1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premier? Digitalkabel? Primacom?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Dresden, 20. November 2003.

  1. Dresden

    Dresden Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Hallo Leute,

    einige Fragen zum Digitalen TV sind für mich als Einsteiger sehr schwer zu verstehen.

    Wir sind Kunde von Primacom. Laut Aussage von Primacom gibt es in unserem Gebiet kein Digitalkabel.

    Gleichzetig sind wir Premierekunden und haben eine Dbox2 hier bei uns stehen. Wir empfangen auch problemlos das abbonierte Sportpaket und bei der Kartenumstellung kamen auch eine Woche lang alle Premieresender.

    Nun die Fragen: Premiere sendet doch digital oder ? Weshalb ist dann für Primacom das Anbieten weiterer digitaler Sender nicht machbar?

    Wie kann man eventuell bei den Kabelanbietern das Aufschalten von DigitalTV in unserem Gebiet beschleunigen? Auf Mails antwortet bei Primacom niemand und die Hotline-Damen erzählen uns immer etwas davon, dass der Ausbau vorangeht...aber nichts genaues.

    Vielen Dank durchein
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Da kann man mal wieder sehen, welche HiWis in den Call Centern sitzen.
    Also, der Reihe nach. Premiere ist klar ein Bouquet aus digitalen Programmen und wenn das die dbox empfängt, müssen zumindest die Bouquets der ÖRAs ARD und ZDF auch reinkommen, weil die Must carry sind, als eingespeist werden müssen. Jag die dbox mal auf Suchlauf, dann findet sie bestimmt noch etwas mehr, als nur Premiere.
    Was auch sein kann, daß beim Call Center deine Anfrage mißverstanden und dahingehend interpretiert wurde, daß du nach DigiKabel fragst. Das gibt es bei Primacom in der Tat nicht. Primacom hat sein eigenes Bouquet an Digitalprogrammen.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Dresden

    Dresden Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Dresden
    Hallo an alle,

    hallo Reinhold, erstmal Danke für die Hilfe. Ein Suchlauf brachte als Ergebniss:

    2 Anbieter
    49 Kanäle

    Es kommen alle Premierkanäle (inklusive Radiosender) und ein 2. Anbieter, der einen Benchmark sendet, aber ausser einem blauen Bildschirm ist da nix zu sehen.

    Das die ÖR ein Muss sind, ist erstmal ne gute Aussage, die ich jetzt unserem Primacomvertreter mal erzählen werde...mal schauen wie der reagiert.

    Falls irgendwer aus Dresden hier Erfahrungen mit Primacom hat, wäre ich für weitere Infos echt dankbar.

    Grüße
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Laß dich aber nicht in's Bockshorn jagen von wegen 'Netz nicht ausgebaut'. Selbst mit einem Netz, das nur bis 400nochwas MHz ausgebaut ist, sind sämtliche Angebote der ÖRAs rein zu bekommen. Als Beispiel will ich gerade mal mein Netz nennen, das ist iesy in Hessen, drin sind ARD digital, ZDF vision, Premiere und die iesy-eigenen neuen Angebote. Macht summa summarum 4 Anbieter, mit rund 100 TV- und 45 Radioprogrammen.
    Gruß, Reinhold
     
  5. Dresden

    Dresden Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Dresden
    Hallo

    ein paar Stunden später und ein paar Telefonate schlauer ist bei uns nun folgender Stand zu vermelden:

    Primacom-Hotline und Primacomshop in Dresden teilten beide mit, dass es nicht geht. Kein Digitalempfang möglich, Premiere wäre was anderes. Für die Primacom-Digi-Sachen benötigen die angeblich einen Rückkanal und der ist nicht da.

    Also ahbe ich bei KabelDeutschland angerufen. Die haben unsere Nachbarhäuser unter Vertrag und nur unser Haus ist Primacom. Aufgrund der Verträge zwischen KabelDeutschland und Primacom können die mir aber kein Angebot machen.

    Doch die hatten wenigstens eine Telefonnummer von Primacom wo ich einen erreichte der Ahnung zu haben schien.

    Jetzt wird das geprüft. Die Aussage von KabelDeutschland ist, das theoretisch alles anliegt und nutzbar ist, die bei Primacom müssen es nur freischalten/anbieten/durchschleifen (was weiss ich wie man das nennt).

    Na mal schauen ob sich jetzt in den nächsten Wochen was tut.

    Eins ist aber komisch: Da ist mal jemand, der sogar bereit ist für digitales TV zu bezahlen...und die schaffen es nicht, dass anzubieten...aber als ich sagte "Na dann stell ich mir halt ne Schüssel auf den Balkon" wurde mir gesagt, dass eine Schüssel auf Dauer teurer wird....welche Folgekosten hat man bei einer Schüssel??

    Grüße
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Ich glaub, ich hab den Grund gefunden, warum deine dbox nur so ein bescheidenes Angebot findet. Primacom hat seinen eigenen Receiver. Jedenfalls sind auf der entsprechenden Site der Primacom HP alle Angebote der ÖRAs mit drin.
    Du hast jetzt 2 Möglichkeiten:
    1. du legst dir für die ÖRAs und zusätzlich den Primacom-eigenen Receiver oder
    2. du wirfst die dbox zu Premiere zurück und nimmst dafür die Angebote von Primacom, in denen auch diverse Pakete abonnierbar sind.
    Rückkanal, ich glaub, mein Hamster bohnert. Wozu brauch ich einen Rückkanal? Bestenfalls für Internet via Kabel, aber wer brauch das schon? Das mit Zusatzkosten einer Schüssel ist wieder mal so eine glatte Lüge eines Kabelanbieters. Heute eine gescheite Anlage gekauft kommen in den nächsten Jahren keine Kosten auf Einen zu.
    Bleib mal bitte am Ball und berichte bitte, wie es weitergeht.
    Gruß, Reinhold
     
  7. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Stelle Dir die Schüssel ruhig hin und dann rufste die nochmal an und sagst denen, das Du sehr zufrieden mit der Schüssel und den Angeboten bist und jetzt die Kabelkündigung schreibst.
     
  8. Dresden

    Dresden Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Dresden
    Hallo Leute,

    folgende Mail haben wir erhalten:


    vielen Dank für Ihre email und Ihrem gezeigten Interesse an unserem
    neuen digitalen Programmangebot.

    Es uns leider nicht möglich, ihnen einen genauen Zeitpunkt zur
    Einführung unseres digitalen Programmangebotes zu nennen.

    Es tut uns leid, Ihnen keinen positiven Bescheid geben zu können.

    Sobald die Möglichkeit besteht, werden wir Sie natürlich darüber
    informieren. Bis dahin bitten wir Sie freundlichst um Geduld.

    Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüssen

    i.A. Silke Bageritz
    primacom Kundendienst

    Allgemeine Anfragen unter 01803-primacom (77462266) (0,09EUR/Min)
    Technische Anfragen unter 01805-11 31 11 (0,12 EUR/Min)

    So, ich glaube nun wird mein TV-Händler ein gutes Geschäft machen....in dem Zusammenhang eine Frage:

    Sind solche Anlagen wie sie für 100 Euro bei Baumärkten, Mediamarkt, etc. bekommt nutzbar oder sind ide so, dass ich in nem halben Jahr was neues kaufen muss/will/darf?? :))

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen