mit 31 Jahren Selbstmord. Auch sonst scheint das Leben der Kaiserin Elisabeth von Österreich unter keinem guten Stern zu stehen. Immer wieder flüchtet sie vor dem Leben am Wiener Hof. Zuletzt nach Genf, wo sie am 10. September 1898 im Alter von 60 Jahren von einem jungen italienischen Anarchisten ermordet wird.

    PLANET auf Premiere zeigt dazu am 20. Mai im Anschluss an die Sissi-Trilogie die Dokumentation „Der Mord an Sissi – Erinnerungen eines Attentäters“. Der Film stützt sich auf die Memoiren des Mörders. Der damals 25-jährige Luigi Lucheni wurde zu lebenslänglicher Haft verurteilt. Wenige Monate nachdem er seine Aufzeichnungen beendet hatte, beging er im Gefängnis Selbstmord. Die Memoiren verschwanden auf mysteriöse Weise, bis sie ein französischer Journalist 1998 wieder entdeckte.

    Sendedaten:

    „Sissi“ (Premiere Nostalgie, 18.05., 20.15 Uhr)
    „Sissi, die junge Kaiserin“ (Premiere Nostalgie, 19.05., 20.15 Uhr)
    „Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin“ (Premiere Nostalgie, 20.05., 20.15 Uhr)
    „Der Mord an Sissi – Erinnerungen eines Attentäters“ (Planet, 20.05., 22.20 Uhr)


    Warum sollten die diese News da überhaupt noch reinstellen, wenn es zum 1. Mai kein Programm "Nostalgie" gibt?!?! Ich sach nur "Morgenpost"... Was in diesen Blättern steht ist selten sehr realistisch....

    Abwarten und Tee trinken. Diese Meldung der MoPo ist fast identisch mit der, die hier schon mal rumgeisterte (von dem Bekannter der Putzfrau des Portiers des Hotels neben Kirchs Geschäftsgebäude...). Haben die die vielleicht hier geklaut? Ich glaubs auf jeden Fall nicht.

    <small>[ 12. April 2002, 22:58: Beitrag editiert von: KarstenN ]</small>
     

Diese Seite empfehlen