1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Österreich bietet ORF HDTV-Zusammenarbeit an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
  2. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.621
    AW: Premiere Österreich bietet ORF HDTV-Zusammenarbeit an

    Dieser Thread kann lustig werden. :D

    Hä?
    Sonderkonditionen für Österreicher bei Premiere HD? Oder wie ist das zu verstehen?
     
  3. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Premiere Österreich bietet ORF HDTV-Zusammenarbeit an

    häää???

    ORF HD bei Premiere???? Schade das ORF HD nicht in Deutschland kommen wird...:(
     
  4. Space_2063

    Space_2063 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    185
    Ort:
    satellite-board.de
    AW: Premiere Österreich bietet ORF HDTV-Zusammenarbeit an

    Ihr versteht die Message falsch - Premiere moechte den ORF dahingehend beeinflussen, doch mal die Qualitaet ihrer HD Ausstrahlungen zu verschlechtern und die Datenraten zu reduzieren, damit Premiere HD nicht mehr so bescheiden gegenueber ORF HD aussieht ;)

    ORF sendet tagsueber konstant mit 12.5 Mbit/s - Premiere HD in "Spitzenzeiten" schonmal mit 6 Mbit/s, durchschnittlich kaum ueber 9 Mbit/s.

    Also sieht man "Synergien", "Einsparungspotential" und bestimmt auch Raum fuer "Optimierungen".
     
  5. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Erfurt
    AW: Premiere Österreich bietet ORF HDTV-Zusammenarbeit an


    Das ist das einzigst sinnvolle was man aus so einer ... Nachricht überhaupt entnehmen kann :D .

    Iich nix verstehen. Soll man ORF HD demnächst nur über Premiere empfangen könne? Frecheit von premiere!!! Damit wäre das HD Angebot von premiere zum erstenmal abwechslungsreich u. mit mit guten interessanten serien gesegnet :D !
     
  6. taff1980

    taff1980 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    53
    AW: Premiere Österreich bietet ORF HDTV-Zusammenarbeit an

    grundsätzlich wäre eine erweiterung des hdtv angebotes für österreich sehr wichtig, andererseits sollte mal schmidt schauen, dass PA in einer ordentlichen Datenrate übertragen wird und ev. die österr. sportereignisse auch in hd produziert werden und so auch in premiere hd übertragen werden, eigentlich sollte auch er in die hände spucken und mal ordentlich anpacken....
     
  7. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Erfurt
    AW: Premiere Österreich bietet ORF HDTV-Zusammenarbeit an


    Wenn es nur eine Erweiterung wäre.
     
  8. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Premiere Österreich bietet ORF HDTV-Zusammenarbeit an

    Neiiiin... Der ORF soll mehr Geld ausgeben, damit Premiere mehr Abos verkaufen kann. Der eine soll die Zuschauer anlocken, der andere will sie kassieren.
     
  9. G-Tech

    G-Tech Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    575
    AW: Premiere Österreich bietet ORF HDTV-Zusammenarbeit an

    Ich weiß ja auch nicht, was auf dem Premiere-HD-Transponder los ist. Aber je nach Tageszeit schwankt die Datenrate zwischen 6 MBit und > 15 MBit. Zur Hauptsendezeit (ab 20 Uhr) misst mein Receiver auf Premiere HD durchaus Spitzenraten von über 20 Mbit und fällt kaum unter 12 MBit ab. In diesem Fall ist die Qualität von Premiere außerordentlich gut. Vormittags (mit 6 MBit) sieht das Bild natürlich entsprechend bescheiden aus.
     
  10. Thargor

    Thargor Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    28
    AW: Premiere Österreich bietet ORF HDTV-Zusammenarbeit an

    Man merkt das hier nur Kasper unterwegs sind. Was soll eigentlich immer das ganze Gekäse über Premiere?! Machts halt besser! Oder kündigt. Wenn das Geschäft doch so einfach ist, warum haben diesen "Goldesel" PayTV nicht schon andere entdeckt?! Warum hat der Muckenschieß anderer PayTV Anbieter nicht schon HD Programm im Gepäck, wenn der Markt an den achso vernachlässigten High Defenition Liebhabern in Deutschland so groß ist? Sollen doch auch mal andere mit gutem Beispiel vorangehen! Doch keiner hat anscheinend den Mumm dazu! Und auf einen Anbieter herumzuhacken ist natürlich sehr einfach. Hier geht es um ein Geschäftsmodell, das mehrere Kundenwünsche (Bundesliga, HD und, und ,und) abdecken muss. Wenn ein einzelner, und dazu auch noch aus öffentlichen Gelden finanzierter Kanal (ORF HD oder auch ARTE HD) höhere Transferraten liefern kann, so ist das doch nicht verwunderlich. Die müssen sich ja auch nur auf sich selbst konzentrieren. Also von daher immer schön locker bleiben.:D
     

Diese Seite empfehlen