1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Preiserhöhung von Unity Media per Post

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von robbyugo, 15. Mai 2008.

  1. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    216
    Anzeige
    Anscheinend und offensichtlich erhöht Unity Media derzeit die Kabelgebühren.
    Ein Kollege von mir hat Post von Unity Media erhalten.
    Auch wenn der Betrag nicht erheblich ist, so sollte dies doch hier mal verkündet werden.
    Der Kollege nutzt Digital TV-Basic und TV-Plus sowie analogen Kabelanschluss.
    Habt Ihr auch eine Preiserhöhung von Unity Media in NRW oder Hessen erhalten`?
     
  2. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: Preiserhöhung von Unity Media per Post

    @robbyugo

    Und was soll es dann kosten? Nicht immer nur schreiben, sondern auch Fakten liefern!!

    Ich weiß nichts davon, das eine Preiserhöhung ansteht! Dann schreib mal, was soll es kosten??

    MFG
    fernsehfan
     
  3. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    216
    AW: Preiserhöhung von Unity Media per Post

    Ich möchte meinem Kollegen oder mir anonym bleiben, woraus man eventuell laut Kostensteigerung hier Rückschlüsse auf den Absender verbinden kann.
    Es ist auf jeden Fall unter einem Euro, ja sogar deutlich mehr darunter , monatlich.
    Wie gesagt, es ist monatlich nicht viel mehr, aber immerhin.
    Hier wird der analoge Kabelanschluss, wenn auch nur gering, obwohl der digitale Kabelanschluss billiger werden sollte laut Kabelanbieter verteuert.
    Warum bezahlt man eigentlich Digital-Kabel-Anschluß zusätzlich zum analogen Kabel-Anschluß`
    Ist doch selbe Leitung, die schon seit jahren zum Empfang von Kabel-TV vorliegt.
    Warum muss man zusätzlich zu Analog noch Digital TV-Kabelanschluss bezahlen?
    TV-Basic und TV-Plus wären ja ok von den Kosten, aber warum dann noch zusätzlich Kosten für Analog Kabelempfang?
    Wenn man einen Digital-Receiver mit Smartcard nutzt?
    TeleColumbus West und Unity Media haben anscheinend andere festgelegte nicht einheitliche Preise für den analogen Kabelanschluss in NRW.
    Wenn sich doch mal endlich zur Zufriedenheit aller Kabelhaushalte man sich auch mit Telecolumbus-West und der Unity Media zu einem Festpreis einigen könnte, für analogen Kabelanschluss.
    Hier gibt es zahlreiche Differenzen in Sachen analoger Kabelgebühr.
    Unity Media hält sich aber an Internet- und Post-Versprechen für alle Nutzer im Unity Media Land in NRW und Hessen.
    Von Telecolumbus-West ist hier keine Rede mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2008
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Preiserhöhung von Unity Media per Post

    ... offensichtlich erhöht die Unitymedia Services GmbH (ex Telecolumbus West) die Preise der Merhnutzerverträge (Kabelmietverträge) auf 16,90 € pro WE und Monat. Den Kunden wird empfohlen auf den Digitalen Kabelanschluss umzusteigen, der ebenfalls 16,90 € im Monat kostet. Wer ich bis 15.6. entscheidet, zahlt keine Aktivierungs- und Versandkosten und erhält 3 Monate alng Digital TV PLUS gratis.
    Wenn sich für den digitalen Kabelanschluss entschieden wird, wird der bestehende Vertrag an die Unitymedia NRW GmbH (ex ish) übertragen ...
     
  5. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Preiserhöhung von Unity Media per Post

    @ robbyugo:

    Ich verstehe nicht, warum Du so eine Geheimniskrämerei betreibst. Eine Preiserhöhung seitens Unitymedia ist doch kein Staatsgeheimnis! Wenn Du schon einen Thread zu diesem Thema startest, dann solltest Du auch die Fakten auf den Tisch legen.

    @ mischobo:

    Mich würde mal interessieren, was mit den ehemaligen TC West-Kunden geschieht, die in der Vergangenheit eine höhere Kabelgrundgebühr gezahlt haben als die von Unitymedia verlangten 16,90 €. Hier in Essen beispielsweise wurden, mit dem Verweis auf die Netzebene 4, in der Vergangenheit bis zu 21,90 Euro/Monat für einen Einzelanschluss fällig. Werden diese Preise nun abgesenkt oder bleibt alles beim alten?
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Preiserhöhung von Unity Media per Post

    @michaausessen

    ... kenne leider keine genauen Details, was diese Preiserhöhung angeht. In Internetforen melden sich i.d.R. hauptsächlich die zu Wort, die mehr bezahlen müssen.
    Leute die weniger bezahlen, ärgern sich nicht über Preissenkungen und haben daher keinen Grund in Internetforen Frust abzulassen ...
     
  7. Boris020

    Boris020 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    475
    AW: Preiserhöhung von Unity Media per Post

    Das haben wir auch bekommen, obwohl wir gar keinen Digitalen Kabelanschluß haben wollen die aufeinmal satte 19€ mehr haben, wir lassen nun prüfen ob unser Kabelanschluß überhaupt dafür geeeignet ist, vierteljährlich sollen wir nun ca.50€ bez anstatt 30!
    Die Preissteigerung ist wirklich ein Witz, und dreist.
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Preiserhöhung von Unity Media per Post

    @Boris020

    ... in dem Schreiben wird die Preiserhöhung des bisherigen analogen Kabelanschluses angekündigt, der sich wohl auch bei dir auf mtl. 16,90 € (50,70 €/Quartal) erhöht. Wenn du nichts machst, belibt bis auf den Preis alles beim alten.
    Alternativ kannst du zum gleichen Preis den digitalen Kabelanschluss nutzen. Den erforderlichen Receiver inkl. Smartcard kannst du ohne Kosten bei Unitymedia anfordern. Dein bisheriger Vertrag mit der Unitymedia Services wird dann von der Unitymedia NRW bzw. Unitymedia Hessen übernommen.
    Grundsätzlich ist jeder Kabelanschluss für Digital TV geeignet ...
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Ort:
    - Die MACHT am Rhein ! - Leverkusen
    AW: Preiserhöhung von Unity Media per Post

    Mischobo, ich glaube du hast mal wieder vergessen zu erwähnen das man sich bei Umstellung eine Mindestvertragsbindung von 24 Monaten einfängt oder sollte das hier etwa nicht der Fall sein?
     
  10. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Preiserhöhung von Unity Media per Post

    Er kennt doch das Schreiben nicht!
    Jetzt hackt doch nicht immer auf Mischobo drauf.Er ist nicht Unitymedia was einige inzwischen schon fast glauben wollen.Wenn diese Person mal den Text ohne Namen und Anschrift mal hineinstellen möchte,dann wissen wir warum und wann dann erhöht wird usw
    3 Monate für 50 Euro?? 17,90 Mal 3 sind 53,70
    16,90 Mal 3 sind 50,70
    Dann sollte sie vorher schon froh gewesen sein,dass sie nur 30 Euro in Quartal bezahlt hat!
     

Diese Seite empfehlen