1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere über Sat/Buli über Kabel

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von chris12045, 21. Juli 2006.

  1. chris12045

    chris12045 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    429
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    Mal eine Frage: Ich habe Sat und Zwangskabel. Für das Zwangskabel habe ich auch einen Digitalreciver mit freigeschalteter Smartcard. Über sat habe ich auch Premiere abonniert.

    Nun meine Frage: Wenn ich Premiere sage ich will die Bundesliga über Kabel ( Kabel ist bei KDG) machen die da mit oder werden die mich als Neukunde behandeln und mir die 30 Euro abnehmen.
     
  2. djtoben

    djtoben Senior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    AW: Premiere über Sat/Buli über Kabel

    ich würd einfach rechtzeitig bei premiere anrufen und das eigene abo auf kabelempfang ummelden. dann bist du auf der sichren seite und hast als kdg-kunde arena dabei....als sat-premiere-kunde nicht....

    ps: man kann auch auf sat-receivern mit den kabel-smartcards premiere schauen....
     
  3. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Premiere über Sat/Buli über Kabel

    Was ist denn "Zwangskabel"? :confused:

    Ciao Frank
     
  4. dobbiewobbie

    dobbiewobbie Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    132
    AW: Premiere über Sat/Buli über Kabel

    Na in der Miete mit drin.
     
  5. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Premiere über Sat/Buli über Kabel

    Ach so, danke. Ich habe nicht gewusst, dass es sowas überhaupt gibt. Wohne halt auf dem Land... ;)

    Ciao Frank
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Premiere über Sat/Buli über Kabel

    Feine Sache das Zwangskabel, da zahlt die Arbeitsagentur bei ALG II sogar den Kabelanschluß.:winken:
     
  7. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Premiere über Sat/Buli über Kabel

    Ist das Dein Ernst? Krass! :eek:

    Ciao Frank
     
  8. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.140
    AW: Premiere über Sat/Buli über Kabel

    Bei ALG 2 wird die Miete gezahlt - und wenn da schon der Kabelanschluss mit drin ist, wird der halt mitgezahlt. Aber, damit hier nicht wieder große Diskriminierungen anfangen: Die Miete wird natürlich nur bis zu einer bestimmten Höhe gezahlt, je nachdem, welche Miete für welchen Wohnraum ortsüblich ist.

    Und nein, ich bekomme kein ALG 2, hab damit nur beruflich manchmal zu tun.
     
  9. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Premiere über Sat/Buli über Kabel

    Danke, sind dennoch interessante Infos. Hmm, kostenloser Kabelanschluss. Lecker...:cool:

    Ciao Frank
     
  10. kfschalke

    kfschalke Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    302
    AW: Premiere über Sat/Buli über Kabel

    gilt aber nur, wenn die Kabelkosten in den Nebenkosten versteckt sind, wer direkt an den anbieter zahlt, der kriegt nichts.
     

Diese Seite empfehlen