1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Preissteigerung um 100%

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Koelli, 24. Mai 2003.

  1. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.164
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Nicht dass ich die Filmchen bisher geguckt hätte, aber ab Juni erst recht nicht:
    Ab 1.6. steigt der Preis für die Freischaltung des Erotik-Kanals von 3 auf 6 Euro für 90 Minuten!
     
  2. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Der Kanal wird sich wohl nicht rechnen. Die logische Konsequenz, er muß teurer werden, damit durch die wenigen Bestellungen wenigstens die Unkosten gedeckt sind.
    Besser wäre natürlich, Premiere würde auf den Kanal ganz verzichten und das Geld lieber in gute Filme (auch ältere, nicht unbedingt Kinoknüller) investieren.
     
  3. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Das einzustellen wäre irgendwie logisch , die Bandbreite könnte man z.B. für OV-Ton auch auf anderen Kanälen nutzen.
     
  4. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Ich tippe mal der Kanal wird nur teuer um jetzt richitg abzocken zu können und der Preis war schon immer geplant. Mir kann keiner erzählen das die Filmchen nicht bestellt werden. Beathe Uhse TV läuft ja auch und Direkt funktioniert ebenfalls, also wird auch der Mix aus beiden Gewinn machen (Direkt schreibt ja auch schwarze Zahlen).

    Hab zwar noch nie auf Sky nachgeschaut, aber ich denke mal dort und in anderen Ländern werden xxx ppv Filme auch mehr kosten. Die DVDs und Videos sind ja (wenn es sich um Quali handeln soll) auch teurer als normale und werden trotzdem bis zum Abwinken gekauft. Nicht das ich welche hätte aber man muss sich ja informieren - grins. Nein ernsthaft, ich denke schon das Erotik genauso Gewinn macht wir Direkt, immerhin ist das jetzt, wo sich selbst 9Live aus dem billig Erotikprogramm zurückziehen will die einzige Möglichkeit noch im Übermaß an solche Filme heranzukommen (also soft-erotik oder wie das Zeug dann auch immer heißen mag).
     
  5. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    Oder man verwendet die frei gewordenen Kanäle für noch einen Film Direkt Kanal. z.B. Premiere Direkt 5.

    Mit freundlichen Grüßen

    ibico
     
  6. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Wer mal ne Satschüssel auf Hotbird ausrichtet findet mindestens 4 von den Soft-Erotik Programmen, und zwar völlig unverschlüsselt.
    Manchmal sieht man da auch ein wenig mehr als Soft-Erotik...
     
  7. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Das macht aber der Durchschnittkonsument von solchen Filmen nicht, der weiß nähmlich größtenteils noch nicht mal auf welchem Sat. er derzeit schaut.
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Wenn ich mich noch recht an meine Sat-Zeit erinngere gab es sogar auf ASTRA einen Kanal, wo abends ab 23:00 Uhr Soft-Prons liefen. Die waren teilweise sogar in D.

    Aber was macht eigentlich schon die Sprache breites_
     
  9. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    jetzt möcht ich aber wirklich mal wissen wer sich für 6 € ( 12 DM ) solch einen Halb - Erotik Unsinn bestellt

    wers wirklich nötig hat kann doch Beathe Use für die Hälfte des Preises den ganzen Monat bestellen( die meisten haben den eh im Plus Paket )

    also ein Erfolg scheints jedenfalls nicht zu sein, bis vor kurzem gab es für 3 € eine Freischaltung für 3 Stunden - die wurde dann auf 90 Minuten reduziert - und jetzt kostet es 6 € für 90 Minuten

    wiedermal die Kofflersche Gedankenspielerei : Höherer Preis = Höherer Gewinn

    wenn es wirklich mal zu Voll Erotik kommen sollte bei Premiere Deutschland wird bestimmt alla 0190 nach Minuten abgerechnet :-D
     
  10. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Wenn du so argumentierst: wer bestellt sich denn einen Direktfilm, den er wenn es hochkommt für nen Euro mehr (Parkgebühren) auch aus der Videothek haben oder ein paar Monate später auf Premiere sehen kann. Trotzdem schreibt Direkt schwarze Zahlen und es gibt genug die wie ich gerne mal diesen Weg nutzen.
     

Diese Seite empfehlen