1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere über Kabel (legal) auf dem PC?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von andy99, 12. Januar 2007.

  1. andy99

    andy99 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    hallo zusammen,

    um das kabel- und gerätewirrwarr bei mir etwas zu entwirren denke ich im moment drüber nach, dvd-player, dbox und digitaler videorekorder rauszuwerfen und in einem media pc zu vereinen.
    dvd-player und recorder ist dabei ja kein problem. dbox hingegen schon.

    ist es möglich, premiere mit ganz normaler legaler karte irgendwie ohne dbox auf den pc zu bringen? und am besten auch gleich die ganzen anderen digitalen programme? ich benutze kabel-tv, für sat scheints ja die ein oder andere lösung zu geben ;(

    - andy
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Premiere über Kabel (legal) auf dem PC?

    Legal? Du verstöst auf alle Fälle gegen die AGBs (Von Premiere und vermutlich auch vom Kabelbetreiber).
    Aber wen interessierts? ;-)

    Fürs digitale Kabel brauchts ne DVB-C TV Karte im PC.
    Willst du verschlüsselte Sender empfangen braucht diese eine CI Schnittstelle in der ein zur Pay-Tv SmartCard passendes CI Modul kommt.

    Einige Kabelnetze verschlüsseln auch die privaten (RTL, Sat.1 usw.) digital. Da brauchts dann auch ne SmartCard wenn du sie schauen willst.

    cu
    usul
     
  3. andy99

    andy99 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    15
    AW: Premiere über Kabel (legal) auf dem PC?

    danke!

    gibts irgendwelche tipps für eine gute dvb-c karte mit ci slot? und was für ein ci modul benötige ich für premiere?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Premiere über Kabel (legal) auf dem PC?

    Such mal hier im Forum.
    Auch wenn du es nicht glaubst, du bist nicht der einzige der TV auf dem PC sehen will und hier fragt ;-)

    Das alphacrypt light sollte reichen wenn du jetzt eine Betacrypt Karte hast (Nutzt du eine D-Box 1 oder 2 hast du auf alle Fälle eine Betacrypt Karte).

    cu
    usul
     
  5. andy99

    andy99 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    15
    AW: Premiere über Kabel (legal) auf dem PC?

    sorry, ich werde mal auf die suche gehen.

    mittlerweile schaue ich über so eine neue billige premiere-box von humax glaube ich, musste die alte dbox2 leider mal tauschen und damit auch die karte...
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Premiere über Kabel (legal) auf dem PC?

    Schau mal ob du ihn hier findest: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showpost.php?p=317782&postcount=10

    Ist er unter Betacrypt ist es kein Problem. Hat er (Dein Receiver) Nagravision weis ich nicht ob die Karte auch die Betacrypt tunnelung unterstützt (Wenn nicht dann geht die nicht mit dem Alphacrypt CI Modul).

    Da überlase ich mal anderen die Antwort. Ich weis jetzt nicht ob da Premiere aktuell irgendwas tut (z.B. die Betacrypttunnelung bei diesen Karten zu deaktivieren).

    cu
    usul
     
  7. andy99

    andy99 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    15
    AW: Premiere über Kabel (legal) auf dem PC?

    hab mal nachgeschaut - die box ist eine "technisat digital pk", auf der karte steht "nagravision"
     

Diese Seite empfehlen