1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PREMIERE ändert unaufgefordert und nicht autorisiert meine Kundendaten?!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ThomasR., 1. Oktober 2002.

  1. ThomasR.

    ThomasR. Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    folgendes ist vor ungefähr einer Woche passiert: Nach längerer Zeit habe ich mich mal wieder in den "exklusiven Abonnentenbereich" mit meiner Kundennummer und Geheimzahl, die übrigens niemandem ausser mir bekannt ist, eingeloggt und als ih "Mein Konto" auswählte folgendes festgesellt:

    Meine komplette Adresse (Straße, PLZ und Ort) ist mit mir niemals dort eingegebenen und absolut unbekannten Daten abgeändert worden... Und die E-Mail-Adresse und angebene Telefonnummer waren komplett weg... Ist doch der Hammer, oder?

    Ich habe meine Daten sofort wieder richtig eingesetzt und PREMIERE sofort eine E-Mail geschickt und nachgefragt, wie so etwas überhaupt passieren könne. Drei Tage wurde benötigt, meine Daten wiederherzustellen und bis heute habe ich _keine_Nachricht/Stellungnahme von PREMIERE erhalten!!!

    Wenn das mit Adressdaten passiert, könnte man es ja noch u.U. (!!!) verzeihen. Aber wenn ich denke, dass im Profil auch Bankdaten vorhanden sind...

    Meine Frage an euch: Ist das irgendjemanden auch schon einmal passiert?

    <small>[ 01. Oktober 2002, 19:25: Beitrag editiert von: ThomasR. ]</small>
     
  2. Beanpole

    Beanpole Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    309
    Ort:
    NF
    Technisches Equipment:
    1x dbox1
    1x dbox2
    Nein, so in dem Sinne nicht. Aber bevor ich mir ´ne Firewall angeschafft hatte, bekam ich "lustige" Post mit Sachen, die ich niemals bestellt hatte.
    Da hatte jemand mein E-mail Fach gehackt.

    Ist bei Dir ´ne Firewall drauf?
     
  3. digi007

    digi007 Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Ort:
    stadt
    <small>[ 02. Oktober 2002, 11:09: Beitrag editiert von: digi007 ]</small>
     
  4. ThomasR.

    ThomasR. Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    @Beanpole: Nein, mein internes Netzwerk ist über einen Router ans Netz angeschlossen, der von aussen nicht erreichbar ist. Es ist auch kein Dienst freigeschaltet, der über den Router auf einen internen Rechner weitergeleitet wird.

    Ich denke, da hat PREMIERE irgendwas verhuddelt, bzw. da stand ein Index der Datenbank irgendwie falsch und die wollen das jetzt totschweigen...
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    @Thomas: Cool bleiben. Wenn jetzt wieder alles im Lot ist, dann isset doch okay. Jedoch würde ich schon am Ball bleiben und mal fragen, wie das passieren konnte.

    Meine Bank hatte sich vor ein paar Monaten auch mal das Späßchen erlaubt, mir einfach so Geld vom Konto zu "klauen". Ergebnis der Untersuchung war ein Zahlendreher bei der Eingabe einer Überweisung eines Call-Center-Agents. Tja... Hab jedoch eine angemessene Entschädigung erhalten.

    Gag
     
  6. ThomasR.

    ThomasR. Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Hallo Gag, ich bin eigentlich ganz entspannt und cool. breites_ Ich bin auch am Ball und habe eine Mail an PREMIERE geschickt und gefragt, wie das passieren konnte. War auch beim zweiten Mal wieder gaaaanz höflich und habe vor dem Schreiben zweimals tief durchgeatmet ha!

    Meine Augen sind seitdem ziemlich wachsam auf meinen Kundendaten und Kontoauszügen!

    Die angemessende Entschädigung, die ich mir wünsche, wäre lediglich eine Entschuldigung.

    <small>[ 02. Oktober 2002, 19:16: Beitrag editiert von: ThomasR. ]</small>
     
  7. ThomasR.

    ThomasR. Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Kurzer Zwischenstand: PREMIERE hat sich übrigens immer noch nicht dazu gemeldet...
     
  8. Haunhalogo

    Haunhalogo Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    85
    Ort:
    nähe Göppingen
    Hallo!

    Habe heute einen Brief von Premiere erhalten.
    "Zahlungserinnerung" wegen nicht ausgeführter Lastschrift - ich solle bitte die Abogebühr + 8 EUR Bearbeitungsgebühr überweisen...

    Gerade die Hotline angerufen. Es felten die letzten 3 Stellen meiner Kontonummer. Wie das passieren konnte wußte die Dame am Telefon auch nicht.
    (Soviel zum Thema 'unautorisierte änderung der Kundendaten'...)

    Habe ihr die fehlenden Nummern am Telefon ergänzt. Premiere würde die nächsten Tage dann abbuchen. Die 8 EUR Bearbeitungsgebühr werde Sie gutschreiben. - Soweit also hoffentlich wieder alles OK :)

    Habe übrigens letzten Monat ein 199,-EUR-Abo abgeschlossen (bei nem Händler - nicht bei Prem. selbst). Evtl. haben sie dabie irgendwie mist gebaut...
     

Diese Seite empfehlen