1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere über CI-Slot

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Phantom_71, 19. März 2006.

  1. Phantom_71

    Phantom_71 Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich weiss nicht, ob ich einen riesigen Denkfehler habe. Jeder erzählt immer, dass man für Premiere Kabel, bzw Sat unterschiedliche Karten haben muss.
    Da ich Premiere (Kabel) mit einem CA-Modul (Alphacrypt light) über meinen CI-Slot in meinem Fernseher laufen habe, folgende Frage: Kann ich dieses
    CA-Modul inkl Premierekarte (Kabel) auch in einen CI-Slot eines Satelitenreceivers laufen lassen und Premiere entschlüsseln?

    Danke für Eure Antworten

    Gruß Phantom_71
     
  2. Jophi

    Jophi Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700
    AW: Premiere über CI-Slot

    Nein !
    es gibt zwei Karten einmal K02 z.b. für Kabel
    und S02 z.b. für Sat
     
  3. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Premiere über CI-Slot

    Grundsätzlich ist das System der Karten gleich, d.h. eine K02 funktioniert auch in einem Receiver, der eigentlich für S02 gedacht ist. Allerdings wird Premiere nach einigen Wochen nicht mehr entschlüsselt, weil die Freischaltungen nur dem System entsprechend übertragen werden.
     
  4. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Premiere über CI-Slot

    Moment mal, er sagt er hat ein Modul und das habt ihr in eurer Antwort nicht berücksichtigt. Für die Smartcard gilt wie oben jedoch dein Alphacrypt funzt im Sat Rec. Alle Klarheiten beseitigt?
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere über CI-Slot

    Warum sollte man das Modul berücksichtigen? Das Ding funktioniert eh überall.
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere über CI-Slot

    Eine K02 funktioniert zwar in einem Alphacrypt in einem Satreceiver.
    Aber eine K02 funktioniert keineswegs in jedem "geeignet für Premiere" Satreceiver. Auch nicht temporär. Siehe hier. Nagra embedded "geeignet für Premeire" Satreceiver entschlüsseln mit einer K02 grundsätzlich nicht - egal ob diese schon freigeschaltet ist oder nicht.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere über CI-Slot

    OK. Das stimmt.
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Premiere über CI-Slot


    Genau! Und außerdem gehen spätestens nach ca 4 Wochen die Freischaltungen verloren, die Karte muß dann zurück an einen Kabelanschluß.

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen