1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premier League über Satellit

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von KAMIK4Z3, 8. Dezember 2015.

  1. KAMIK4Z3

    KAMIK4Z3 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin Moin,

    ich bin neu hier im Forum und habe ein paar fragen zum Satelliten-Empfang.

    Ich bin 40 Jahre alt und habe jetzt 37 Jahre lang alles über Kabel empfangen.
    Ich bin vor 3 Jahren umgezogen in ein Gebiet wo kein Kabel-Empfang möglich ist (aufgrund eines nicht liegenden Kabels).

    Nun war ich froh das ich alles über Satellit so einigermaßen hinbekommen habe - bin bei NULL und entsprechend null ahnung und erfahrung angefangen...

    Meine Schüssel ist auf Astra ausgerichtet, da ich unter anderem Sky nutze.

    Sky nutze ich bzw. habe ich eigentlich hauptsächlich wegen der Premier League und speziell wegen Manchester United abonniert.

    Soviel zur Einleitung, sorry wegen der womöglich unnötigem Vorgeschichte. ;)


    Mein aktuelles Problem bzw. meine jetzige Frage:

    Da Sky Deutschland mit der nächsten Saison die Premier League Rechte verliert ist SKY Deutschland für mich nicht mehr wirklich interessant.
    Wie und wo kann ich zukünftig nach möglichkeit alle Manchester United spiele live sehen, dabei ist es mir völlig wurscht ob free- oder per Pay-TV - hauptsache ich kann die Premier League mit Fokus auf ManUtd auch zukünftig live und nach möglichkeit in HD sehen und muss nicht auf schlechte live streams im Internet zugreifen.

    Die andere Frage die sich mir stellt ist: wenn ich meine Schüssel auf einen anderen Satelliten ausrichte, empfange ich dann noch die üblichen deutschen Sender wie ARD, ZDF, Sat 1, Pro 7 usw. ?

    Ich habe eine 90'er Satschüssel !

    Vielen Dank im Voraus und sorry für vielleicht soviele blöde fragen, aber die SAT-Welt ist für mich echt noch immer total FREMD ! ;)

    Grüße Kami
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2015
  2. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    Welch ein Seegen(y)

    Ich würde mich mal nach einem Sky-UK Abo umsehen
     
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.406
    Zustimmungen:
    1.154
    Punkte für Erfolge:
    163
    Vergiss dann bitte nicht, Sky rechtzeitig, am besten noch heute zu kündigen. Einen Vermerk, dass du Sky hauptsächlich oder ausschließlich wegen der Man Utd-Spiele abonniert hast, würde ich noch dazuschreiben, auch wenn es sie nicht wirklich interessieren wird.
    Free-TV kannst du natürlich gleich vergessen. ;)
    Weiter: siehe unten.

    Wenn du die Schüssel, so wie sie jetzt ist, auf einen anderen Satelliten ausrichtest, sind die deutschen Programme natürlich weg. Dafür gibt es aber Multifeed-Halterungen, an die du dann zwei LNB montierst. Eines für Astra und eines für einen nahen anderen Satelliten. Du steuerst dann einen Satelliten an (bestens Astra, musst die Schüssel also nicht einmal drehen...) und setzt x° entfernt auf die Schiene ein zweites LNB.

    Die Signale werden dann (abhängig davon, wie viele Endgeräte du derzeit an der Schüssel betreibst) dann mit einem DiSEqC-Schalter wieder auf ein Kabel zusammengeführt und der Receiver/Fernseher entsprechend konfiguriert.

    Nun zur eigentlichen Frage:
    1. 1. Ja, es gibt diverse Angebote ausländischer Plattformen, die die Premier League umfangreich übertragen, meistens auch in HD, wenn das für dich überhaupt wichtig ist.
    2. Es ist auf jeden Fall eine Preisfrage. Da musst du entscheiden, was dir wichtig ist
    3. Die leicht zu empfangenen Satelliten Hotbird 13°O und Eutelsat 16°O sind sicherlich die interessantesten, wenn es um Premier League geht. Beide kann man relativ problemlos über einen Multifeed empfangen. Für die Lösung mit 16°O gibt es sogar Monoblock-LNBs, die beide LNBs für 19,2°O und 16°O vereinen, aber dann etwas niedriger von der Signalstärke her sind als einzelne LNBs.
    4. Wenn du viel Geld bezahlen willst, aber partout nicht das Satelliten-Setup ändern willst, gibt es auf Astra noch Canal+ (Frankreich) und Movistar+ (Spanien), die aber gepfefferte Preise haben und oft geht's ohne Kontakte in den Ländern nicht. Das ist bei Option 3 schon anders.

    Mir geläufige Angebote:
    • NC+ (Polen) via Hotbird - nutze ich selbst - Für ca. 200 € pro Jahr werden 5-6 Spiele der Premier League in HD übertragen. Im Paket drin ist zudem die Champions League, Europa League, Bundesliga und weiterer Sport wie die NBA. Für 4 € monatlich mehr kann man noch die Primera Division, Serie A, Ligue 1, FA Cup, Capital One Cup etc. dazubuchen. Es wird fast ausschließlich nur ein polnischer Kommentar angeboten - vielleicht das größte Übel. Du bekommst auch Zugriff auf Film- und Serienkanäle mit ähnlich aktuellen Inhalten wie bei Sky, die meistens eine englische Tonspur anbieten. Für die Smartcard brauchst du noch einmalig ein Entschlüsselungsmodul. Wenn du gerade einen Sky-Receiver und kein Gerät mit CI-Slot zur Verfügung hast, dann natürlich auch noch einen Receiver. Abo bestens über satsklep.pl.
    • Sky Italia (Italien) via Hotbird - Hier bin ich kein Experte, aber Sky Italia hat die Rechte an der Premier League ab der kommenden Saison zurück und wird sie sicherlich auch ausgiebig nutzen. Kommentar dann hier Italienisch. Ebenso ist wohl die Nutzung der Sky-Box zwingens notwendig und da kann es schon zu Problemen kommen, wenn es um die Astra-Programme geht.
    • Sportklub (Serbien) via Eutelsat 16°O - die zeigen angeblich alle 380 Spiele live. Auch bekannt unter Total TV.
    Schau mal die Threads zu den genannten Plattformen durch.


    Sky UK ist sicherlich, wenn man möglichst viele Spiele seines Vereins sehen will, die schlechteste Alternative, weil es nicht geboten wird.
     
  4. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ok-wieder was dazugelernt
    Aber 16° hätte ich jetzt nicht vermutet...eher Badr26°
     
  5. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.186
    Zustimmungen:
    1.009
    Punkte für Erfolge:
    163
    Canal+ in Frankreich hat ab nächster Saison keine Rechte mehr an der Premier League, sondern Altice Group.
     
    arte gefällt das.
  6. KAMIK4Z3

    KAMIK4Z3 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    WoW, klasse, vielen, vielen Dank für die ausführliche Antwort ! ;)

    SKY habe ich direkt heute eine Kündigung per Post raus geschickt, damit diese auch ja Rechtzeitig genug ankommt, danke auch für diesen TIP !

    Gut, das ich nichts im FreeTV, betreff der Premier League, bekomme war mir klar, ich wollte damit auch nur sagen das ich gern bereit bin dafür Geld zu bezahlen bzw. kein Problem damit habe die Premier League per Pay TV zu empfangen.

    Und ja, aktuell habe und nutze ich den "aktuellen" SKY-Receiver + die 1TB Festplatte, da ich mit anderen Receivern nie den vollen Funktionsumfang von SKY hätte nutzen können (wie z.b. die anderen Kameras auf einem Kanal - beispiel Formel 1).

    Wozu würdest Du persönlich mir den Raten ?

    Da ich jetzt eh schon pro Monat 43 Euro an SKY bezahle (komplett - sprich mit allem), dieses aber ja nun gekündigt habe, bin ich auch gerne bereit das dort eingesparte Geld direkt zu reinvestieren, da darf das ABO dann auch gern 200€ im Jahr kosten. ;)
    Bieten die auch die Bundesliga gegen Aufpreis an ?

    Und nun noch eine Frage zu der Hardware.
    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann kann ich den SKY-Receiver + die 1 TB Festplatte für z.b. NC+ (Polen) nicht nutzen, sondern müsste mir dafür neue Hardware, sprich einen neuen SAT-Receiver besorgen, richtig ?

    Was kannst Du / könnt Ihr da empfehlen ? Wieviel muss man für gute Hardware bzw. einen guten Receiver ausgeben und gibt es sogar schon direkte Kaufempfehlungen ?


    Ja, HD wäre mir schon wichtig, da ich auch auf SKY eigentlich alles nur in HD schaue und inzwischen ungern darauf verzichten möchte. ;)



    Und zu welcher Lösung würdest Du greifen ?
    Und müsste ich für den zweiten LNB das Kabel dann auch erst wieder in die Wohnung führen um es dann an einen DiSEqC-Schalter anzuschliessen ?
    Oder ist dies auch draussen möglich (nur eine Frage der reinen bequemlichkeit, da mein "Loch" in der Wand ja bereits zu ist und ich es ungern wieder öffnen möchte, klar wäre auch das kein Problem, da ich es nur mit MASSIG Silikon zu geschmiert habe) ! :D


    Nochmals vielen Dank bis hierhin !!!


    Lieben Gruß

    Kami
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.406
    Zustimmungen:
    1.154
    Punkte für Erfolge:
    163
    Der Receiver ist ja nur geliehen, der kommt zum Vertragsende zurück zu Sky. ;)
    Er kann ohnehin keine anderen Pay-TV-Stationen, geschweige denn Verschlüsselungen verarbeiten.

    Bundesliga ist im 200 €-Paket mit drin. Es laufen i.d.R. 5 Erstliga- und ein Zweitligaspiel auf Eurosport 2 HD. Es ist sogar die einzige Liga, die neben Polnisch auch eine Englische Tonspur anbietet.

    Genau. Siehe oben.
    Heißt es oben, dass du bereits einen anderen Receiver zur Verfügung hast?

    Es ist schwer eine Empfehlung abzugeben. Lies am besten mal den "nc+" Thread im Auslands-TV-Bereich hier im Forum. Viele nutzen Enigma2- oder Neutrino-basierte Receiver, die schon einiges an Einlesearbeit fordern. Der Vortel ist dann, dass die Karte direkt im Receiver wie beim Sky-Receiver betrieben wird und du frei aufnehmen kannst auf interne und externe Festplatten.

    Ansonsten sollten aber so gut wie alle Receiver kompatibel sein, die einen CI-Schacht haben, z.B. von Technisat etc. Dann brauchst du zusätzlcih ein Seca-Modul, das man sich mit o.g. Receivern spart.

    Ich werde nochmal nachschauen, was ggf. eine einfachere Lösung sein kann. Eine Festplatte sollte ja schon drin sein, so wie ich dich verstehe.

    Hat dein TV vielleicht einen CI-Schacht?

    Wenn du wirklich komplett auf Sky verzichten willst, bist du dir aber schon im Klaren, dass es mit dem polnischen Abo nicht gibt:
    - Deutsche Tonspuren bei Serien und Filmen. Ohne Polnischkenntnisse solltest du schon erweiterte Englischkenntnisse haben, damit sich das Ganze auch als Ersatz für dich lohnt. Aber dann macht es Spaß! :) Der eine oder andere Film kommt schon etwas später als bei Sky, Serien aber teilweise früher und ebenso viele Inhalte, die es im deutsche TV gar nicht gibt.
    - Durch den deutschen Standort ist kein "go" TV möglich wie Sky On Demand z.B. D.h. entweder du schaust "live" oder informierst dich wirklich über das Programm., z.B. auf teleman.pl. oder für Sport dort: Piłkarski program telewizyjny na dzień 12 grudnia 2015 (sobota) | Futbol w TV (Das ist das Samstagsprogramm allein für Fußball! Schon eine enorme Auswahl, oder?)
    - Formel 1 gibt es meines Wissens dort nicht.
    - HBO-Serien wie von Sky Atlantic gibt es nur im absoluten Premiumpaket, das dann auch einiges mehr kostet als die 200 €.

    Hier würde ich also noch einmal abwägen und ggf. auf Sky warten, was sie dir am Ende deiner Vertragslaufzeit für ein Angebot machen. Wenn du für 20 € verlängerst, zahlst du am Ende immer noch weniger trotz zwei Abos.

    Dann wird es aber schwierig zwecks Hardware, da beide Abos ja nicht kompatibel sind.

    Ich würde eine Multifeed-Halterung mit zweitem LNB wählen.
    Geht nur ein Kabel von der Schüssel zu dir in die Wohnung? Dann werden beide Kabel von den LNBs am besten direkt in der Nähe der Schüssel zusammengeführt und dann eines weiter ins Haus.

    Insgesamt muss man schon sagen, dass es mehr als "Hobby" zu verstehen ist, wenn man Auslands-TV empfängt als "so mal eben" abonnieren und losgucken. ;) Man kann da viel Zeit mit verbringen, wenn man will. Investition ist auf jeden Fall nötig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2015
  8. KAMIK4Z3

    KAMIK4Z3 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also, bis auf den Receiver von SKY habe ich keinen anderen Receiver, sprich diesen müsste ich mir dann erst noch zulegen, darum meine Frage nach einer SAT-Receiver empfehlung.

    Am aller liebsten wäre mir natürlich die zu empfangenden Sender wenn schon nicht in deutsch, dann aber zumindest in englisch zu empfangen.
    Mein englisch ist so 'la la... es reicht für's nötigste... ^^

    D.h. Sendungen und Filme würde ich dann über das andere PAY-TV nicht schauen, sondern dann rein Sport.

    Also, ich hätte schon gern HD, ja.

    Und SKY nutze ich eigentlich garnicht wegen den Filmen, sondern eigentlich nur für Serienneuheiten wie z.b. Game of Thrones oder The Walking Dead, sprich SKY Atlantic HD oder FOX HD. Um diese beiden Sender würde es mir schon echt leid tun, aber auf das Film Paket kann ich eigentlich verzichten, da ich die GUTEN Filme eh alle auf Blu-ray kaufe.

    Ich bin im Besitz von folgendem Fernseher http://www.amazon.de/gp/product/B0053TG74Q?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00 - dieser sollte eigentlich einen CI-Schacht besitzen, also da gehe ich mal ganmz stark von aus !

    Von meiner Sat-Schüssel gehen 2 Kabel in die Wohnung, eines in den SKY-Receiver und eines direkt in den Fernseher, ist ein Quad-LNB !


    Und ja, das Sport Prgramm am Samstag für Fussball ist schon ordentlich ! ;)

    Dennoch hätte ich natürlich lieber etwas was nach möglichkeit auch in englischer Sprache gesendet wird.
    Wenn es narürlich keine wirklichen anderen alternativen gibt, dann würde ich zur Not auch das Polnische Paket nehmen, obwohl, das schon eher ungern, da ich wie gesagt, nicht ein Wort polnisch kann und selbst das englisch gerade mal so für's nötigste reicht! ;)

    Habe ich jetzt noch vergessen irgendwelche Fragen zu beantworten oder Anmerkungen dazu gemacht worum es mir geht ?



    Also, ich fasse nochmal ganz kurz zusammen:

    + Keine andere Hardware ausser der von SKY direkt vorhanden. Daran sollte es aber nicht scheitern, würde mir auch einen neuen (eigenen) Sat-Receiver kaufen.
    + HD bevorzugt - einmal gehabt ist es schwer nur in SD zu schauen
    + Premier League (bevorzugt bzw. nach möglichkeit so viele ManUtd Spiele wie möglich)
    + gern auch Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League, FA Cup, Europa League
    + wenn schon nichts deutsches verfügbar dann bevorzugt englisch
    + kein Problem mit Monatsgebühren / Abo - da ich weiß das man die Premier League nicht für umsonst bekommt, ausser auf schlechten Internet Streams

    Wenn ich die Premier League, die Bundesliga, Champions- und Europa League beziehen könnte, dann wäre ich schon wunschlos glücklich, dann bräuchte ich SKY womöglich doch noch nur wegen der "neuen" Serien bzw. Folgen von Game of Thrones und The Walking Dead, sprich Atlantic HD und FOX HD ! Somit könnte ich da schon ne menge bei SKY sparen.


    Ich weiß, ich möchte die Eier legende Wollmilchsau . diese muß es aber doch irgendwo geben ? ^^


    Nochmals vielen DANK !



    Liebe Grüße

    Kami
     
  9. mbayern123

    mbayern123 Senior Member

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bin gespannt wie lange NC ihre Karten in Deutschland verkaufen darf.
     
  10. Kopernikus

    Kopernikus Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73

Diese Seite empfehlen