1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premier League

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Sat Frank, 18. Mai 2006.

  1. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    Anzeige
    Hat zwar nicht direkt was mit arena zu tun, aber nur mal so zum Vergleich, was so in anderen Ländern für Fußball gezahlt wird. Die Premier League in GB hat z.B. gerade 1,7 Millarden (!!!) Pfund abgesahnt, für 3 Jahre Übertragungsrechte. Nach aktuellem Umrechnungskurs ungefähr 2,5 Millarden Euro. Da ist die knappe 1 Millarde der Bundesliga ja geradezu lachhaft :). Teilen tun sich das BSkyB (1,3 Millarden) und Setanta Sports (372 Millionen).
     
  2. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: Premier League

    soweit ich weiss sind das aber nur die Pay-rechte, zusammenfassungen und ausladsrechte (für die müssen die summen enorm sein), sind hier noch gar nicht enthalten.
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premier League

    Man muss dabei aber bedenken, dass der TV-Markt in GB ein ganz anderer ist als hier. Pay-TV ist hier immer noch eher was besonderes - in GB ist es hingegen Normalität.
     
  4. NoRegret49

    NoRegret49 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    3.948
    AW: Premier League

    Es hat Ursachen, und zwar einige. Einmal ist dem Briten Fußball deutlich mehr wert als dem Deutschen (traditionell, ist schon immer ein Beruf und ein Industriezweig gewesen, gehört zum Lebensinhalt etc.). Also ist der Brite auch bereit, mehr für diesen "Lebensinhalt" zu zahlen. Als Einzelperson.
    Dann kommt dazu, daß es eben mehr Menschen gibt, die "fußball-bekloppt" sind. Womit sich die Zahl derer, die für Fußball im Fernsehen zu zahlen bereit sind, deutlich höher gestaltet als in Deutschland. Das sind zwei ganz wichtige Faktoren.
    Und dann ist eben der Free-TV-Markt weitgehend zu. Will ich Fußball sehen, dann nur per Pay-TV. Es gibt keine Schlupflöcher. Das erhöht den Druck.
    Nun vergleiche das mit Deutschland: weniger Begeisterung in Qualität und Quantität und der Notausgang Free-TV Sportschau.
    Diese drei Unterschiede zwischen GB und Deutschland sind in den nächsten Jahren nicht zu ändern. Die mentalen Dinge sowieso nicht. Und auch das Free-TV wird nur schwer zu killen sein. Damit sollten vernünftige Manager erkennen, daß man in Deutschland nicht so viel Geld für den Fußball locker machen kann wie in GB. Pech gehabt, niemand macht Fehler, es ist so.
    Das sollten auch die Fußballgewaltigen akzeptieren. Also werden wir mit schlechteren Spielern leben müssen als die PL
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Premier League

    Nun, ich habe gelesen, in Deutschland bezahlt man rund 400 €/Jahr im PayTV (Premiere Sport inl. Fußball live) bzw. bei Arena 240 €/Jahr (nur BuLi).

    In England bezahlst Du über 900 €/Jahr, um Fußball live zu sehen.

    Ob die Zahlen so stimmen, weiß ich jetzt nicht, habe das nur gelesen.

    Aber die Relation zeigt -> je mehr Einnahmen ein Anbieter hat, desto mehr ist er auch bereit, für die Rechte zu zahlen.

    Glaube auch nicht, das der deutsche FreeTV-verwöhnte Fernsehkonsument bereit wäre 900 €/Jahr für Fußball zu zahlen. Wo es doch zeitnah die Sportschau gibt. Fußball ist in England Mangelware im FreeTV.
     
  6. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Premier League

    Die Zahlen stimmen nicht, habe die auch gelesen. Für das günstigste Paket mit allen Sky Sports Sendern zahlt man ca. €600 im Jahr. Auch noch mehr als hier für Arena, aber auch kein Wunder.
     
  7. StTom

    StTom Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    86
    AW: Premier League

    Vielleicht liegt es ja auch daran, dass wir hier alle eh schon eine Zwangsgebühr zahlen.
     
  8. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    AW: Premier League

    Ist es nicht sogar so, dass man für die Premier League Sky Sports 2 gar nicht braucht und alles auf Sports 1+3 läuft? Keine Ahnung, ich habe kein Sport abonniert. Aber dann wären es €500 im Jahr. Allerdings, wenn man wirklich alle Spiele wollte, musste man bisher noch PremierShip Plus abonnieren für nochmal 50 Pfund extra. Ab 2007 fällt PremierShip Plus weg, dafür laufen dann nur noch 2/3 der Spiele auf Sky und 1/3 auf Setanta (€150 / Jahr).
     
  9. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Premier League

    Meinst du damit die GEZ? In England gibt es die sogenannte TV licence! Das ist dasselbe! :):D:love:
     
  10. albix

    albix Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Premier League

    Ja sind das wirklich nur kulturelle Unterschiede beider Länder?!
    Weshalb ist der FreeTV-Markt in England überhaupt so schwach? Begründet sich das daraus ,dass es in Deutschland per Gesetz gefordert wurde einen öffentlich-rechtlichen aufzubauen?

    Hab da kein Plan von!
     

Diese Seite empfehlen